Schutzbrief für LKFZ

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Fichte

Antworten
miniralf
Beiträge: 27
Registriert: So 8. Mär 2020, 18:39
Fahrzeuge: Aixam Crossline EVO Aixam ECrossover Premium

Schutzbrief für LKFZ

Beitrag von miniralf » Mi 25. Jan 2023, 11:33

Hallo,
hat jemand für sein LKFZ,auser beim ADAC,einen Schutzbrief abgeschlossen ?
Ich finde keinen Anbieter,Automobilclub oder ähnlisches der einen Schutzbrief, z.B. wenn man mal abgeschleppt werden müsste, für LKFZ anbietet.
Bei der PKW-Versicherung ist sowas ja sehr günstig mit dabei.
Schon mal Danke für Infos.

hauseltr
Beiträge: 29
Registriert: Do 3. Nov 2022, 12:27
Fahrzeuge: Aixam Emotion City Sport

Re: Schutzbrief für LKFZ

Beitrag von hauseltr » Mi 25. Jan 2023, 12:56


Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20324
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Schutzbrief für LKFZ

Beitrag von guidolenz123 » Mi 25. Jan 2023, 15:41

Als zB Mitglied des ADAC ist man als Person versichert zB bei Panne...nichr ein spezielles Fahrzeug.
Sogar das DUO meines Sohnes , mit dem ich ne Panne hatte, wurde abgeschleppt (auf ADAC- Transportwagen-LKW)...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Antworten