Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, sf169, rolf.g3, macbloke

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » So 21. Feb 2021, 10:21

Probleme mit dem Drahtlosen Netz? WiFi 6 solls richten https://www.heise.de/select/ct/2021/3/2 ... 3714070274
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » Di 9. Mär 2021, 01:56

Tarpit ... Sicherheit vor Angriffen auf den Router und Angreifer ärgern

https://youtu.be/z-7CEklXcxY
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Mi 10. Mär 2021, 17:34

Bezahlen per Mikrochip - RFID Chip unter der Haut machts möglich
Es klingt, wie aus einem Science-Fiction-Film: Menschen lassen sich reiskorngroße Mikrochips unter die Haut implantieren, auf denen ihre gesamten Daten gespeichert sind. Aufwendige bürokratische Handlungen können so per Scan im Handumdrehen erledigt werden. Eine schwedische Firma hat mit dem Verchippen ihrer Angestellten bereits begonnen.
Als 2. Faktor muß sich Mann dann beim bezahlen die Ei.. kratzen?

Nach den seltsamen Corona Begrüßungsritualen fällt es aber sicher nicht mehr auf wenn jemand seine Stirn an einen Automaten drückt und sich gleichzeitig die ... um den Coffee to go zu zahlen.

Noch Anfang der 90er wurde jeder weggesperrt der Selbstgespräche in der Öffentlichkeit führte. Heute geht man ihm respektvoll aus dem Weg weil man denkt er ist in einem Microsoft Teams Meeting :lol: :lol:

Schöne neue Welt ..

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » Mi 10. Mär 2021, 17:41

Wirklich schlimm wird es für den Mann wenn der Chip eigentlich für die rinderzucht entwickelt worden war
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Mi 10. Mär 2021, 17:45

HerrToeff hat geschrieben:
Mi 10. Mär 2021, 17:41
Wirklich schlimm wird es für den Mann wenn der Chip eigentlich für die rinderzucht entwickelt worden war
Meinst Du weil der 2. Faktor dann zu klein ist?

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » Mi 10. Mär 2021, 21:49

.... und die milchmenge zu gering .. Da gibt's keinen Kaffee, da geht's per Falltür ins hundefutter
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Mi 10. Mär 2021, 22:15

:lol: :lol:

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » Do 22. Apr 2021, 00:12

Ich bin vollkommen geplättet .. auf den neuen M1 Macs läuft Win10

parallel zu den Mac Anwendungen und rasend schnell..

https://youtu.be/pVfQ9e1PhAY
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 5727
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von rolf.g3 » Do 22. Apr 2021, 13:42

Metaphysik hat geschrieben:
Mi 10. Mär 2021, 17:34
Bezahlen per Mikrochip - RFID Chip unter der Haut machts möglich

Es klingt, wie aus einem Science-Fiction-Film: Menschen lassen sich reiskorngroße Mikrochips unter die Haut implantieren, auf denen ihre gesamten Daten gespeichert sind. Aufwendige bürokratische Handlungen können so per Scan im Handumdrehen erledigt werden. Eine schwedische Firma hat mit dem Verchippen ihrer Angestellten bereits begonnen.

Als 2. Faktor muß sich Mann dann beim bezahlen die Ei.. kratzen?

Nach den seltsamen Corona Begrüßungsritualen fällt es aber sicher nicht mehr auf wenn jemand seine Stirn an einen Automaten drückt und sich gleichzeitig die ... um den Coffee to go zu zahlen.
" ... und keiner kann kaufen oder verkaufen der nicht hat das Zeichen...
... denn das Zeichen des Tiers ist eine Menschenzahl ...

... blablabla ... "

Alter Hut, steht so oder so ähnlich in der Bibel, Offenbarung des Johannes... !! ??
Auch ist die Zahl bereirs erwähnt, nämlich die 666.
Im Anbeginn der Scannerlesenden Maschinen wurde und wird die Zahl 6 als erster Strichcode, in der Mitte des gesammten Strichcodes und am Ende des Strichcodes eingesetzt ( eine dünne Doppellienie ), damit die Maschine den Code erkennt und lesen kann.
Weltweit einheitliches System. Ähnlich den 3 quadraten auf dem QR-Code
( Es laufen derzeit mind. 3 Großrechner die miteinander vernetzt sind: USA,UK,Asien( Japan ). Das Sytem nennt sich: " the Beast " )

Das mit dem Chip wird tatsächlich schon seit Jahren praktiziert. Alle Hunde in Thüringen MÜSSEN per dekret gechipt sein. Damit wurde über Jahre erforscht, wie der lebende Organismus mit dem Fremdkörper zurechtkommt und welche Daten erfasst werden können und, na klar, wie und wo und wieviele in welcher Zeit informationen übermittelt werden können.
Dank RFID-Technologie kann mein Hund, wenn ich beim Rossmann vorbei geh, komplett ausgelesen werden.
... oder eben ich, wenn ich so schlau bin mir einen solchen Chip implantieren zu lassen - is ja sooo sicher und bequem, auserdem schützt mich die Datenschutzverordnung vor Fremdzugriff :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Die heilige Schrift erzählt uns eine Geschichte der Zukunft / Gegenwart !
Das, liebe leute, nennt die gleiche Quelle de Beginn des Armageddon :D

Warten wir also beruhigt auf das eintreffen des ersten der 7 Reiter ... oder war der schon da ??

019)

gr, der große und böse Verschwöhrungstheoretiker
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » Fr 23. Apr 2021, 09:12

Sind Enten auch gechipt?

Dann könnte ich die separieren die noch nix gekriegt haben beim füttern und die Mistviecher die sich einfach nur vordrängeln..
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » Sa 24. Apr 2021, 07:17

Mainboard Diagnose per App :lol:
https://youtu.be/HlBC22o07i4
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Do 10. Jun 2021, 20:43

Beim "digitalen" Impfpass werden wir schon wieder veräppelt / vergoogelt. Die mit dt. Steuergeldern entwickelte App "CovPass" steht nur nach Kontoeröffnung und AGB Akzeptierung bei amerikanischen Storebetreibern zur Verfügung, obwohl das Angebot eines direkten Downloads von einer dt. Behördenseite, zumindest bei Android, kein Problem wäre .. .

Allerdings .. Wenn ich es richtig verstanden habe ist der "digitale" Impfpass ein QR Code, der einem auch auf Papier zugeschickt wird. Warum wurden Millionen Euro in eine App versenkt, die letztlich nur ein Foto anzeigt?

Statt Papp-Kärtchen mit QR Code, oder App, sollte es doch ein schlichtes Foto des QR Codes genauso tun? Abgesehen von den Spionagemöglichkeiten natürlich ..

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 6348
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von HerrToeff » Fr 11. Jun 2021, 00:27

076) ich hab diese Covidioten satt 076) wenn ich nur "RKI" , "Drosten" oder "Biontech" höre, rollen sich bei mir die Fussnägeö auf :evil:


Die können nix, die Coronapolitik führt direkt in den Gulli, verbreiten gewaltsam ungeteste Medikamente, schmeissen die Demokratie in den Dreck und lassen sich dafür von irgentwelchen öffenlich rechtlichen Speichellecken als Helden feiern und der deutsche Michel fällt drauf rein und himmelt sie an


wie gesagt mir wird da speiübel
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Fr 11. Jun 2021, 07:52

HerrToeff hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 00:27
076) ich hab diese Covidioten satt 076) wenn ich nur "RKI" , "Drosten" oder "Biontech" höre, rollen sich bei mir die Fussnägeö auf :evil:
Hast Du "Telekom", "SAP" und "digitale Kompetenz in der Bundesregierung" in Deiner Aufzählung vergessen?

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Fr 11. Jun 2021, 19:00

heute · Fr, 11. Jun · 20:15-22:00 · ZDFneo
Das Netz

Die Identität der Computerspezialistin Angela Bennett (Sandra Bullock) ist aus allen Netzen getilgt. Sie ist plötzlich zu der von der Polizei gesuchten Prostituierten Judith Marx geworden.
Soll übrigens bald eine Neuverfilmung geben. Diesmal statt einer Computerspezialistin mit einem Ex RA, der plötzlich ein von der Polizei gesuchter Stricher geworden ist

:lol: :lol: :lol: :lol:

macbloke
Beiträge: 6575
Registriert: So 2. Jun 2013, 21:11
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot
Wohnort: Lohmar, bei Köln

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von macbloke » Sa 12. Jun 2021, 08:32

Metaphysik hat geschrieben:
Do 10. Jun 2021, 20:43
Beim "digitalen" Impfpass werden wir schon wieder veräppelt / vergoogelt. Die mit dt. Steuergeldern entwickelte App "CovPass" steht nur nach Kontoeröffnung und AGB Akzeptierung bei amerikanischen Storebetreibern zur Verfügung, obwohl das Angebot eines direkten Downloads von einer dt. Behördenseite, zumindest bei Android, kein Problem wäre .. .

Allerdings .. Wenn ich es richtig verstanden habe ist der "digitale" Impfpass ein QR Code, der einem auch auf Papier zugeschickt wird. Warum wurden Millionen Euro in eine App versenkt, die letztlich nur ein Foto anzeigt?

Statt Papp-Kärtchen mit QR Code, oder App, sollte es doch ein schlichtes Foto des QR Codes genauso tun? Abgesehen von den Spionagemöglichkeiten natürlich ..
LOL..... ich muss mich wieder amüsieren, meist belasse ich es dabei. Jeder hat die Freiheit zu denken was er will. Und zu tun was er will.

Nur mal hier der Hinweis: Die App gibts hier bei einer Seite vom RKI, kostenlos und ohne Registrierung. Was du da oben erzählst ist falsch. Den QR Code musst du mit dieser APP einscannen. Der läßt sich demnächst beim Impfen direkt einscannen.
Für bisherige Impfungen geht man dafür zur Apotheke oder zum Arzt, demnächst, und die geben deinen Namen und deine Impfdaten ein und diese werden beim RKI abgeglichen. retour kommt ein QR code, der blitzschnell digital ankommt. Klar läßt sich der auf Papier ausdrucken, kann aber muss nicht.


https://digitaler-impfnachweis-app.de/impressum/

Ich habe die APP installiert, musste mich dafür nicht auf einer amerikanischen storebetreiber registrieren, musste mich überhaupt nicht registrieren, und habe mich gestern zum 2. Mal Impfen lassen. Und sobald es geht scanne ich den QR Code ein.

Deine AUssagen sind nicht belastbar.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18164
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von guidolenz123 » Sa 12. Jun 2021, 08:58

023) 023) 023) 023)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Sa 12. Jun 2021, 09:01

macbloke hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 08:32
Nur mal hier der Hinweis: Die App gibts hier bei einer Seite vom RKI, kostenlos und ohne Registrierung. Was du da oben erzählst ist falsch. Den QR Code musst du mit dieser APP einscannen. Der läßt sich demnächst beim Impfen direkt einscannen.
Für bisherige Impfungen geht man dafür zur Apotheke oder zum Arzt, demnächst, und die geben deinen Namen und deine Impfdaten ein und diese werden beim RKI abgeglichen. retour kommt ein QR code, der blitzschnell digital ankommt. Klar läßt sich der auf Papier ausdrucken, kann aber muss nicht.


https://digitaler-impfnachweis-app.de/impressum/

Ich habe die APP installiert, musste mich dafür nicht auf einer amerikanischen storebetreiber registrieren, musste mich überhaupt nicht registrieren, und habe mich gestern zum 2. Mal Impfen lassen. Und sobald es geht scanne ich den QR Code ein.

Deine AUssagen sind nicht belastbar.
Link zur APK? Bitte ohne Downloadhelper und Co., sondern wie Du schriebst (seriös) direkt von der RKI Seite? Dort finde ich nur Verlinkungen zu Apple, Google, Huawei: https://digitaler-impfnachweis-app.de/

Du betreibst Dein Smartphone also ohne Apple bzw. Google Konto / Registrierung und trotzdem ist es Dir gelungen aus dem Apple oder Google Store eine App zu laden? Da wüsste ich gerne details wie Du das machst, und ich bin mir sicher auch Apple und Google wären an der Info sehr interessiert, bevor ihr ganzes Geschäftsmodell wegbricht ..

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von Metaphysik » Sa 12. Jun 2021, 09:26

guidolenz123 hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 08:58
023) 023) 023) 023)
Bis Mac mir erklärt hat wie er den Apple oder Google Store überlistet kannst Du mir sicher erklären warum man für das Vorzeigen eines (QR Code) Fotos eine spezielle App braucht

Und jetzt bitte nicht mit dem fälschlich in Kommentaren verbreiteten Fotoqualitätsargument kommen:

QR Code Fehlertoleranz

019)

macbloke
Beiträge: 6575
Registriert: So 2. Jun 2013, 21:11
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot
Wohnort: Lohmar, bei Köln

Re: Windows 10 - Freund oder Feind ... ?

Beitrag von macbloke » Sa 12. Jun 2021, 09:30

Ich erkläre dir hier gar nix. Und du brauchst auch nicht zum Vorzeigen eines QR Codes eine APP.

Du jkannst das nutzen wenn du willst oder du läßt es bleiben.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam

Antworten