Aussetzer DCI492 JS50L

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Antworten
Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Mo 20. Nov 2023, 10:04

Hallo die Damen,

mein JS50l 2017 hat leider ein kleines Problem und vielleicht habt ihr eine Idee oder Lösung.

Im kalten zustand läuft der Motor einwandfrei, startet gut und zieht auch gut durch. Sobald der Motor
Warm ist hat er Aussetzer beim beschleunigen und Qualmt dabei, soweit ich das in den Scheinwerfern der
Fahrzeuge hinter mir erkennen kann.

Der Motor hat dann nicht seine volle Leistung und es braucht bei Vollgas einen kleinen Moment bis er wieder zieht.

Gelaufen hat die Kiste jetzt 40tkm, gewechselt habe ich gerade aufgrund der Problematik jetzt schon.
Luftfilter, Dieselfilter Vor- und Rücklauf, die Teure Dieselpumpe und den Wasser Temperatürfühler.

Woran könnte es liegen ?

Danke für eure Tipps

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20319
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von guidolenz123 » Mo 20. Nov 2023, 10:51

Fehler auslesen (lassen).
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Mo 20. Nov 2023, 14:32

Keine Fehler gespeichert.

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 3721
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Aixam 400
Wohnort: Mindelheim

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Fichte » Mo 20. Nov 2023, 19:50

Nachbar hat geschrieben:
Mo 20. Nov 2023, 14:32
Keine Fehler gespeichert.
088) Es dürfte der Klassiker sein, die Hochdruckpumpe:

viewtopic.php?f=9&t=10436

Aber ich wünsche es Dir nicht, bevor dieses Bauteil getauscht wird, bitte genaue Fehlerdiagnose machen…. 022)
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

TupperOli
Beiträge: 112
Registriert: Fr 3. Jun 2022, 06:40
Fahrzeuge: Ligier JS60 Ulitmate mit Sitzheizung BJ 2022
Ligier JS50 Ultimate DCI BJ 2020

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von TupperOli » Di 21. Nov 2023, 08:39

Hört sich jetzt doof an - aber

wenn er Ausetzer hat dann drücke mal mit deinem Gewicht bei der Fahrt auf den Handbremshebel.. wenn dann sofort das Gas angenommen wird bei den aussetzern dann haben wir den Verdächtigen.. also nicht handbremse ziehen sondern mit deinem Arm den handbremshebel nach unten drücken mit vollem Gewicht..
unter dem Handbremshebel ist ein mircoschalter - wenn der kontakt bekommt geht die leistung weg..
ist so einfach zu prüfen weil der ausbau beim JS50 doof ist ( am besten von unten unter dem auto)
wenn es das ist dann erst mal die kontakte säubern -sind oft korridiert und die kontakte ein bißchen nachbiegen.. das sollte helfen.. ansonsten einen neuen einbauen

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Di 21. Nov 2023, 16:46

Die Dieselpumpe hab ich schon getauscht, das war auch mein erster Verdacht.

Den Handbremskontakt teste ich nochmal aber dann sollte ja auch die Kontrollleuchte im Instrument angehen.

Die Tupperdose habe so mit den Mängeln gekauft und ich hätte jetzt noch einen Verdacht:

Den Wassertemperaturfühler hatte ich schon getauscht weil im Kaltstart der Kühlerlüfter schon lief und
die MKL an war. Ich konnte schnell den Fühler als Fehlerquelle ausmachen und hab ihn getauscht. Danach
kein Lüfter mehr und die MKL war auch aus.

ABER: Die Kiste wird nicht Warm und ich denke der Vorbesitzer hat das Thermostat ausgebaut weil er meinte der
wird zu heiss. Das Thermostat truddelt morgen ein und ich berichte dann.

Oder ist die Heizung im Ligier so schlecht ? Im Microcar M8 von meinem Sohn ist die Bombe .

Gruß Micha

TupperOli
Beiträge: 112
Registriert: Fr 3. Jun 2022, 06:40
Fahrzeuge: Ligier JS60 Ulitmate mit Sitzheizung BJ 2022
Ligier JS50 Ultimate DCI BJ 2020

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von TupperOli » Mi 22. Nov 2023, 09:30

Hallo micha,

nein die Heizung im JS 50 ist ok - dürfte die gleiche wie im Microcar verbaut sein..
eventuell mal prüfen ob die auch öffnet wenn du den Regler verstellst.

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Mi 22. Nov 2023, 18:04

Nachtrag zum Problem......

Je kälter die Luft draussen ist desto stärker die Aussetzer und das Qualmen.

Morgen Abend kommt das Thermostat rein.

Vielleicht wird dann auch die Heizung warm.

