Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Antworten
MartinK
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 20:13
Fahrzeuge: Aixam Mega Truck Bj 2006
Wohnort: Landkreis GP

Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von MartinK » Sa 6. Jun 2020, 20:22

Guten Abend,
Habe mir vor kurzem einen Aixam Mega Truck Bj 2006/2007 mit 14 PS gekauft. Lief bisher ganz gut.

Heute bin ich eine Gefällstrecke von ca 2 km gefahren.
Ohne Gas zu geben, einfach rollen lassen.
Dann ging der Motor aus. Anlasser dreht, Motor dreht, springt aber nicht an. Diesel Tank 1/3 voll. Kann es sein, dass Luft im Kraftstoffschlauch ist ? Wenn ja, wie kann man entlüften?

Bin für jede Antwort dankbar

Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
Hasenauto
Beiträge: 176
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:20
Fahrzeuge: Aixam MEGA Multitruck Van 2. Generation mit Z602 Kubota Motor
Wohnort: Kaltenneuses, 91448 Emskirchen

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von Hasenauto » Sa 6. Jun 2020, 23:01

017) meinst du durchs schräge (Gefälle)-Fahren könnte der Dieselpegel im Tank so schräg gewesen sein dass Luft gezogen wurde? Bei 1/3 Tank voll kann ich mir das so nicht erklären... Ich fahre auch öfter mal stärkere Gefällestrecken im letzten Anzeigebalken und das macht sich dann bei der Tankanzeige auch bemerkbar, wenn der Füllstand gerade um den Wechsel von einem zum anderen Anzeigebalken steht - hattest du denn krasse Anzeigeschwankungen beim Fahren? Mir fällt das schon auf, wenn es auf den letzten Anzeigebalken schaltet und wieder zurück, dann geht ja das auffällige Tankwarnlämpchen mit an/aus. Wenn ich beim Dieselfilterwechsel Luft ins System bekomme ist die nach 2-3 leicht stotternden Startversuchen immer weggeorgelt. Wie viele Startversuche hast denn gemacht? Gab es dabei überhaupt eine Zündung? Wenn du den starken Eindruck hast dass der Motor gar keinen Diesel bekommt, dann schau dir doch mal den Motorabsteller an- vllt hat der eine Fehlfunktion und würgt ab?
AIXAM Mega Multitruck (2.Generation ab 2007) Van 600er Diesel (11kW, bis 75km/h) Erstzulassung 2011, langer Radstand, Kubota-Motor Z602
Vorsicht: Ich mache nicht jeden Tag den Rechner zum checken an, deswegen bitte nicht für unfreundlich halten.

macbloke
Beiträge: 6384
Registriert: So 2. Jun 2013, 21:11
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot
Wohnort: Lohmar, bei Köln

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von macbloke » Sa 6. Jun 2020, 23:05

Humm...

Filter zu? Luft und Wasser sind nötig... wenn das sichergestellt ist, dann könnten es auch poröse Schläuche sein.

Ventilspiel?

Entlüften kannst du an zwei Schrauben. Eine ist am Dieselfilter
Die andere ist eine Entlüftungsschraube an der Pumpe hinter dem Luftfilter.
Steht auch im Handbuch aber ich hab es Jahrelang überlesen. HAb auch n Video dazu auf die schnelle mitgeschnitten und hochgeladen, nicht besonders gut ausgeführt. Aber hat schon einigen geholfen wie sie sagten,.

Gibts Bilder hier davon, von der Entlüftungsschraube.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam

MartinK
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 20:13
Fahrzeuge: Aixam Mega Truck Bj 2006
Wohnort: Landkreis GP

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von MartinK » So 7. Jun 2020, 06:47

Guten Morgen
Und Vielen Dank für die Infos.
Habe am Dieselfilter (transparentes längliches Gehäuse
Mit drei Schlauchanschlüssen) keine Entlüftungsmöglichkeit gefunden.
Wo könnte ich Video zum Entlüften finden?

Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 908
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Wohnort: Mindelheim

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von Fichte » So 7. Jun 2020, 07:20

Isch bei „GuckstDu“ eingestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=L_p9bKCVnxA

:wink:
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

Benutzeravatar
Hasenauto
Beiträge: 176
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:20
Fahrzeuge: Aixam MEGA Multitruck Van 2. Generation mit Z602 Kubota Motor
Wohnort: Kaltenneuses, 91448 Emskirchen

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von Hasenauto » So 7. Jun 2020, 10:10

Ich habe mal für mich eine Übersicht des Dieselsystems als Kringelbildchen gemacht (mein Gedächtnis altert halt auch), hatte erst heute Zeit sie forengerecht zu reduzieren. Die Farben auf den Fotos korrespondieren mit denen auf der Zeichnung
Dieselsystem (Kopie).JPG
Dieselsystem (Kopie).JPG (129.48 KiB) 1225 mal betrachtet
Blick von unten übers Getriebe (Kopie).JPG
Blick von unten übers Getriebe (Kopie).JPG (114.87 KiB) 1225 mal betrachtet
Blick von rechts unten hinten (Kopie).JPG
Blick von rechts unten hinten (Kopie).JPG (277.08 KiB) 1225 mal betrachtet
Blick übers linke Vorderrad (Kopie).JPG
Blick übers linke Vorderrad (Kopie).JPG (150.17 KiB) 1225 mal betrachtet
Blick übern Krümmer von links (Kopie).JPG
Blick übern Krümmer von links (Kopie).JPG (132.54 KiB) 1225 mal betrachtet
Lüftungsschraube Holzspan nur zur Demo drinnen (Kopie).JPG
Lüftungsschraube Holzspan nur zur Demo drinnen (Kopie).JPG (136.32 KiB) 1225 mal betrachtet
Beachte dass es unterschiedliche Filtersysteme am Kubota gibt
AIXAM Mega Multitruck (2.Generation ab 2007) Van 600er Diesel (11kW, bis 75km/h) Erstzulassung 2011, langer Radstand, Kubota-Motor Z602
Vorsicht: Ich mache nicht jeden Tag den Rechner zum checken an, deswegen bitte nicht für unfreundlich halten.

macbloke
Beiträge: 6384
Registriert: So 2. Jun 2013, 21:11
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot
Wohnort: Lohmar, bei Köln

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von macbloke » So 7. Jun 2020, 11:20

Die Entlüftung ist auch beschrieben im Kubota Handbuch.

Das Handbuch findet sich unter Reparaturanleitungen hier im Forum.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16419
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von guidolenz123 » So 7. Jun 2020, 13:47

Wenn , dann könnte eher Dreck aus dem Tank etwas verstopft haben....auch sind ggf andere Ursachen nicht gleich ausschließbar.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 4955
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von rolf.g3 » So 7. Jun 2020, 17:33

moin,
MartinK hat geschrieben:
Sa 6. Jun 2020, 20:22
Habe mir vor kurzem einen Aixam Mega Truck Bj 2006/2007 mit 14 PS gekauft. Lief bisher ganz gut.
Achtung: Nachtigall das Trampeltier !
MartinK hat geschrieben:
Sa 6. Jun 2020, 20:22
Dann ging der Motor aus. Anlasser dreht, Motor dreht, springt aber nicht an.
Das laute Getrampel läßt auf mehrere Nachtigallen schließen !!
MartinK hat geschrieben:
Sa 6. Jun 2020, 20:22
Diesel Tank 1/3 voll.
Frage: Wie lange steht die Tankanzeige auf 1/3 ??
Kann es sein das KEIN Sprit mehr beim Motor ankommt, weil einfach keiner mehr da ist - obwohl die Anzeige 1/3 anzeigt ??
Wäre nicht das erste Fahrzeug, wrklich nicht ! Hab soooo viele Nachtigallen schon trampeln hören, das ich den Wald nicht vor Bäumen sah ... :oops:

Also: Einfachste Sache: Einen Kanister Diesel nachschütten. Ob´s was bringt wirst Du sehen, vergeblich sollte das jedenfalls nicht sein - musst sowieso bald zur Tanke.
Hinter der Dieselpumpe den Schlauch abnehmen und sehen wie beim Starten da Diesel ausläuft ( Achtung ! Austretender Kraftstoff = Sauerei im Motorraum ! )

Ansonsten, sollte Diesell ankommen, tippe ich auf den Aussteller, das der iwi ´ne Macke hat

bitte berichte

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

MartinK
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 20:13
Fahrzeuge: Aixam Mega Truck Bj 2006
Wohnort: Landkreis GP

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von MartinK » So 7. Jun 2020, 22:06

Guten Abend,
Herzlichen Dank für Eure Infos und Antworten.
Habe den Kraftstoffschlauch zwischen Tank
Und Vorfilter getauscht. Schlauch hatte ein kleines Leck.
Dann entlüftet wie vorgeschlagen. Motor läuft wieder, alles ok!


Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 908
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Wohnort: Mindelheim

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von Fichte » So 7. Jun 2020, 22:15

023) schön, wenn wir helfen konnten... ich würde jedoch und auch empfehlen - aus eigener Erfahrung - die anderen und fortführenden Schläuche zu prüfen.... :wink:
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

50ccm
Beiträge: 2033
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von 50ccm » Mo 8. Jun 2020, 19:16

Hallo
Da siht man wieder das bei einen Def. Schlauch nicht unpedinkt Diesel austreten muss , damit Luft hinein kann .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

MartinK
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 20:13
Fahrzeuge: Aixam Mega Truck Bj 2006
Wohnort: Landkreis GP

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von MartinK » Do 11. Jun 2020, 16:35

Guten Abend,
Habe nochmals eine Frage zur Dieselzuführung.
Habe noch einen Kunststoffschlauch gefunden,
Der nach unten führt, aber nach unten einfach offen ist.
Habe ich versehentlich einen Schlauch gelöst,
Oder ist das eine Entlüftung ?

