Trucky angeboten bekommen

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, sf169, rolf.g3, macbloke

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4255
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von Metaphysik » So 12. Jan 2020, 20:15

bangen hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 19:41
Der Trucky stand in einem Dorf auf dem Festland, bin nur so noch weitergefahren zum Mittagessen.
Mit dem Zug nach Sylt nur zum Mittagessen. Respekt, wär mir zuviel Stress :wink:

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von bangen » So 12. Jan 2020, 20:38

In rodenaes Festland einen trucky besichtigt.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4255
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von Metaphysik » So 12. Jan 2020, 20:42

Alternative: LKFZ für den Hindenburgdamm :wink:
Dateianhänge
index.jpg
index.jpg (14.23 KiB) 600 mal betrachtet

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von bangen » So 12. Jan 2020, 20:55

Der Syltdamm hat eine schmale Fahrspur. Da fällt es bestimmt nicht auf wenn man mit einem microauto laengsfaehrt.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4906
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von HerrToeff » So 12. Jan 2020, 23:31

hinten an den zug binden ...
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4906
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von HerrToeff » Mo 13. Jan 2020, 00:01

bangen hat geschrieben:
Mi 8. Jan 2020, 02:58
....

Nach wie vor die Frage, was macht den Kerry zum heiligen Gral?
1.Der unzerstörbare Rahmen
2.Der hubraumstarke Motor

Die beste Möglichkeit das LM zu hoffnungslos mit Zementsäcken überladen, mit guter Hoffnung, Steigungen zu bewältigen und nicht mit krummen Rahmen zu arrivieren

Der Casalini ist für gewerblichen Einsatz nicht als Strandbuggy oder Womo konzipiert

in Italien kann man damit den 14 jährigen fs-losen Maurerlehrlimg zwischendurch zum Steineholen schicken. Und der tuts auch noch gerne.

Deshalb nie Trucky aus IT kaufen :lol:
bangen hat geschrieben:
Mi 8. Jan 2020, 02:58
Ich denke mit dem COC nur für das Fahrgestell gab es Probleme. Deshalb werden die reinen Fahrgestelle nicht mehr angeboten. Aber Bestandsschutz müsste es geben. Also du müsstest deinen trucky 2 noch zum 3,70 lang und 2,50 meter hohem Wohnmobil umbauen dürfen. Hast aber keinen bedarf dafür?
1- Habe ich kein MT2 sondern D-truck. Also wenn Du so willst MT3.
2- Ja es gilt für meinen 2017 Trucky noch -/Sonderserie/Ausnahmeregel
3- Nein, habe kein Bedarf das 5 PS Auto mit 2,5 m hoher Womo Kabine zu verunzieren
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
Hasenauto
Beiträge: 176
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:20
Fahrzeuge: Aixam MEGA Multitruck Van 2. Generation mit Z602 Kubota Motor
Wohnort: Kaltenneuses, 91448 Emskirchen

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von Hasenauto » Do 16. Jan 2020, 11:03

HerrToeff hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 15:53
Richtig so! Das ist der alte Geist von Stalingrad!
pxBildschirmfoto zu 2020-01-16 10-46-44.jpg
pxBildschirmfoto zu 2020-01-16 10-46-44.jpg (69.64 KiB) 543 mal betrachtet
AIXAM Mega Multitruck (2.Generation ab 2007) Van 600er Diesel (11kW, bis 75km/h) Erstzulassung 2011, langer Radstand, Kubota-Motor Z602
Vorsicht: Ich mache nicht jeden Tag den Rechner zum checken an, deswegen bitte nicht für unfreundlich halten.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4906
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Trucky angeboten bekommen

Beitrag von HerrToeff » Do 16. Jan 2020, 12:14

Hasenauto hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 11:03
HerrToeff hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 15:53
Richtig so! Das ist der alte Geist von Stalingrad!
pxBildschirmfoto zu 2020-01-16 10-46-44.jpg
Richtig Hasenauto. Du hast mich verstanden.
Der Geist von Stalingrad. Die kruden Ideen umsetzen, den Weg stur weitergehen, denn er selber ist das Ziel, egal in welche Katastrophe er führt.
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Antworten