Tuppers und Chrash

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16049
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Tuppers und Chrash

Beitrag von guidolenz123 » Do 29. Aug 2019, 17:13

Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » Fr 30. Aug 2019, 09:34

Dank den Eurokraten für diese realistischen und praxisnahen Crashtests!

Jetzt weiss ich endlich was passiert wenn mich ein 70kmh schneller 2 tonnen Betonklotz der 40 cm über dem Boden schwebt im stehenden Leichtmobil genau zwische A und B Säule als auch zwischen den waagrechten Verstrebungen des Sicherheitkäfigs seitlich trifft.

Mit hoher Geschwindigkeit schwebende Betonklötze sind ja gerade in der Innenstadt ein grosses Problem.

Gott seis gedankt. Die 50.000 Euro für den Test haben sich gelohnt.

Auf Bild 412 des Videos .. kann das sein dass sich da der Dummy kurz mit dem Finger an die Stirn tippt?
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

mobileKiste
Beiträge: 317
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von mobileKiste » Fr 30. Aug 2019, 18:55

Einen schönen Freitag-Sommerabend !
Ich gönne allen eine sichere Mobilität mit Ihren Leichtfahrzeugen .
Trotzdem ist es mit den kleinen Mobilen in punkto Crashsicherheit eher bescheiden : siehe " passive und aktive Sicherheit von gebrauchten Leichtkraftfahrzeugen " . Und das ist nicht von sogenannten " Eurokraten " inszeniert !

Hallo Herr Toeff : ich bin im Besitz von 2 Unfallern ; da waren keine " Stadtpanzer " in Spiel .

Gruß!

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16049
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von guidolenz123 » Fr 30. Aug 2019, 19:53

Mein Nächster Kleiner (Stadtflitzer) wird entweder oder (oder sowas in der Art)

Bild

Bild

Bild

Bild

billiger in der Anschaffung......und ein wenig stabiler...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » Fr 30. Aug 2019, 23:52

nimm den 126

der hat wenigstens klasse :-D
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16049
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von guidolenz123 » Sa 31. Aug 2019, 07:45

HerrToeff hat geschrieben:nimm den 126

der hat wenigstens klasse :-D
Am sympathischsten ist der mir auch...aber auch am unpraktischsten und im Verhältnis am teuersten und unzuverlässigsten......
dahinter kommt gleich der LJ80 mit diesen Kriterien...am vernünftigsten und auch kultig ist der IQ..
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

50ccm
Beiträge: 2019
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von 50ccm » Sa 31. Aug 2019, 19:03

Hallo Guido
Was sehe ich da , mit entzezen , von dir . Du hast wohl schon das Letzte Großaufgebut an Mitglitter ( ca 3 ) vergessen!



ALLE sind Schwartz 019)


Du hast UNDS ja nicht Versprochen das der Lyrer Grün mit Aufkleber bleibt . 017)
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16049
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von guidolenz123 » Sa 31. Aug 2019, 22:27

50ccm hat geschrieben:Hallo Guido
Was sehe ich da , mit entzezen , von dir . Du hast wohl schon das Letzte Großaufgebut an Mitglitter ( ca 3 ) vergessen!



ALLE sind Schwartz 019)


Du hast UNDS ja nicht Versprochen das der Lyrer Grün mit Aufkleber bleibt . 017)
Das mit den schwarzen Beispielen war Absicht...wollte testen, ob es wem auffällt...Du hast 100 Punkte... 023) 023) 023) 023) 023) ,

Alles ok..Lyra ist wie gehabt......... :lol: :lol: :lol: :lol:

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » So 1. Sep 2019, 02:23

mobileKiste hat geschrieben:Einen schönen Freitag-Sommerabend !
Ich gönne allen eine sichere Mobilität mit Ihren Leichtfahrzeugen .
Trotzdem ist es mit den kleinen Mobilen in punkto Crashsicherheit eher bescheiden : siehe " passive und aktive Sicherheit von gebrauchten Leichtkraftfahrzeugen " . Und das ist nicht von sogenannten " Eurokraten " inszeniert !

Hallo Herr Toeff : ich bin im Besitz von 2 Unfallern ; da waren keine " Stadtpanzer " in Spiel .

Gruß!
gibt es fotos von den beiden?
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » So 1. Sep 2019, 02:26

guidolenz123 hat geschrieben:
50ccm hat geschrieben:Hallo Guido
Was sehe ich da , mit entzezen , von dir . Du hast wohl schon das Letzte Großaufgebut an Mitglitter ( ca 3 ) vergessen!



ALLE sind Schwartz 019)


Du hast UNDS ja nicht Versprochen das der Lyrer Grün mit Aufkleber bleibt . 017)
Das mit den schwarzen Beispielen war Absicht...wollte testen, ob es wem auffällt...Du hast 100 Punkte... 023) 023) 023) 023) 023) ,

Alles ok..Lyra ist wie gehabt......... :lol: :lol: :lol: :lol:

Bild
an den rädern isser aber schon schwarz .. 101)
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16049
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von guidolenz123 » So 1. Sep 2019, 10:53

Radkappen auf schon immer schwarzen Felgen...die alten Radkappen waren auch teil-schwarz..
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » So 1. Sep 2019, 18:51

guidolenz123 hat geschrieben:...die alten Radkappen waren auch teil-schwarz..
eben. geneau. Die Schwärze beginnt sich quadratmillimeterweise auszubreiten.

Wir behalten das im Auge :lol:
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16049
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von guidolenz123 » So 1. Sep 2019, 19:03

HerrToeff hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:...die alten Radkappen waren auch teil-schwarz..
eben. geneau. Die Schwärze beginnt sich quadratmillimeterweise auszubreiten.

Wir behalten das im Auge :lol:

Stimmt doch gar nicht.... 072) 072) 072) 072)


Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » Mo 2. Sep 2019, 09:14

Toller Schnappschuss ... cooles Motiv

Zwei schwarze Lyra mit Elektrik-Totalausfall liefern sich ein atemberaubendes Kopf an Kopf Rennen in einem dunklen Tunnel

Für das Foto gab es bestimmt erste Preise im diesjährigen Leica Wettbewerb
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16049
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von guidolenz123 » Mo 2. Sep 2019, 11:13

HerrToeff hat geschrieben:Toller Schnappschuss ... cooles Motiv

Zwei schwarze Lyra mit Elektrik-Totalausfall liefern sich ein atemberaubendes Kopf an Kopf Rennen in einem dunklen Tunnel

Für das Foto gab es bestimmt erste Preise im diesjährigen Leica Wettbewerb
Habe mich da nicht angemeldet....Ich wollte die Teilnahme-Gebühr bezahlen...aber die wollten mein Schwarz-Geld vom Schwarz-Markt nicht...bin dann eben nicht dabei...sollen die sich doch schwarz ärgern...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

mobileKiste
Beiträge: 317
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von mobileKiste » Fr 27. Sep 2019, 18:31

Tuppers und " Zerkrachen" : anbei für "Herrn Toeff " , Beitrag am 1. September diesen Jahres , ein Foto vom Fahrersitz eines Tuppers nach einem Seitencrash hinten quer . Der Sitz wurde nur vom Eigengewicht , von der Trägheit des Körpers des Fahrers zerstört .

Die Tupperkarossen leiten entweder die Stöße knallhart weiter , wie in diesem Fall , oder sie zerbrechen . Im Gegensatz zu Stahlblechkarossen , welche Stöße teilweise mittels Eigenverformung absorbieren .

Mein Senf zu diesem Thema auch in Hinblick von " 70 kmh sind mir genug " . Meine Meinung : leider , leider sind selbst nur 45 Kmh für die , auch heute gebauten LKFZ schon zuviel . Wahrscheinlich wiederhole ich mich : ein "Totschlagargument" gegen die Gegner der Gurtpflicht ( vor vielen Jahrzehnten) war der Tod einer Schwedin , in Schweden , im Volvo-Schwedenpanzer : mit nur winzigen 20 kmh aufgeklatscht , ohne Gurt : tod ! Und heute : 45 Kmh mit Gurt , aber ohne Airbag ???

Fotos vom Unfaller kann ich aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen , deshalb nur ein Foto vom Sitz im nächsten Beitrag , Foto muß ich erst verkleinern .

Wünsche allen eine sichere Fahrt !

mobileKiste
Beiträge: 317
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von mobileKiste » Fr 27. Sep 2019, 18:37

DSCI2381.JPG
DSCI2381.JPG (734.44 KiB) 1144 mal betrachtet
FahrersitzFoto zum Seitencrash . Gruß!

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » Fr 27. Sep 2019, 21:48

rechtliche Gründe ... Sind die Unfaller denn als Kunst Happening urheberrrechtlich geschützt?? 017)
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

mobileKiste
Beiträge: 317
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von mobileKiste » Sa 28. Sep 2019, 05:24

Moin , ist doch " wurscht " , welcher rechtliche Grund , leider ist das Thema ( Crash-Sicherheit ) zu ernst für Lächerlichkeiten . Meine Meinung .

Zur Sache : beim Unfall , Aufprall eines anderen Fahrzeuges hinten seitlich , wurde das LKFZ herumgeschleudert ( laut Zeugen ) , die Karosse hat aber nur leichte Brüche außen , also kaum Verformung , ehe wie eine Feder , kaum Stoßabsorbsion .

In neuere LKFZ werden nicht umsonst einerseits Verstärkungen ( Türdiagonale zB ) für eine bessere Steifigkeit des " Käfigs "eingebaut , andererseits auch die Knautschfähigkeit der Fahrzeugfront verbessert . Letzteres ist aber nur angelesenes Wissen .

Gruß!

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4472
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Tuppers und Chrash

Beitrag von HerrToeff » Sa 28. Sep 2019, 07:43

Also .. man soll nix beschreien .. aber ich hab noch nie von einem tödlichen Unfall im Tupper gelesen ..

Von APE ja , von Tupper nein ..

Ansonsten haste recht .. die Unfallsicherheit der Dosen steigt mit neueren Bj.

Auch ein Grund warum ich damals ein Neuwagen wollte. Mein Aixam 400 ist dagegen eher Liebhaberei. Ein Tupper "der ersten Stunde", an dem eher geschraubt wird als er auf der Strasse ist.

Dennoch sind alle Unfalldetails für mich als Tupperfahrer interressant. Deshalb fragte ich ja.
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Antworten