Dann habe ich noch eine (Anfänger-)Frage zum Kühler.
Gibt es beim Aixam Mega Truck Bj2006 kein Ausgleichsgefäss für das Kühlwasser?
(Kontrolle und Nachfüllen nur oben am Kühler ?)
Im Voraus vielen Dank für Eure Info.

Viele Grüße

Martin

50ccm
Beiträge: 2033
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von 50ccm » Do 11. Jun 2020, 20:15

Hallo
Es ist Üblich das die Ü Eier kein Ausgleichsgefäs haben . 088)
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 908
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Wohnort: Mindelheim

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von Fichte » Do 11. Jun 2020, 20:19

Kann ich bestätigen, für mich doch sehr verwunderlich war im „Nova, Baujahr 2003“ einer mit dabei, sogar elektrisch angesteuerter Lüfter..... :shock: und die Einfahrparkhilfe nicht zu vergessen... :shock: :wink:
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

MartinK
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 20:13
Fahrzeuge: Aixam Mega Truck Bj 2006
Wohnort: Landkreis GP

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von MartinK » Do 11. Jun 2020, 22:18

Danke für die Antworten.

Mir ist noch nicht klar,
was die Aufgabe der Lecköl-Leitung ist.
Könnte mir evtl jemand dazu Hintergrundinfos geben ?

50ccm
Beiträge: 2033
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von 50ccm » Fr 12. Jun 2020, 20:04

Hallo
1 . Die Dieselpumpe förtert mehr Diesel als der Motor in Volllast verbraucht und das muss wieder in den Tank .
2 . Die Einspritzdüsen halten bei den Druck nicht Dicht . Der Diesel der beim Einspritzen an den Düsen vorbei kommt Schmirt das ganze auch noch und wird in der Leckölleitung zurück in den Tank gefürt .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

MartinK
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Jun 2020, 20:13
Fahrzeuge: Aixam Mega Truck Bj 2006
Wohnort: Landkreis GP

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von MartinK » Sa 13. Jun 2020, 22:06

Vielen Dank für die Info.
Denke, das habe ich jetzt verstanden :-)

Es ist noch ein anderer Schlauch, der vom Motorbereich
Nach unten läuft und „im Nichts endet“. Nach unten offen.
Was könnte das für ein Schlauch sein ?

Benutzeravatar
Hasenauto
Beiträge: 176
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:20
Fahrzeuge: Aixam MEGA Multitruck Van 2. Generation mit Z602 Kubota Motor
Wohnort: Kaltenneuses, 91448 Emskirchen

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von Hasenauto » So 14. Jun 2020, 08:01

Bei meinem Motor geht ein Schlauch (DieselschlauchMATERIAL) von der Rückseite des Ventildeckels oben am Motor bis runter zur Ölwanne und ist da offen und etwas ölig: ist eine Entlüftung.
Falls du den Dieselschlauch von der Zuleitungs(=Förder)pumpe zum Motor(Haupt)filter (5/6 in meinen Bildern), der sich so um den Filter windet, auch wechselst: mach ihn nicht zu kurz, der Filterwechsel ist in diesem engen Bereich hinterm Motor ohnehin schon ein Kunststück - aber auch nicht zu lang (Krümmernähe!), evtl fixieren - so werde ich das beim nächsten Schlauchtausch machen.
AIXAM Mega Multitruck (2.Generation ab 2007) Van 600er Diesel (11kW, bis 75km/h) Erstzulassung 2011, langer Radstand, Kubota-Motor Z602
Vorsicht: Ich mache nicht jeden Tag den Rechner zum checken an, deswegen bitte nicht für unfreundlich halten.

Benutzeravatar
Hasenauto
Beiträge: 176
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:20
Fahrzeuge: Aixam MEGA Multitruck Van 2. Generation mit Z602 Kubota Motor
Wohnort: Kaltenneuses, 91448 Emskirchen

Re: Aixam Mega Truck Diesel entlüften ?

Beitrag von Hasenauto » So 14. Jun 2020, 08:13

hier ist dieser schlauch rot markiert:
Motor von hinten (Kopie)pxredentlüftschl.JPG
Motor von hinten (Kopie)pxredentlüftschl.JPG (336.3 KiB) 920 mal betrachtet
AIXAM Mega Multitruck (2.Generation ab 2007) Van 600er Diesel (11kW, bis 75km/h) Erstzulassung 2011, langer Radstand, Kubota-Motor Z602
Vorsicht: Ich mache nicht jeden Tag den Rechner zum checken an, deswegen bitte nicht für unfreundlich halten.

Antworten