Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Antworten
Feelixxx
Beiträge: 15
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 16:03
Fahrzeuge: Ligier Nova 500 bj03

Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von Feelixxx » Sa 7. Dez 2019, 16:11

Hallo, ich hab folgendes Problem. Der alte Riemen meiner Lima ist ist vor ein paar Tagen gerissen. Das Auto ist trotzdem noch weiter gefahren und ging auch ohne weiteres an, ich hab immer über Nacht die Batterie wieder geladen. Heute habe ich mir einen neuen Riemen besorgt, ihn drauf gebaut und das Auto sprang nach mehreren Versuchen nicht an. Dann habe ich den Riemen wieder runter gebaut und es lief wieder ohne Probleme. Jetzt meine Frage, woran liegt das?
Vielen Dank schon mal im voraus für eure Antworten.
LG Felix

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 5923
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von rolf.g3 » Sa 7. Dez 2019, 19:32

moin,
Feelixxx hat geschrieben:ein paar Tagen gerissen. Das Auto ist trotzdem noch weiter gefahren und ging auch ohne weiteres an, ich hab immer über Nacht die Batterie wieder geladen. Heute habe ich mir einen neuen Riemen besorgt, ihn drauf gebaut und das Auto sprang nach mehreren Versuchen nicht an. Dann habe ich den Riemen wieder runter gebaut und es lief wieder ohne Probleme.
Wiso habt ihr alle Lichtmaschinen in euren Nova´s die mit Riemen angetrieben werden ??? 076) 076)
... nur ich nicht ?????????????????

Aber ersteinmal die Frage: Welcher Motor ist eingebaut ?
Wurde wirklich nur der Keilriemen verändert beim Einbau ?

Wenn wirklich NUR der Riemen gewechselt wurde, nichts anderes, dann sollte der Motor laufen. Deine Beobachtung hat was von: Prädikat: besonders merkwürdig !! 101)

bitte berichte

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

50ccm
Beiträge: 2136
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von 50ccm » Sa 7. Dez 2019, 20:29

Hallo
2 Möglichkeiten
1. Die Lager deiner LiMa sind defekt und so läst sich diese nur schwer drehen .
2. Die LiMa fängt schon beim Starten an zu Laden und hält so die Drehzahl nietrig .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18362
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von guidolenz123 » So 8. Dez 2019, 14:55

Wenn es ein 50ccm-er ist mit ggf Dynastart-Lima (weiß nicht ,ob es das so gibt/gab) , könnte da ggf ei Kurzer das Starten verhindern ?!
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

abakadriver
Beiträge: 643
Registriert: So 22. Dez 2013, 21:45
Fahrzeuge: BMW R1100RS Bj 1996
JDM Abaca 520 Yanmar Bj 2007
ApeTm Diesel Kipper mit 420 ccm Lombardinidiesel
Wohnort: Saarbrücken

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von abakadriver » So 8. Dez 2019, 16:26

Wie springt das Auto nicht an dreht der Motor und es zündet net oder tut es gar keinen Mucks, knackt es oder klackert was, müsste eigentlich auch das drehen der Lima und des Lüfterrades sichtbar sein. Kuck mal genau auf den Motor während des Startversuches. Wenn es gar nix tut sieht das eher nach Kurzschluss oder Verbindungsschaden aus.

Beim Yanmar wird auch die Wasserpumpe und der Ventilator mitangetrieben neben der Lima. Vielleicht hat es ein Kabel gerissen durch den Ausbau oder Riemen hat was kapputgeschlagen an der Lima oder der umgebenden Elektrik, könnte natürlich auch ein Lager an Lima oder Wapu blockiert sein sozusagen als Ursache für den gerissenen Altriemen.
Wer ein Tipp oder Rechtschreibfehler findet kann ihn für sich behalten.

Gruß der Abakadriver

BMW R1100RS Bj 1996
JDM Abaca 520 Yanmar Bj 2007
Kawasaki Z 550 B Bj 1982

Feelixxx
Beiträge: 15
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 16:03
Fahrzeuge: Ligier Nova 500 bj03

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von Feelixxx » So 8. Dez 2019, 18:48

Habe heute nochmal den Riemen ausgebaut und das Auto lief. Dann den Riemen wieder drauf gebaut und mal mit der die Schwungscheibe gedreht und es drehte sich alles. Also Schlüssel rein und das Auto lief. Dann habe ich die Lima wieder an den Schrauben fest gezogen und es hat sich nichts mehr gedreht. Es ist mir ein Mysterium. Ich hab die eine Schraube wieder gelockert und sie da es lief wieder. Ich kann morgen gerne mal ein Bild von der Schraube posten. Es ist ein Focs Motor.
Trotzdem vielen Dank für die schnellen Antworten.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18362
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von guidolenz123 » So 8. Dez 2019, 19:10

Feelixxx hat geschrieben:Habe heute nochmal den Riemen ausgebaut und das Auto lief. Dann den Riemen wieder drauf gebaut und mal mit der die Schwungscheibe gedreht und es drehte sich alles. Also Schlüssel rein und das Auto lief. Dann habe ich die Lima wieder an den Schrauben fest gezogen und es hat sich nichts mehr gedreht. Es ist mir ein Mysterium. Ich hab die eine Schraube wieder gelockert und sie da es lief wieder. Ich kann morgen gerne mal ein Bild von der Schraube posten. Es ist ein Focs Motor.
Trotzdem vielen Dank für die schnellen Antworten.
Läuft hinter der einen Schraube ggf ein Kabel o.dergl. ?
Läßt sich die Lima ohne UND !!! mit der angezogenen Schraube per Hand drehen...???
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Feelixxx
Beiträge: 15
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 16:03
Fahrzeuge: Ligier Nova 500 bj03

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von Feelixxx » So 8. Dez 2019, 20:52

Die Lima lässt sich ohne die Schraube auch ohne Problem drehen. Sobald die Schraube fest angezogen ist, lässt sie sich nicht mehr drehen.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18362
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von guidolenz123 » Mo 9. Dez 2019, 11:05

Feelixxx hat geschrieben:Die Lima lässt sich ohne die Schraube auch ohne Problem drehen. Sobald die Schraube fest angezogen ist, lässt sie sich nicht mehr drehen.

Na da schau her.....was schließen wir unschwer hieraus ????

da scheint etwas die Lima und damit das schwächliche Motörchen zu würgen.
Vlt darf man diese Schraube nicht ganz anknallen, oder mit der Schraube oder ihrer Perepherie stimmt was nicht...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 5923
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von rolf.g3 » Mo 9. Dez 2019, 18:57

moin,

Foto von der Schraube, bzw mehrere.
Alles andere ist Kaffeesatzleserei ... da fällt mir ein:
Gestern haben wir italienischen Nachmittag gemacht. Es gab Adriano Celentano mit Azuro, Kaffee latte und für mich ein Tiramisu von feinkost Albrecht.
So ein Ding ess ich immer auf 3x, gestern aber auf einmal... Ergebniss: Der rolf war blau 096)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18362
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von guidolenz123 » Di 10. Dez 2019, 11:46

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

Foto von der Schraube, bzw mehrere.
Alles andere ist Kaffeesatzleserei ... da fällt mir ein:
Gestern haben wir italienischen Nachmittag gemacht. Es gab Adriano Celentano mit Azuro, Kaffee latte und für mich ein Tiramisu von feinkost Albrecht.
So ein Ding ess ich immer auf 3x, gestern aber auf einmal... Ergebniss: Der rolf war blau 096)

gruß rolf
Echt ....von 1 Tiramisu ???
Da fehlt Dir wohl die Übung.... :mrgreen:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 5923
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von rolf.g3 » Di 10. Dez 2019, 16:29

moin,

Jaaa, da fehlts wirklich an Übung ...
3 mon Cheri und ich lieg untem Tisch und babbel dummes zeug...
Unterschied zu nüchternem Zustand:
... stehe ich vor dem Tisch und babbel dummes Zeug ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18362
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von guidolenz123 » Di 10. Dez 2019, 17:00

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

Jaaa, da fehlts wirklich an Übung ...
3 mon Cheri und ich lieg untem Tisch und babbel dummes zeug...
Unterschied zu nüchternem Zustand:
... stehe ich vor dem Tisch und babbel dummes Zeug ...

gruß rolf
Dann helf ich mal..
Erste Übung:
Leg Dich AUF den Tisch und sag erst mal gar nix... :mrgreen:

Zweite Übung:
Trink ne halbe Flasche Wodka und lass Dich auf den Tisch legen...(wenn Du jetzt was sagst , merkt es eh keiner.....)

Dritte Übung:
Diese folgt natürlich erst, wenn Du Übung Zwei ungefähr 30 x wiederholt hast.....

Das Ganze natürlich nur unter strenger ärztlicher Aufsicht....wobei ab der 15. Wiederholung der Arzt jeweils die andere Hälfte der Flasche verkosten darf...

Dritte Übung:
Jetzt ein Tiramisu (ganze Packung).....

Wenn Du das Alles durch hast, ist Tiramisu keine Hürde mehr für verständliches Brabbeln (auch in der Nähe von Tischen)....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 5923
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von rolf.g3 » Di 10. Dez 2019, 18:42

moin,
guidolenz123 hat geschrieben:Dann helf ich mal..
Erste Übung:
Jaa, diese Übungen kenn ich noch aus fernster Vergangenheit ... ääääh, aus Erzählungen natürlich :
Allerdings nicht, wie von Dir beschrieben, nach Dr Smirnoff, sonder handelt es sich um die Vorgehensweise von Prof Dr Sauerbier.
Man legt sich hier nicht auf den Tisch sondern wird gelegt.
Statt Wodka nimmt man entweder Apfelkorn oder Scotch Whiskey zu sich.
Das Blödsimmbrabbeln ist das was als Ziel angeführt ist.
Frage: Wie lange soll die Übung fortgesetzt werden bis das gebrabbel aufhört ... ?
101) 101)
Ja, die Jugend war bisweilen heftig ...
Einige Kumpels wollten mit Friesengeist Sylvester feiern , haben um acht angefangen zu feiern, halb zehn war Sylvester rum für die ...
Ich hab immer brav und zurückhaltend gelebt, fast Asketisch ...

072)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18362
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von guidolenz123 » Mi 11. Dez 2019, 10:35

Die Übungen dürfen erst dann beendet werden, wenn eine Packung Tiramisu keine Brabbeleien mehr hervorruft....

Askese hilft da gar nicht weiter.....

Isso !!!!

:mrgreen:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Feelixxx
Beiträge: 15
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 16:03
Fahrzeuge: Ligier Nova 500 bj03

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von Feelixxx » Mi 11. Dez 2019, 15:42

IMG_20191211_154029.jpg
IMG_20191211_154029.jpg (891.27 KiB) 3477 mal betrachtet
Die lange Schraube, welche am Bild unten ist. Sobald ich die fest ziehe dreht die Lima sich nicht mehr.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18362
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von guidolenz123 » Mi 11. Dez 2019, 16:22

Meine Vermutung...wenn man die anzieht (zu fest) bekommt das Lima-Gehäuse Spannung (also nicht Volt und so), verzieht sich und blockiert die Lima-Lager und nix geht mehr...dann blockiert die blockierte Lima den Lima-Keilriemen und DER verhindert ein Anspringen , weil er den Motor/Anlasser blockiert.
Geht mit fest geknallter unterer Schraube überhaupt der Anlasser ? Oder geht der Anlasser und der Motor springt dennoch nicht an ???


Lösung wäre ggf eine Unterlegscheibe unter die besagte Schraube, so dass sich das Lima-Gehäuse nicht mehr beim Anziehen der Schraube verziehen kann ? Die Lima-Halterung hat wohl einen Bruch...

Soooooooooooooooooooo :

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

mobileKiste
Beiträge: 332
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von mobileKiste » Mi 11. Dez 2019, 16:49

Hallo , Guido hat den möglichen Fehler erkannt . Ich ergänze : nicht irgendeine Scheibe , sondern die Halterung muß sich " saugend" draufschieben lassen .
Sind die durchgängigen Lima-Verschraubungen richtig angezogen ?
Hoffentlich wird die Halterung dann trotzdem nicht weiterhin verwunden , wegen der ausgebrochenen Anlage . Dann könnte "rechtwinkliges Abfeilen" der Bruchfläche angesagt sein . Gruß!

Feelixxx
Beiträge: 15
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 16:03
Fahrzeuge: Ligier Nova 500 bj03

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von Feelixxx » Fr 13. Dez 2019, 13:45

Danke für eure Hilfe. Ich werde dort eine passen Unterlegscheibe einbauen.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 5923
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Ligier Nova 500 Springt mit Riemen auf Lima nicht an

Beitrag von rolf.g3 » Fr 13. Dez 2019, 14:21

moin,

Na, sach ich doch : Foddo´s sagen mehr als 1004 Worte !!!

Aber: Die untere Schraube festziehen ??
Geht auch so: Untere Schraube die Mutter abdrehen und durch eine selbstsichernde ersetzen. Soweit festziehen das die Lima sich noch bewegt, wie in einem Scharnier.
Mit der anderen Schraube, die obere, nachdem der Keilriemen auf Spannung ist, festziehen. Das sollte doch reichen, oder ??

Das die Lichtmaschine sich nichtmehr dreht bei festziehen der Schraube kann durchaus an einem Bruch der Gehäuses liegen, nur verklemmen sich dann nicht die Lager, viel eher wird der Rotor im inneren an das Gehäuse ( stator ) gedrückt und so verklemmt.
Bedeutet: Bei nicht gaaanz so fest gezogener Schraube kann der Rotor an Stator schleifen ( nur gaaanz geringer Abstand ) und so die Lichtmaschine zerstören.
Heißt: Selbst das Unterlegen von U-Scheiben muß keine gute Lösung für das Problem sein. Der Weg verkürzt sich, das ist richtig, doch beibt die Frage ob das ausreicht ...

Nur mal so meine Gedanken dazu ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Antworten