Gruß Micha

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Fr 24. Nov 2023, 08:50

Moin Gemeinde,

Thermostat ist drin aber leider ohne Erfolg. Aber beim wechseln ist mir aufgefallen das das Thermostatgehäuse
eine Thermische Verbindung zu diesem Leitungsatz hat (im Bild)
Leitung.png
Leitung.png (37.92 KiB) 768 mal betrachtet
Ist es möglich das dieses Ding Wärmeabhängig die Dieselmenge reguliert ?

Los Los lasst euch was einfallen :)

Gruß Micha

TupperOli
Beiträge: 112
Registriert: Fr 3. Jun 2022, 06:40
Fahrzeuge: Ligier JS60 Ulitmate mit Sitzheizung BJ 2022
Ligier JS50 Ultimate DCI BJ 2020

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von TupperOli » Fr 24. Nov 2023, 11:00

Hast du mal diesen Diesel Feinfilter gewechselt?
Der wird oft vergessen - die meisten wechseln nur den " Großen" Dieselfilter.

das ist ein kleiner normaler Kunststofffilter - bekommt du in jedem Baumarkt

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Fr 24. Nov 2023, 11:22

Filter habe ich alle gewechselt.......

wie gesagt es muss ein Thermisches Problem sein. Wenn der Warm ist
Aussetzer und ordentlich Qualm hinten raus.

Der Scheint dann im Diesel zu ersaufen.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 8990
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Kubota T650 Einachser mit Anhänger
Fortschritt Einachser ohne Anhänger :-)
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von rolf.g3 » Fr 24. Nov 2023, 11:53

Nachbar hat geschrieben:
Fr 24. Nov 2023, 11:22
Filter habe ich alle gewechselt.......

wie gesagt es muss ein Thermisches Problem sein. Wenn der Warm ist
Aussetzer und ordentlich Qualm hinten raus.

Der Scheint dann im Diesel zu ersaufen.
Frage: welche Farbe hat der Qualm?
Gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

" Grüße den König, wo immer er Dir begegnet ! "

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Fr 24. Nov 2023, 13:44

Das lässt sich schwer sagen.......

Ich würde aber sagen blauer Qualm....man sieht es aber auch nur im Rückspiegel Scheinwerfer.

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » Mo 12. Feb 2024, 20:56

Hallo Freunde

ich muss das Thema nochmal aufgreifen da ich nicht weiter komme. Ich habe immer noch das
mit den aussetzern und Rußen wenn der Motor warm wird.
Bei Kleinanzeigen steht im Moment zufällig ein JS50 mit dem gleichen Problem zum
verkauf. Der Verkäufer hat aufgegeben den Fehler zu finden.

Scheint also doch schonmal bei dem einen oder anderen das gleiche Problem zu sein.

Vielleicht kennt auch jemand von Leporis Schraubern einen weg das zu lösen.

Nehme jeden Vorschlag entgegen.

Danke

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20319
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von guidolenz123 » Mo 12. Feb 2024, 21:36

Einspritzdüsen, Luftfilter, Einspritzmenge verstellt (Feder defekt), Luftmengenmesser, AGR (Abgasregelventil), oder hat dein Schnauferl schon einen RußPartikelFilter (glaube eher nicht).........
Was Anderes scheint mir eher unwahrscheinlich.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Daami
Beiträge: 15
Registriert: So 16. Dez 2018, 21:28
Fahrzeuge: Ligier JS50B1

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Daami » Di 20. Feb 2024, 21:18

Moin in die Runde!


Bei meinem J50 ist kürzlich der Dieselschlauch abgesprungen.
Da ich nicht wusste, was genau los war, da der Vorfall meiner Tochter passierte, wurde das Fahrzeug zu meiner Werkstatt gebracht. Der Fehler des abgesprungen Dieselschlauches war schnell gefunden. Allerdings sprang das Fahrzeug nicht an. Ein Mitarbeiter von Lepori (❤️ lichen Dank an dieser Stelle für die unkomplizierte und schnelle Unterstützung!) hat mit meiner Werkstatt telefoniert. Dabei wurden mögliche Szenarien besprochen.
Der Fehler lag schließlich an einem Kabelbruch der zweiten Dieselpumpe in der Nähe des Tankes oberhalb der Hinterachse. Meine Werkstatt sagte, das man diese nicht ohne weiteres so sehen könnte!
Seit dem habe ich das Gefühl läuftvdas Fahrzeug wesentlich ruhiger.

Ich hoffe dass ich mit meinen Gedanken etwas zur Problemlösung beitragen konnte.

Liebe Grüße
Daami

Nachbar
Beiträge: 19
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:20
Fahrzeuge: MC2 2005 Aixiam GTI Microcar M8 Ligier JS50 Phase 2
Wohnort: Hagen

Re: Aussetzer DCI492 JS50L

Beitrag von Nachbar » So 25. Feb 2024, 19:44

Hallo

Das werde ich auf jeden Fall mal prüfen. Vielen Dank erst mal
Für deinen Tipp. Wenn ich auf dem weg keine lösung finde frag ich auch vorsichtig bei
Lepori an.

Gruss Micha

Antworten