Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Gewitter im LKFZ?

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

Gewitter im LKFZ?

Beitragvon Indiana82 » 26.07.2013 10:16

Angesichts eines lokalen Unwetters habe ich mich gerade gefragt, wie sicher man wohl im Falle eines Blitzeinschlages ins LKFZ ist. Vom Blechauto kennt man es ja. Rundum Blech -> Faraday -> sicher. Nun haben wir ja nur bestenfalls einen Alu Rahmen. Alu leitet gut, aber reicht der Rahmen? Eigentlich schon, oder? Auf jeden Fall hätte man wohl ein schönes dampfendes Loch in der Plastikhaut.
Aixam Crossline 2008, Kubota Z402
Indiana82
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.04.2013 16:42

Re: Gewitter im LKFZ?

Beitragvon guidolenz123 » 26.07.2013 17:22

Ausprobieren ???

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12849
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Gewitter im LKFZ?

Beitragvon macbloke » 27.07.2013 15:51

HAben nicht alle LKFZ einen Alu Rahmen... manche sind Volljoghurtbecher. Haben nur ein Motor- und Fahrgestell aus Stahlnur ein
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5464
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot


Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder