Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, rolf.g3, Michael

Antworten
Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10366
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von Metaphysik » So 12. Mär 2023, 16:42

NZZ: In Berliner Schwimmbädern dürfen ab sofort auch Personen mit «weiblich gelesener Brust» oben ohne schwimmen
«Der Polizist hat mich gefragt, mit welchem Geschlecht ich mich identifiziere. Als ich ‹weiblich› sagte, hiess es, dass ich deshalb ein Oberteil tragen müsse»


Was bitte ist eine "weiblich gelesene Brust"? Stand da was drauf oder wie konnte man von ihr was lesen. Und hätte die Frau geantwortet sie identifiziere sich als Mann wäre alles gut?

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 215
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von umbertones » So 12. Mär 2023, 20:45


Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10366
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von Metaphysik » So 12. Mär 2023, 22:12

umbertones hat geschrieben:
So 12. Mär 2023, 20:45
https://de.wikipedia.org/wiki/Gyn%C3%A4komastie

:-)
Da steht aber auch nix drauf was ich lesen könnte :lol:

Also Frauen haben Titten, der Typ auf dem Foto auch, aber was sind "Weiblich gelesene Brüste"? Gibt es auch weiblich gelesene Eier? Will ja nicht doof sterben 8)

Mir scheint mein bisheriges Sexleben war sehr einseitig, oder es gibt heute viele Mitbürger mit einer Vollmacke 072)

Eigentlich ist es ja einfach .. . Vor den Spiegel stellen, Unterhose runter, schauen, und die Sache sollte klar sein. Passt das untere Ergebnis nicht zu den oberen Brüsten wäre zumeist eine Diät angesagt .. .

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 215
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von umbertones » Mo 13. Mär 2023, 19:56

Das auf dem Foto ist eine weiblich gelesene Brust, also muß der Typ ein Oberteil anziehen.

Weil er sich das von seiner Freundin ausleiht, erregt er öffentliches Ärgernis und fliegt genauso raus wie seine Freundin ohne das Oberteil.

So können die beiden gemeinsam was schönes unternehmen, weit weg von den Leuten, die alles ganz genau erklärt bekommen müssen oder sich immer gleich über alles aufregen müssen.

And they lived happily ever after...aber das ist eine andere Geschichte.

tass02
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 09:35
Fahrzeuge: Aixam 400 SL. Zwei Motorräder

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von tass02 » Di 14. Mär 2023, 12:54

Ein aufstand wegen den Möpsen https://www.schlappohr.de/app/uploads/2 ... s_i753.jpg Jeden früh wenn ich nachrichte lese hauen Hummels, Klum oder die alte Nick ihre tüten raus. 015)

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 215
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von umbertones » Di 14. Mär 2023, 18:14

Vielleicht solltest Du auf seriösere Quellen wechseln. 019)

tass02
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 09:35
Fahrzeuge: Aixam 400 SL. Zwei Motorräder

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von tass02 » Di 14. Mär 2023, 19:24

Der Playboy ist mir zu teuer von daher muss ich mich mit den schund von Spiegel, Focus und Co zufrieden geben.

Benutzeravatar
Mack
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:00
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Opel Tigra TwinTop
Peugeot Satelis 400
Wohnort: 33758 SHS

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von Mack » Mi 15. Mär 2023, 13:19

tass02 hat geschrieben:
Di 14. Mär 2023, 19:24
Spiegel, Focus und Co zufrieden geben.
Na da warst Du ja Hautnah dabei als die Tagebücher von dem Rotzbremsenträger erstanden wurden :lol:

Apropos Focus, Online kam "Wegen handwerklicher Fehler - Bund verkalkuliert sich bei LNG-Terminal-Bau um eine Milliarde Euro"

Jungejunge, da wurde doch vergessen, das da Leute rumlaufen, die arbeiten und nicht nur beschäftigt tun.
An den Veträgen sitzen echt viele
Zwei große Beratungsunternehmen sind hier neben dem Bundeswirtschaftsministerium eingeschaltet worden. Da arbeitet eine ganze Garnison mit extremen Kosten, sowohl im Ministerium als auch bei Beratungsfirmen an der Umsetzung.“
und keiner wusste, das die Beschäftigung ertragssteuer- und sozialversicherungspflichtig ist?
Zudem brauche man ein Schlepper-Schiff
Ja, wenn das ganze auf See stattfindet, mit nem Taxi oder einem A8 aus dem Regierungspark wird das Ding wo auf See, noch zur Wartung in einen Hafen kommen.

Schon ne Frechheit Schlichte Inkompetenz als "Handwerklichen Fehler" Markern zu wollen.
Eine Beleidigung aller Handwerker.

Kein Wunder das die in der Politik gelandet seit, so unfähig wie die sind.
Hier ein Milliönchen, da ein 6stelliges Trostpflaster und dort noch ne Milliarde, der Steuerzahler macht das schon und wenn nicht, wird ne neue Steuer erfunden um Löcher zu stopfen, die ohne der galoppierenden Inkompetenz gar nicht vorhanden wären.
Wetten, die schafft es Wasser anbrennen zu lassen........

PS. der nächste Aufreger könnte sein
Meiler könnten nochmals gebraucht werden - FDP-Fraktionsvize: Mit Rückbau von Atomkraftwerken noch warten
das ist noch keine Weit geschweige ,Fernsicht, aber ne Erkenntnis :lol:

Wie war das?? "Dies habe man vorher nicht gewusst."
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Was wäre ein Tag ohne echte Experten, nur ein normaler Tag und ich verziehe mich wieder unters Sauerstoffzelt
Bleibt einfach Gesund!

Gruß Mack

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 215
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von umbertones » Mi 15. Mär 2023, 18:58

Mack hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2023, 13:19
Apropos Focus, Online kam "Wegen handwerklicher Fehler - Bund verkalkuliert sich bei LNG-Terminal-Bau um eine Milliarde Euro"
Na, ist doch klar. Die Milliarde haben schlauere Leute als wir, die wir regelmäßig arbeiten gehen, unter sich aufgeteilt.

tass02
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 09:35
Fahrzeuge: Aixam 400 SL. Zwei Motorräder

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von tass02 » Do 16. Mär 2023, 12:03

Mack hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2023, 13:19
tass02 hat geschrieben:
Di 14. Mär 2023, 19:24
Spiegel, Focus und Co zufrieden geben.
Na da warst Du ja Hautnah dabei als die Tagebücher von dem Rotzbremsenträger erstanden wurden :lol:
Ich kann mich wage erinnern und ganz ehrlich gesagt hätte ich kein Geld für ein Poesiealbum eines fremden ausgegeben geschweige gelesen.

Man wird sowieso nie fertig weil man es keinen recht machen kann, schönes Beispiel heute früh gelesen.
Wehe man hat einen Vegetarier als Nachbar. Der Vegetarier würde wiederum im Sojaforum viel Zuspruch ernten.

Man ist eben zu alt für das Irrenhaus

https://www.t-online.de/heim-garten/woh ... llen-.html

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 9288
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Golf III der ersten Generation
Kubota T650 Einachser mit Anhänger
Weed-Eater-Aufsitzmäher mit Anhänger
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von rolf.g3 » Do 16. Mär 2023, 18:24

tass02 hat geschrieben:
Do 16. Mär 2023, 12:03
Ich kann mich wage erinnern und ganz ehrlich gesagt hätte ich kein Geld für ein Poesiealbum eines fremden ausgegeben geschweige gelesen.
In diesem Zusammenhang empfehle ich den Film : " Schtonk "
Ein deutscher Kinofilm mit absoluer Starbesetzung:
Uwe Ochsenknecht, Götz George, Christiane Hörbiger, Harald Juhnke, Veronica Ferres, uva ....

Allerbestes deutsches Komödienkino - nach einer wahren Begebenheit !

Snackempfehlung: Alkoholfreies Radler mit einem Schuss Waldmeistersirum und Schwarzwälder Kirschtorte,
Alternativ: Flipsi´s und Chips sowie ein, zwei gut gekühlte Flaschen Malzbier.

Wer bei diesem Film nicht lacht, dem kann nicht geholfen werden. Das deutsche fast so gut dargestellt wie in Lorriot-Filmen, nur schneller und etwas flacher dargestellt.

Prädikat: Meisterwerk !

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Grüße den König, wo immer er Dir begegnet !
Hätte, wäre, wenn und aber gibt zum Schluss nur blöd Gelaber !

tass02
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 09:35
Fahrzeuge: Aixam 400 SL. Zwei Motorräder

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von tass02 » Fr 17. Mär 2023, 12:27

Wenn die Frau den Fernseher nicht einschalten würde wäre der aus, ich glaub wir haben nicht mal so einen DVD Recorder :lol:

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10366
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Ich bin zu alt für dieses Irrenhaus ..

Beitrag von Metaphysik » Di 21. Mär 2023, 13:05

»Meshing« - Grüne schlagen bei Rechtsreform Verschmelzung von Nachnamen vor
Heiratet ein Herr Schneider eine Frau Müller, könnten sie sich künftig Schnüller nenne
Wäre nicht eher Schnü*ller korrekt? Oder ist sie dann die Schnüllerin?

Antworten