Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Anmeldung in D von Ö

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Anmeldung in D von Ö

Beitragvon 50ccm » 21.01.2018 21:12

Hallo
Habe da mal eine Frage zum Anmelden . Meine Voraussetzungen sind . Ich wohne in Österreich , habe ein LKFZ ohne Papiere ( Nur von Baugleichen von Ö ) und möchte das in D Anmelden . Einfache Frage : Was brauche ich .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1590
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon Metaphysik » 22.01.2018 04:14

Anmeldung ist in D. nicht nötig. Du brauchst hier eine dt Betriebserlaubnis oder eine COC für das Fahrzeug, und es muss versichert sein.
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon Fuddschi » 22.01.2018 07:41

Ich weiß zwar nichts genaues, aber ich würde in deinem Falle nach D rübergurken und beim TÜV fragen 101)

Wenn möglich, eine E- Mail schreiben, das wäre kein großer aufwand :D
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon guidolenz123 » 22.01.2018 11:27

50ccm hat geschrieben:Hallo
Habe da mal eine Frage zum Anmelden . Meine Voraussetzungen sind . Ich wohne in Österreich , habe ein LKFZ ohne Papiere ( Nur von Baugleichen von Ö ) und möchte das in D Anmelden . Einfache Frage : Was brauche ich .


In BRD zum TÜV...der stellt Gutachten aus...und wenn Du ganz genau sein willst, dann läßt Du beim zuständigen (oder irgendeinem) Landratsamt (Führerscheinstelle) eine Betriebserlaubnis/COC-Papiere ausstellen.

Oder wie es viele (illegal ,aber kaum zu beweisen) machen :
Du versicherst das Austria-Schnauferl einfach in BRD und wenn Dich wer aufhält von der Trachtentruppe , dann hast Du die Papiere verlegt (das Dchnauferl fährt aber schon immer in BRD :wink:
Meistens sind die Jungs dann zufrieden, wenn man den Versicherungsnachweis herzeigt.

Beachte:

Papp aber ein deutsches 45-KMH-Schild dran...das etwas andere Austria-45-KMH-Schild ist verräterisch :mrgreen: ...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12044
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon macbloke » 22.01.2018 13:29

Du benötigst eine Betriebserlaubnis.

Die bekommst du beim Hersteller, oder bei einem Servicedienstleister falls von dem Fahrzeugtyp schon eine CoC existiert.

Erst wenn der hersteller nicht mehr existiert stellt der TüV ein Gutachten aus, mit dem du zum Straßenverkehrsamt musst, der damit eine Betriebserlaubnis ausstellt.

"Eigentlich" müssen Versicherungen jedes Jahr diese Betriebserlaubnis überprüfen, jedesmal beim Kauf eines versicherungskennzeichen. Die Praxis sieht oft anders aus. Online bestellen geht auch.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5123
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon 50ccm » 22.01.2018 20:13

Hallo
Wenn ich das Online bei einer Versicherung mache , was wohlen die Wiesen . Brauchen die eine Adresse in D ?
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1590
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon sf169 » 23.01.2018 00:12

Vermutlich Ja
Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei
sf169
 
Beiträge: 268
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon guidolenz123 » 23.01.2018 09:40

50ccm hat geschrieben:Hallo
Wenn ich das Online bei einer Versicherung mache , was wohlen die Wiesen . Brauchen die eine Adresse in D ?


Willst Du wg Pickerl tricksen ? :wink: :wink: :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12044
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon 50ccm » 23.01.2018 20:31

Hallo
Neee . Aber die Anmeldung kostet schon ca 180 . - und die Versicherung ist auch viel teurer .Mach ja gerate ( nur wenn ich mal Zeit finde ) eine JDM fertig
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1590
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon guidolenz123 » 24.01.2018 09:00

50ccm hat geschrieben:Hallo
Neee . Aber die Anmeldung kostet schon ca 180 . - und die Versicherung ist auch viel teurer .Mach ja gerate ( nur wenn ich mal Zeit finde ) eine JDM fertig


Und das Pickerl wäre dann auch Geschichte...nach dem was ich hörte sind Eure Pickerl-Tester humorlos. :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12044
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon 50ccm » 24.01.2018 20:50

Hallo
Ja . Die Antwort ,nach der Feststellung das die Bremsen am Ende sind , das ich ja Fahren will und nicht Bremsen . Kamm gar nicht gut an . 017)
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1590
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon Fuddschi » 25.01.2018 07:19

50ccm hat geschrieben:Hallo
Ja . Die Antwort ,nach der Feststellung das die Bremsen am Ende sind , das ich ja Fahren will und nicht Bremsen . Kamm gar nicht gut an . 017)


Das ist der Witz des Monats Bild
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon rolf.g3 » 25.01.2018 09:53

moin,

50ccm hat geschrieben:Ja . Die Antwort ,nach der Feststellung das die Bremsen am Ende sind , das ich ja Fahren will und nicht Bremsen . Kamm gar nicht gut an . 017)


... jaaa, wer bremst verliert ...

Die TÜVtler sind von Natur aus extrem unentspannt. Wenn ich da an meinen TÜVtler des Vertrauens denke ... der kennt absolut jede Schraube von jedem Auto und Moped was je gebaut wurde und hat ´nen verdammten Röntgenblick.
Der RBZ von meinem Transit war feucht. Wie der das gesehen hat bleibt mir bis heute ein Rätzel. Der kann IN die Bremstrommel schauen :shock:

In Austria ist die Untersuchungspflicht der Ü-Eier und die teure Versicherung für mich ein Seltsames, also vielmehr das die BRD dieses Modell nicht übernommen hat ... noch nicht!

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2551
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon guidolenz123 » 25.01.2018 12:28

50ccm hat geschrieben:Hallo
Ja . Die Antwort ,nach der Feststellung das die Bremsen am Ende sind , das ich ja Fahren will und nicht Bremsen . Kamm gar nicht gut an . 017)
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12044
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Anmeldung in D von Ö

Beitragvon guidolenz123 » 25.01.2018 12:29

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

50ccm hat geschrieben:Ja . Die Antwort ,nach der Feststellung das die Bremsen am Ende sind , das ich ja Fahren will und nicht Bremsen . Kamm gar nicht gut an . 017)


... jaaa, wer bremst verliert ...

Die TÜVtler sind von Natur aus extrem unentspannt. Wenn ich da an meinen TÜVtler des Vertrauens denke ... der kennt absolut jede Schraube von jedem Auto und Moped was je gebaut wurde und hat ´nen verdammten Röntgenblick.
Der RBZ von meinem Transit war feucht. Wie der das gesehen hat bleibt mir bis heute ein Rätzel. Der kann IN die Bremstrommel schauen :shock:

In Austria ist die Untersuchungspflicht der Ü-Eier und die teure Versicherung für mich ein Seltsames, also vielmehr das die BRD dieses Modell nicht übernommen hat ... noch nicht!

gruß rolf


Da hats wohl aus der Trommel rausgetropft... :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12044
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Nächste

Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder