Mein Nova Fahrtenbuch

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Di 16. Jul 2019, 09:21

21.06.19
Gekauft in Einhaus bei Ratzeburg
34445 Km

23.06.19
BFT in Flottbek, Voll
34570 Km , 10,01 Liter

03.07.19
2 Ersatzschlüssel
24,00

12.07.19
5 Kabelschuhe
bei ATU
1,99

13.07.19
2 Lautsprecher bei Saturn
28,99

15.07.19
Getankt, Voll, Jet Tankstelle in Bergedorf
34936 Km, 14,31 Liter, 1,169 Euro / Liter
366 Km mit 14,31 Liter = 3,91 Liter / 100 Km

Benutzeravatar
TheSkyistheLimit
Beiträge: 31
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 17:52
Fahrzeuge: Aixam 400 Evolution Bj 2001 (CoC NL 2005)
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von TheSkyistheLimit » Di 16. Jul 2019, 13:26

Moin

Ersatzschluessel???

Wie hast Du die bekommen, wo hast Du die Rohlinge her?

Wir besitzen fuer unseren Aixam nur einen Schluessel.
Da dieser eine seltene Rohlingsform hat (Kreuzprofil), konnten wir bisher nirgendwo einen nachmachen lassen.

Gruss Klaus-Peter

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Di 16. Jul 2019, 13:49

Bei einem etwas besseren Schlüsseldienst (Schlüssel Reese, Schulterblatt 79). Tankschlüssel war Fiat Rohling, Zündschlüssel (Kreuzprofil) Citroen meine ich.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4244
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von HerrToeff » Di 16. Jul 2019, 15:49

Soweit ich weiss sind die Aixam Rohlinge aus der älteren Peugeot 106 Serie

3.01 l ist super gut

Mein Trucky braucht 3,5 bis 4 allerdings im Berg und Tal Betrieb immer an der Ladungsgrenze und mit riesem Kofferaufbau. Kurz vor dem Ölwechsel geht es stark in Richtung 5l. Der Aixam 400 liegt 0,5 -1l darunter.
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Di 16. Jul 2019, 16:23

3,91 Liter auf 100 Km Herr Töff!

Aber ich bin auch immer Vollgas gefahren.

Meinst du, ein Leichtlauföl könnte den Verbrauch verringern?

Kann ich ein Foto von deinem Kofferaufbau sehen?
Ist das eine Sonderanfertigung?

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 15799
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von guidolenz123 » Di 16. Jul 2019, 18:27

bangen hat geschrieben:3,91 Liter auf 100 Km Herr Töff!

Aber ich bin auch immer Vollgas gefahren.

Meinst du, ein Leichtlauföl könnte den Verbrauch verringern?

Kann ich ein Foto von deinem Kofferaufbau sehen?
Ist das eine Sonderanfertigung?

Nicht meßbar...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Di 16. Jul 2019, 18:44

Aber frühzeitiger Ölwechsel spart Kraftstoff?

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 15799
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von guidolenz123 » Di 16. Jul 2019, 19:10

bangen hat geschrieben:Aber frühzeitiger Ölwechsel spart Kraftstoff?
Nö...wenn das so wäre, müsste der Motor im Inneren soviel Partikel abgeschabt haben, dass ein Ölwechsel eine klassische Geldverbrennung wäre, weil der Motorschaden nicht mehr weit und unvermeidbar wäre..auch nach weiterem Ölwechsel...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 4580
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: noch Fußgänger
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von rolf.g3 » Di 16. Jul 2019, 20:27

moin,

Ich persönlich " wechsele " kein Öl mehr, ich schütte nurnoch nach. Ein klassischer Ölwechsel geschieht nur wenn eine Reperatur oder Wartung einen Ölwechsel zuläßt, erfordert oder egal ist ob einer gemacht wird.
Spritvverbrauch hängt von anderen Dingen ab als vom Öl ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4244
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von HerrToeff » Di 16. Jul 2019, 20:57

bangen hat geschrieben:3,91 Liter auf 100 Km Herr Töff!

Aber ich bin auch immer Vollgas gefahren.

Meinst du, ein Leichtlauföl könnte den Verbrauch verringern?

Kann ich ein Foto von deinem Kofferaufbau sehen?
Ist das eine Sonderanfertigung?
auf jeden Fall 1-3 Prozent gegenüber dickem Öl

bei meinem ist es eh herstellervorscgrift. bei Deinem auch, glaub ich

nein ist keine Sonderanfertigung

foto davon in der fahrzeugvorstellung (link unten)
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Mi 17. Jul 2019, 16:33

Ausflug mit dem Nova gemacht

strand3-700.jpg
strand3-700.jpg (64.81 KiB) 1172 mal betrachtet
strand2-700.jpg
strand2-700.jpg (66.82 KiB) 1172 mal betrachtet
strand1-700.jpg
strand1-700.jpg (61.4 KiB) 1172 mal betrachtet

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 15799
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von guidolenz123 » Mi 17. Jul 2019, 16:41

Hättest Du uns aber sagen können , dass Dein Nova ein Schlauchboot ist...und wir dachten die ganze Zeit..... 019) 019) 019)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Mi 17. Jul 2019, 17:38

Schlauchboot, Aussenbordmotor, Kühltasche und noch mehr waren im NOVA.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4244
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von HerrToeff » Mi 17. Jul 2019, 18:24

Und der NOVA gehört hierhinein

viewtopic.php?f=4&t=6063
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Di 6. Aug 2019, 21:21

Getankt
am 1.8.19
bei 35.276 Km
13,06 Liter Diesel
3,8 Liter / 100 Km

macbloke
Beiträge: 6245
Registriert: So 2. Jun 2013, 21:11
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot
Wohnort: Lohmar, bei Köln

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von macbloke » Mi 7. Aug 2019, 13:46

3,8L/100km ist ein Guter Wert für den Motor.

Kubota ist sparsamer, aber du hast ja Lombardini, alles Top. Gibt Lombardinifahrer die verbrauchen mehr.

Der DCI Motor von Lombardini mal aussen vor. Der ist sparsamer. Zumindest wenn man den fährt ohne Klimaanlage.


Schöner Ausflug mit dem Boot.... Klasse!!
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » Do 8. Aug 2019, 13:25

Ja, man liest es immer wieder, der Lombardini Motor verbraucht etwas mehr Dieselkraftstoff als der Kubota.

Warum eigentlich?

Ich vermute die Vorbesitzer haben meinen Nova ziemlich auf höhere Fahrleistungen getuned.

Müsste mal auf einen Rollenprüfstand mit dem Auto.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4244
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von HerrToeff » Sa 10. Aug 2019, 15:41

Kubota hat weniger Hubraum, eine Riemen weniger, und einen auf das Leichtmobil optimierten Zylinderkopf, während Lomb. einfach nur einen i.d.Leistung abgeriegelten Bootsmotor darstellt .. das sollte als Erklärung reichen

Der DCI wiederum stellt einen Schnellschuss dar, Euro 4 tauglich und sparsam, nervt aber mit teuren und seltsamen Defekten, die zudem noch häufig auftreten.
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von bangen » So 29. Dez 2019, 21:16

Habe nun am 29.Dez 2019 36432 Km auf dem Tacho.

Letztes Mal vollgetankt bei 36296 Km vor ca 14 Tagen.

2000 Kilometer in 6 Monaten. Da hätte ich auch nach Paris fahren können.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4244
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Mein Nova Fahrtenbuch

Beitrag von HerrToeff » So 29. Dez 2019, 23:07

wie schafft ihr es nur alle so wenig zu fahren?

bei mir sinds fast 20000 km in 2 Jahren -allein der D Truck .. zuerst hatte ich noch den Transit parallel dann den Aixam400 und die langen Strecken fahr ich eh mit der Bahn

Verbrauch 3,0 bis 4,5
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Antworten