Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon HerrToeff » 20.08.2019 01:12

Hab noch einen Tank von so einer 30er Jahre BMW .. vielleicht wär der was :lol:

Der lange Bürzel kann integriert werde, würde ich doch nicht so als Hindernis sehen

Bild
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2979
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon tass02 » 20.08.2019 18:55

Reinhard710 hat geschrieben:@Tasso: Mach doch mal Bilder von dem Umbau.
Eine Herausforderung dabei ist das lange Rahmenheck, das widerspricht (zumindest nach meinem Empfinden) einem Café-Racer.
Vielleicht heimlich kürzen, und hoffe, daß der TÜVi nix merkt?


Ja da hast du recht, ich bin auch noch mit meinen inneren Schweinehund am Kämpfen ob ich es absäge. aber nicht wegen den Tüv, da habe ich kein Problem. Weiß noch nicht wirklich wo es lang gehen soll, Roadster wäre auch schön da kann der rahmen ganz bleiben.
Ich habe es nicht so mit Bilder, ist auch nicht wirklich was gemacht wo sich ein Foto lohnt. Ich muss auch noch die dr 800 fertig machen da habe ich nicht lange mit den Heck gefackelt :D

Grüße
Roland
tass02
 
Beiträge: 391
Registriert: 24.09.2018 09:35
Fahrzeuge: Aixam 400 SL. Zwei Motorräder

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon HerrToeff » 29.09.2019 16:36

Am Freitag Batterielader beim Lidl

Bild

Eigenschaften

Intelligente Mikroprozessorsteuerung mit Diagnoseprogramm und vollautomatischem Ladevorgang
Für alle Pkw- und Motorradbatterien mit 6 V oder 12 V und 1,2–120 Ah-Kapazität
4 Programme zur optimalen Anpassung an den Batterietyp
LC-Display für Ladeprogramme, Spannungswert und Ladezustand
Impulsladung zur Wiederbelebung entladener Batterien*
Winterlademodus für niedrige Außentemperaturen**
LEDs für Verpolungswarnung und Stand-by-Betrieb


Automatische Programmvorwahl, Diagnosemodus, alles da, schwere Ausführung, Hartgummigehäuse?, 17,90 auch online 90 Tage Rückgabe.

Hatte bisher die Stahlblechdinger mit und ohne Starthilfe, ein Imax B6 und so ein Akkujogger (der aber eher schadet als nutzt), das hier ist scheinbar was richtig gutes

Für ca 25 Euro mehr gibts das Teil mit mehr Amperes, Starthilfe und Pultoptik
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2979
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon Mack » 30.09.2019 06:23

Danke für den Tipp 023) .
Gleich mal hinfahren und eins mitnehmen. Meine Schwester hat sich das "Große" (Starthilfe) vor einiger Zeit geholt und ist damit total zufrieden.
Gruß
Mack
Benutzeravatar
Mack
 
Beiträge: 74
Registriert: 03.10.2018 15:00
Wohnort: 33758 SHS
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Triumph Bobber EZ.2018

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon HerrToeff » 30.09.2019 10:10

Wenns noch da ist ... bei uns (Dorf) waren am Fr nur noch 3 da ... Ansonsten gibts die Dinger online

Für die Starthilfe hab ich so ein Stahldings Ladegerät mit bis zu 180 Amp von Einhell aus den Achzigern. Hat schon 3,5 l Direkteinspritzer LKW Motor vom WM gestartet als dessen Batterie knalle leer war. Solche Dinger können Dir Deine Batterie allerdings auch grillen .. :lol:
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2979
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon rolf.g3 » 16.10.2019 17:30

moin,

Meine neueste Anschaffung heute: Holz :D - etwa 800 Kilo feinstes Kirschholz 023) 023) Hervoragende Eigenschaften zum Brennen im Ofen.
In der Straße nebenann stehen besagte Kirschbäume. Davon sind in den letzten 2 Sommer´n 5 St den Weg allen irdischen gegangen :(
Stadtleute sind heute mit Kettensäge aufgetaucht um die Bäume vorsorglich zu fällen. Hab gleich gefragt und bin so nun stolzer Holzbesitzer :D

Ausserdem hab ich mir letzte Woche im Flohmarktladen 2 Steine Degussit gekauft, einmal mittel und einmal fein. Werde mal Foddo´s machen...

Ausserdem noch einen Kompressionstester für Benzinmotoren - die gute alte Ausführung mit Schlauch.
Mein Flohmarktladen hat alles, halt nicht immer ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 3752
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon mobileKiste » 17.10.2019 05:28

Ladegerät
Moin , beim Kauf bitte auf Garantie- und Service-Angaben achten .
ZB die noblen Ctec-Lader werden in Deutschland überhaupt nicht repariert , muß nach Schweden ( und zurück ) gesendet werden , macht 2 x 17€ Wucherversand , kaum Kontakt mit dem Service möglich .
Dazu kommt : im 200-€-Ctec vom Kumpel hatte im vorliegenden Reparaturfall ein hiesiger Fachmann Billigst-Kondensatoren aus dem Netzteil gefischt , die gezielte Lebensdauerbegrenzung .
Gruß!
mobileKiste
 
Beiträge: 143
Registriert: 10.02.2015 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon guidolenz123 » 17.10.2019 09:26

mobileKiste hat geschrieben:Ladegerät
Moin , beim Kauf bitte auf Garantie- und Service-Angaben achten .
ZB die noblen Ctec-Lader werden in Deutschland überhaupt nicht repariert , muß nach Schweden ( und zurück ) gesendet werden , macht 2 x 17€ Wucherversand , kaum Kontakt mit dem Service möglich .
Dazu kommt : im 200-€-Ctec vom Kumpel hatte im vorliegenden Reparaturfall ein hiesiger Fachmann Billigst-Kondensatoren aus dem Netzteil gefischt , die gezielte Lebensdauerbegrenzung .
Gruß!



Bei Gewährleistung interessiert das Alles nicht...der Verkäufer und nicht der Hersteller ist der richtige Ansprechpartner...der muss solche (Versand)-Kosten händeln...Erst nach 2 Jahren wird die Garantie wirkl. interessant.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14191
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon HerrToeff » 19.10.2019 14:12

Das ist beruhigend. Wenn ein 200 Euro CTec innerhalb der ersten 180 Rage defekt geht ist also vielleicht noch was zu machen


------------und das mit den Billig Kondensatoren stimmt. Das Hauptprob sind die Folgeschäden die das Ableben der erwähnten Kandidaten anrichtet. Ein weiteres Problem ist das Löten der verdammten Smd Stöpsel.

Wo kriegt man eig noch gute Kondensatoren, und wie erkennt man sie?
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2979
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon rolf.g3 » 19.10.2019 16:03

moin,

HerrToeff hat geschrieben:Wo kriegt man eig noch gute Kondensatoren, und wie erkennt man sie?


Diese Fragen stellen sich mir erst garnicht - Mein Computer-Doktor hat einiges an Hardware entwickelt und ist damit reich geworden. Nebenbei verkauft und repariert er gebrauchte Rechner.
Als ausgebildeter Radio & Fernsehtechniker kann er mir nicht nur sagen welche die besseren ekeltronischen Bauteile sind - er verkauft sie mir auch ( wenn´s sein muß auch einzeln )
Hab damals mal eine ( ! ) Diode gebraucht. Erst wollte er wissen wofür, dann gab er mir das was ich brauchte ( weil das was ich wollte hätte nicht so gut gefunzt, meinte er ) Hat 20 Cent gekostet 072)

Fazit:

Für alle Besonderheiten im Leben einen Fachmenschen kennen ! Hier im Forum tummeln sich da so einige die mir sagen können welche spezifische Dichte Apfelsaft besitzt oder ob man Alufolie als Blitzableiter für Modellzeppeline besser durch Kohlenstoffbeschichtete Schnürsenkel ersetzen sollte.

Für andere " Probleme " gibt es andere Fachmenschen !

In diesem Falle: Ein wohlwollender Radio & Fernsehtechniker wird Antworten haben. Auf dem Lande werden mMn doch selbst noch die guten Volksempfänger repariert.
Radio Fuchs ( Meisterbetrieb seit 1493 ) berät Sie gern !! :D :D

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 3752
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon HerrToeff » 20.10.2019 03:28

Auf dem Lande stirbt alle Handwerkskunst aus, Geschäftsstrassen sind nur noch am Parkverbot zu erkennen, Schaufenster werden von innen tapeziert um als Wohnraum herzuhalten. Die verbliebenen Firmen operieren talentfrei ausser an der Kasse. Heizungs-, Sanitär und Dachdeckfirmen halten sich aber noch ...

Nein .. ich wollte einfach nur wissen , wenn ich meine Kondensatoren so betrachte, wie erkenne ich die Verreckerlis im Vorfeld ..
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2979
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: MEINE NEUESTE ANSCHAFFUNG ...

Beitragvon HerrToeff » 22.10.2019 21:10

Neues Werkzeug

Bild

aus gegebenem Anlass :-(


kann man diese Kfz Steckerdingsa mit zerlegen und warten
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2979
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Vorherige

Zurück zu Off-Topic Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder