Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Ist das gleiche Teil vielleicht auch im Renault, Fiat oder sonstwo verbaut?

Moderatoren: guidolenz123, macbloke

Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon A741blau » 11.12.2015 22:06

Aus meinen alten Tagen habe ich noch ein Momo Lenkrad aus einem 964.
Dieses könnte ich wieder aktivieren.
Dazu fehlt mir die passende Nabe.
Im Netz und auch hier habe ich bislang nur gefunden dass für Microcar / Lyra die gleiche Nabe aus einen Citroen Saxo oder P 106 haben.
Nun habe ich ja einen Aixam, daher meine Frage: Welche Lenkradnabe kann ich verwenden?
Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM
A741blau
 
Beiträge: 149
Registriert: 30.11.2015 11:08
Fahrzeuge: Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM blau

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon guidolenz123 » 12.12.2015 06:37

Bau Dein Orig-Lenkrad mal ab...zähl die Verzahnungs-Zähne ..meß mal die Stärke der Lenksäulen-Aufnahme und stell ein Foto vom Orig-Lenkrad hier ein (von hinten und vorne), so dass man die Nabenaufnahme und Blinkerrückstellung (meist Zapfen) gut erkennen kann.
Ich vergleich dann mal mit meinem Lyra-Orig-Lenkrad.
Dann kann ich (oder wer anders) vlt mehr dazu schreiben.

Hier mal mein Orig-Lyra-Lenkrad:



Bild

Bild

Bild

Die Blinkerrückstellung von Peugeot schaut massiver aus und muss ggf etwas geflext werden..
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11933
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon A741blau » 12.12.2015 15:32

Ja, das mit dem Ausbau werde ich noch machen. Komme allerdings erst im Frühjahr dazu, da ich auf ein neues Kennzeichen Warte. Hätte mich nur gerne zwischenzeitlich schon mal umgesehen und alles zusammen wenn es endlich wieder los geht.
Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM
A741blau
 
Beiträge: 149
Registriert: 30.11.2015 11:08
Fahrzeuge: Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM blau

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon guidolenz123 » 12.12.2015 15:55

Dann schieß Dir bei ebay doch (Zeit hast Du ja) eine supergünstige Peugeot 106er oder 205er Nabe fürs Lenkrad und teste dann. Ich denke ,Dein Schnauferl passt auch zu der Peugeot-Nabe.Ich würde Dir zu MOMO-Nabe raten...Raid-Lenkräder ,die auf Raid-Naben passen sind qualitativ meist minderwertiger.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11933
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon JDM Fahrer » 12.12.2015 17:50

Ich denke die Ü-Eier sind alle egal welche Marke mit Teilen von Peugeot Renault Citroen und Fiat bestückt und auch diese Marken sind untereinander Identisch.
Somit sollte das kein großes Problem werden eine Narbe zu finden die auf den Lenkstock passt.
Mach mal Meldung wenn du was Gefunden hast was auf den Lenkstock passt.
Gibt sicher den einen oder anderen der auch Interesse daran hätte. 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1434
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon A741blau » 12.12.2015 23:54

Ja wenn es hier noch keine Erkenntnisse gibt mache ich das. Lenkrad liegt jedenfalls schon bereit.
Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM
A741blau
 
Beiträge: 149
Registriert: 30.11.2015 11:08
Fahrzeuge: Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM blau

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon JDM Fahrer » 13.12.2015 06:10

Guidohat ja auch ein anderes Lenkrad verbaut. Vielleicht hat Guido ja noch die ABE von der Verbauten Narbe. Oder er gibt mal die Nummer auf der Narbe bekannt und den Narben Hersteller. Ich denke über die Nummer würde man auch raus finden für welchen KFZ Typ die Narbe ist und zu welchen Fahrzeugen sie noch passt.

Aber ich denke das ist alles eine Suppe was die LKFZ Bauer da verbauen. Ob nun Aixam Microcar JDM Ligier oder was sonst noch auf dem Markt ist. Teile sind Sicher aus den Großen Marken der Franzmann Autos bzw fiat is da auch noch drin.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1434
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon guidolenz123 » 13.12.2015 10:42

ABE für Nachrüst-Lenkrad-Naben für Tupperdosen habe ich leider noch keine selbst gesehen/in Händen gehabt.

Die Nummer meiner MOMO-Nabe weiß ich aktuell (glaube ich) nicht mehr. Ausbauen zum Nachschauen ist mir aber nun auch zuviel Aufwand---ich müßte das Lenkrad und die Nabe komplett abbauen/zerlegen---...sorry.

Es gab/gibt sowas für extrem teuer Geld.

Die Nummern von Momo/Raid und Co für Peugeot -Naben gibts/gabs im Netz als PDF von MOMO.

Auszug

für Modell MOMO-Nabenkennzeichnung ABE-NR

Peugeot 205 L 6807 D091

Peugeot 205 L 6813 D390


Es gibt viele verschiedene...such mal bei ebay unter den MOMO-Nabenkennzeichnungen. Da kannst Du für Testzwecke mal günstig was schießen. Habe ich genauso gemacht.

Mal'n link:

http://www.ezt-autoteile.de/Sportlenkra ... _9139.html
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11933
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon JDM Fahrer » 13.12.2015 18:54

@ Guido
Eigentlich sollte die Nummer auf der Lenkradnarbe eingestanzt sein. Gut sichtbar für den Herrn bzw die Dame( wenn es sowas schon gibt ) TÜV. Oder natürlich auch für die Herrn und Damen der Rennleitung,die sind ja immer sehr ABE und Nummernfixiert.

Grund:Könnte immer sein das da was nicht ganz i.o. ist, dann geht´s ans Geld Verdienen 023)
Glaube nicht das du deine Narbe ausbauen musst. Dreh mal ein wenig das Lenkrad hin und her die wird da auf der Narbe eingeprägt sein.
Lenkradnarbe nummer 02.jpg
Hier sollte eine Nummer stehen
Lenkradnarbe nummer 02.jpg (25.76 KiB) 4086-mal betrachtet


"ABE für Nachrüst-Lenkrad-Naben für Tupperdosen habe ich leider noch keine selbst gesehen/in Händen gehabt."

NEIN Guido, eine ABE für eine Lenkradnarbe für Ü-Eier wird es sicher nicht geben. Aber der Lenkstock im Ü-EI ist ja auch nicht vom Ü-EI sondern von einem ganz anderen PKW.
Und wenn man wüsste von welchem PKW der Lenkstock ist dann kann man auch nach einer Lenkradnarbe suchen die Passt.

Da würde dann auch wieder die Nummer helfen die auf der Lenkradnarbe steht dann könnte man mit dieser Nummer suchen in welchen PKW`s diese Narbe verbaut werden kann.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1434
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon A741blau » 13.12.2015 21:16

Hab heute noch zwei alte Naben gefunden. Eine von BMW, die zweite Porsche. Von der Verzahnung sieht die BMW dem Foto oben am ähnlichsten. Hab die mal rausgelegt, vielleicht habe ich ja Glück. Das Testen kann aber etwas dauern. Ende Feb.
Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM
A741blau
 
Beiträge: 149
Registriert: 30.11.2015 11:08
Fahrzeuge: Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM blau

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon JDM Fahrer » 14.12.2015 07:14

Wenn du dann auf Narbenjagt gehst, falls die zei Narben nicht passen die du noch in deinem Bestand hattest. Es gibt narben die verschiedene Bohrungen haben und somit Lenkräder unterschiedlicher Hersteller aufnehmen können. Nur mal so als Tip 023)

Da muss es dann nicht bei einem Lenkrad von Momo oder Raid usw bleiben.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1434
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon guidolenz123 » 14.12.2015 10:23

JDM Fahrer hat geschrieben:@ Guido
Eigentlich sollte die Nummer auf der Lenkradnarbe eingestanzt sein. Gut sichtbar für den Herrn bzw die Dame( wenn es sowas schon gibt ) TÜV. Oder natürlich auch für die Herrn und Damen der Rennleitung,die sind ja immer sehr ABE und Nummernfixiert.

Grund:Könnte immer sein das da was nicht ganz i.o. ist, dann geht´s ans Geld Verdienen 023)
Glaube nicht das du deine Narbe ausbauen musst. Dreh mal ein wenig das Lenkrad hin und her die wird da auf der Narbe eingeprägt sein.
.



Stimmt, aber bei mir ist um die Nabe eine extrem enge Plastik-Schutzhülle verbaut,die über die komplette Nabe geht. Da kann ich nix verschieben..hatte es kurz vor meinem letzten ausprobiert.
Um an die eingestanzte ABE-MOMO-Nr zu kommen (die freilich genau da sitzt ,wo Du sie in Deinem Bild zeigtest) ,müßte ich die Lenkradprallplatte samt Hupenknopf-Placebo entfernen, die Schrauben vom Lenkrad zur Nabe lösen, die o.g. Schutzhülle entfernen und DANN könnte ich dioe Nummer sehen.
Das ist ein Aufwand von ca (wenn die Schrauben alle mitspielen, was sie manchmal eben nicht machen) 45 Minuten.
Und ich bin schnell damit.
Ich habe vor Jahren hobbymäßig selbstzusammengestellte Lenkrad-Naben-Kombis mit allem Drum und Dran für Mercedes-Fahrzeuge über ebay in alle Welt verkauft.

Ich selbst fahre fast immer selbstgeklöppelte/custom-made/gepimpte Lenkrad-Kombis...hier 'ne Auswahl davon..

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11933
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon A741blau » 23.12.2015 11:57

So hab eine Peugeot 106 Nabe für einen schmalen Kurs erstanden. Noch 8 Wochen Warten und dann kann es los gehen... TBC.. 033)
Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM
A741blau
 
Beiträge: 149
Registriert: 30.11.2015 11:08
Fahrzeuge: Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM blau

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon Fuddschi » 23.12.2015 12:55

A741blau hat geschrieben:So hab eine Peugeot 106 Nabe für einen schmalen Kurs erstanden. Noch 8 Wochen Warten und dann kann es los gehen... TBC.. 033)


Viel Glück beim Austausch des Lenkrades 023)
Fuddschi
 
Beiträge: 5843
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Lenkradnabe für Aixam für Momo Lenkrad

Beitragvon JDM Fahrer » 24.12.2015 23:38

JOOOOO Prima wenn dann die Narbe Passt dann is das doch Prima 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1434
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,


Zurück zu Baugleiche Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste