twike

Probleme mit elektrisch angetriebenen Leichtkraftfahrzeugen & Velomobilen

Moderatoren: guidolenz123, macbloke

Antworten
Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 5596
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

twike

Beitrag von HerrToeff » Di 5. Jan 2021, 11:15

sehenswert ... lade ich mir grade für dieZugfahrt

https://youtu.be/kaXe18YrazY
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 17428
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: twike

Beitrag von guidolenz123 » Di 5. Jan 2021, 13:22

Ist ein interessantes Teil......hatte ich (anderen Bericht) schon länger mal wo verlinkt...war wohl nicht hier...
Gibts im Prinzip seit ca 1995.

https://twike.com/home/geschichte/
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 5596
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: twike

Beitrag von HerrToeff » Mi 6. Jan 2021, 22:18

ja ein Twike 1 hätte ich auch gerne.. die späteren gefallen mir auch, aber das erste fand ich am besten.. zumal ich es live kenne

jetzt wird der Zweitwagen wohl ein Aixam 400

Mein D Truck 400 wrd jetzt bald 5 .. offiziell ist er zwar Bj 2017 aber ich denke nicht dass sie eine Minute vor Ausklieferung gebaut werden ..ich denke also er ist irgentwann 2016 gebaut worden. Ich brauche also - um 100 prozentige Sicherheit zu haben, was zweites. Ich wollte eigentlich irgendwie was elektrisches aber so ist auch gut. Schade halt dass viele Teile nicht untereinander passen. So muss ich immer zwei Sätze E-Teile haben
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 17428
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: twike

Beitrag von guidolenz123 » Do 7. Jan 2021, 08:45

HerrToeff hat geschrieben:
Mi 6. Jan 2021, 22:18
ja ein Twike 1 hätte ich auch gerne.. die späteren gefallen mir auch, aber das erste fand ich am besten.. zumal ich es live kenne

jetzt wird der Zweitwagen wohl ein Aixam 400

Mein D Truck 400 wrd jetzt bald 5 .. offiziell ist er zwar Bj 2017 aber ich denke nicht dass sie eine Minute vor Ausklieferung gebaut werden ..ich denke also er ist irgentwann 2016 gebaut worden. Ich brauche also - um 100 prozentige Sicherheit zu haben, was zweites. Ich wollte eigentlich irgendwie was elektrisches aber so ist auch gut. Schade halt dass viele Teile nicht untereinander passen. So muss ich immer zwei Sätze E-Teile haben
Ja ja ...die Dinger sammeln und dann jammern.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 5596
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: twike

Beitrag von HerrToeff » Do 7. Jan 2021, 22:37

Nö. Aber die wichtigsten Verschleissteile sollt man schon bevorraten. Wenn ich Bremsbeläge ernsthaft sammeln würde, hätt ich ein Album
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 17428
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: twike

Beitrag von guidolenz123 » Fr 8. Jan 2021, 12:30

:lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Antworten