Heizung Grecav EKE

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Macan
Beiträge: 100
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 16:46
Fahrzeuge: Bellier Dokker und Microcar Due II

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von Macan » Mo 14. Jan 2019, 16:21

HerrToeff hat geschrieben:Achso , nein, meinte ich nicht. In der Spülmaschine habe ich kein Prob mit Alu. Zuerst liefen Aluteile da drin an aber dann habe ich die Tabs gegen so ein Aluspülmittel aus der Gastronomie getauscht, jetzt läuft nix mehr an. Aber das nehm ich nur wenn blankes alu reinkommt. Nur kann ich da nichts sagen zur chemie weil ich da völlig ahnungslos bin .. macbloke weiss es vielleicht er ist Chemisch beleckter

habe aber mal für Dich gegoogelt

sowas in der Art nehme ich für Alu
https://www.hotrega.de/professional/pro ... otect.html

sowas in der Art ist das Prob
http://www.chemieonline.de/forum/showth ... p?t=203987

Und da ist noch was völlig anderes .. die Klebenaht zwischen Alu und Kunsstoff an Kühlungsteilen kommt ja auch mit der Lauge in Kontakt

Also .. kurz .. ich hätte nicht den Mut dazu

bin aber auch halt kein Profi
Du brauchst da echt keine Bedenken haben, mir ist weder am Auto, noch am Mottorad oder LKW ein Kühler durch solch eine Reinigung undicht geworden.

Das Mittel von dir will ich mir dennoch anschauen, wenn es denn alkalisch ist. Denn dann sollte es auch in Verbindung mit Alukühlern gut klappen, vielleicht sogar besser, als Tabs 023)

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4235
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von HerrToeff » Di 15. Jan 2019, 07:19

.. Keine Garantie für das Mittelchen ... Was mich aber freuen würde, falls Du es ausprobierst, wäre ein Erfahrungsbericht aus der Werkstattpraxis

Die 12V Zusatzwasserpumpe hab ich inzwischen im VAG Programm gefunden (1K0955561F). Ich werde sie ganz einfach in Fliessrichtung -also am Abgang von der Wapu zum Heizw.tauscher- in Wasserstrom Reihe schalten und unter dem Niveau vom Kühler Oberkante plazieren. So meintest Du das doch?
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Macan
Beiträge: 100
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 16:46
Fahrzeuge: Bellier Dokker und Microcar Due II

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von Macan » Di 15. Jan 2019, 09:38

Richtig, so meinte ich das. Es kommt aber auch drauf an, wie das bei dir aussieht.
Bei mir geht der Vorlauf für die Heizung im 90° Winkel vom Vorlauf zum Kühler ab.
Strömung ist da drin natürlich alles andere als optimal.

Die Pumpe sollte so nah wie möglich an den Abzweig vom Vorlauf der Heizung.
Am besten auch mit einem Schalter, den du dir im Innenraum versteckst, oder an den Gebläseschalter mit dran, damit die Pumpe nicht ständig mitläuft.

Zum Mittel versuche ich mal ein Blatt zu finden, mit ein paar Infos. Bis dahin bleibe ich bei der alten Methode. Generell spült man Kühler eher selten. So eine Arbeit hab ich vielleicht alle drei bis vier Jahre mal..

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4235
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von HerrToeff » Di 15. Jan 2019, 11:19

Zum Einschalten der Pumpe hatte ich gedacht einen ganz ordinären Bremslichtschalter vom Moped an den Heizungsbetätigungszug zu friemeln ...

Bild

https://www.mofa-shop.de/Bremslichtscha ... inten.html


die Dinger sollten sogar spritzwasserbeständig sein

Hauptstrom kommt natürlich von einer Quelle die nur bei "Zündung ein" da ist
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Macan
Beiträge: 100
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 16:46
Fahrzeuge: Bellier Dokker und Microcar Due II

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von Macan » Di 15. Jan 2019, 11:48

An sich super Idee.

Mich würde es aber stören, wenn mir die Heizleistung mal so ausreicht, die Pumpe nicht seperat schalten zu können.

Aber da ich ein Fan von Bastelarbeiten bin, finde ich deine Idee super 023)

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4235
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von HerrToeff » Di 15. Jan 2019, 22:02

Macan hat geschrieben:An sich super Idee.

Mich würde es aber stören, wenn mir die Heizleistung mal so ausreicht, die Pumpe nicht seperat schalten zu können.

Aber da ich ein Fan von Bastelarbeiten bin, finde ich deine Idee super 023)
Danke sehr

Aber man kann es ja so zurechtbasteln dass es erst im letzten Viertel oder so anspricht. Da es eine Luftklappensteuerung ist, ist eh kaum ein Unterschied zwischen Luftklappe ganz auf oder Luftklappe fast ganz auf. Man würde also die Heizleisung von Stufe 0..7 öffnen - keine Pumpe an - dann weiter Stufe 8-10 -Pumpe an- so dachte ich das

Diesen Bremslichtschalter kann man durch versetzen steuern/einstellen. Als Teenie hatte ich ihn an meiner Rixe
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Macan
Beiträge: 100
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 16:46
Fahrzeuge: Bellier Dokker und Microcar Due II

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von Macan » Mi 16. Jan 2019, 07:10

Das ist auch eine Idee, ich bin echt auf die Umsetzung gespannt.

50ccm
Beiträge: 1996
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von 50ccm » Mi 16. Jan 2019, 20:43

Hallo
Man steuert mit den Zug das Heitzungsventil . Man müsste es da Montieren
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4235
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von HerrToeff » Do 17. Jan 2019, 05:34

Hab schonmal die Pumpe bestellt .. Mal sehn

und , ich will es am Heizkasten montieren

Allerdings eben an der Luftklappe, BHahn gibts da nicht. Wäre aber gute Idee es umzurüsten ..

Wenns soweit ist, schreib ich im ToDo Thread drüber. Wird aber dauern bis ich wieder bastel bei den Temperaturen ..
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

macbloke
Beiträge: 6238
Registriert: So 2. Jun 2013, 21:11
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot
Wohnort: Lohmar, bei Köln

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von macbloke » Fr 18. Jan 2019, 09:20

@Toeff... super Kommentar zum Pinocchio hier am 13. Januar. Das aber nur am Rande.

Nochmal zu deinem Projekt: Wenn ich das richtig verstehe willst du die Heizleistung erhöhen, in dem du das warme Kühlwasser mit höherem durchsatz durch den Wärmetauscher der Innenraumheizung wälzt? "Coole" Idee.

Du schriebst irgndwas von Hanhn gibr es da nicht? Nun ja, gibt es da schon, aber ich weiß nicht ob du soetwas meintest. Im Motorraum ist vor dem Wärmetauscher ein Hahn angebracht. Der ist mir abgebrochen als ich versuchte die festgebackenen Schläuche zu demontieren, Materialermüdung. Also an der stelle arbeite ich etwas vorsichtiger seit dem.

Hier mal ein link... dann findest du den vielleicht schneller, falls du den doch nicht kennst. Oder meintest du einen anderen Hahn?

So sieht der Hahn aus, dort wird der Seilzug (Stahldraht einadrig) eingehängt der vom Warm kalt Schalter aus weggeht. Darinnen ist ne klappe. Wenn die hakt klappts mit der Regulierung auch nimmer so.
https://www.piecesanspermis.fr/radiateu ... 26435.html

Und der Vollständigkeit halber hier noch den Wärmetauscher für die Innenraumheizung, mit montiertem hahn:
https://www.piecesanspermis.fr/radiateu ... 23922.html

PS: Den hab ich natürlich ausgebaut den Radiator, als ich den Hahn wechseln musste. DAs hat sich gelohnt denn die Kühlrippen waren zu 80% verstopft. Und der hahn ging danach auch besser... jedenfalls jetzt langt die Heizleistung
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4235
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von HerrToeff » Sa 19. Jan 2019, 13:52

Nein , meiner geht über Luftklapppen ! Das ist genau das Problem der heizt auch im Sommer

Und ja auf genau die Weise will ich den Wasserdurchsatz erhöhen



Ich hab inzwischen den Verdacht dass der Durchsatz der Kubota Pumpe ein bisschen mau ist. Für Kühlung reicht es locker. Aber nicht für Heizwärmetauscher , für den sie auch nie vorgesehen war

Der Aixam 400 wird aber warm. Auch ohne Pumpe. Ich friere nur im Trucky
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4235
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Heizung Grecav EKE

Beitrag von HerrToeff » Sa 19. Jan 2019, 14:06

Es gab da doch mal so ein -durchaus preiswertes- Heizwasserventil von VW das passte .. finde den Thread nimmer ..
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Antworten