Selbstbau Velomobil

Probleme mit elektrisch angetriebenen Leichtkraftfahrzeugen & Velomobilen

Moderator: guidolenz123

Antworten
Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11731
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Selbstbau Velomobil

Beitrag von HerrToeff » So 3. Sep 2023, 23:48

Bild

Bauvideo https://youtu.be/EQ3dwhE1maA 40min

sehr gelungenes Fahrzeug finde ich
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20470
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Di 5. Sep 2023, 18:16

Ein Träumchen....mit Pedelec alltagstauglich...Dacherl für den Notfall wäre cool.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11731
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von HerrToeff » Di 5. Sep 2023, 23:01

ich denke wer so ein Spitzenvelomobil aus Nichts zusammengezaubert hat, hat auch keine Probleme sich ein Stückchen Verdeckstoff zurechtzuschneidern..
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 9288
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Golf III der ersten Generation
Kubota T650 Einachser mit Anhänger
Weed-Eater-Aufsitzmäher mit Anhänger
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von rolf.g3 » Mi 6. Sep 2023, 09:43

... zu viele Pedale, zu wenige Seilzugstarter ...Gott sei´s geklagt ... 090
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Grüße den König, wo immer er Dir begegnet !
Hätte, wäre, wenn und aber gibt zum Schluss nur blöd Gelaber !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20470
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Mi 6. Sep 2023, 13:34

rolf.g3 hat geschrieben:
Mi 6. Sep 2023, 09:43
... zu viele Pedale, zu wenige Seilzugstarter ...Gott sei´s geklagt ... 090
Wieso zuviel Pedale ???
Gas-Pedal, Brems-Pedal, Kupplungs-Pedal....Alles Pedale


:lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 9288
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Golf III der ersten Generation
Kubota T650 Einachser mit Anhänger
Weed-Eater-Aufsitzmäher mit Anhänger
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von rolf.g3 » Mi 6. Sep 2023, 14:09

guidolenz123 hat geschrieben:
Mi 6. Sep 2023, 13:34
Wieso zuviel Pedale ???
Sach ma, ich denk Du kennst Dich mit DUO´s aus ... da hat´s kein einzigstes Pedal, wie das Teil im Video aber 3 Räder und eine geile Aussenhaut...
Anreißstarter und es fährt gänzlich OHNE pedalerie ... Dafür aber mit gutem, kaltgepresstem und komprimierten CO²...

Das fehlt der Rutsche im Video, eben das " automobile " !!!

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Grüße den König, wo immer er Dir begegnet !
Hätte, wäre, wenn und aber gibt zum Schluss nur blöd Gelaber !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20470
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Do 7. Sep 2023, 09:51

Stümmt
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11731
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von HerrToeff » Do 7. Sep 2023, 16:12

Nun ja ..es hat ja einen E Motor.. und es gibt sicher manchen DUO oder Tupperpiloten der sich schonmal eine Demmeleinrichtung gewünscht hätte um in gewissen Kalamitäten grade noch die letzten Meter aus der Not zu kommen..
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20470
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Do 7. Sep 2023, 17:34

HerrToeff hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 16:12
Nun ja ..es hat ja einen E Motor.. und es gibt sicher manchen DUO oder Tupperpiloten der sich schonmal eine Demmeleinrichtung gewünscht hätte um in gewissen Kalamitäten grade noch die letzten Meter aus der Not zu kommen..
Dafür gibts den ADAC. Der hat unser Duo mit Motorschaden schon mal "gerettet" per Autotransporter....war lustig...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11731
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von HerrToeff » Fr 8. Sep 2023, 04:30

Doch, doch...


Der Demmelantrieb feiert neue Siege .. grade bei Marken, die für unausgereifte Motorkonstruktionen bekannt sind..

Bild
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20470
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Fr 8. Sep 2023, 15:30

HerrToeff hat geschrieben:
Fr 8. Sep 2023, 04:30
Doch, doch...


Der Demmelantrieb feiert neue Siege .. grade bei Marken, die für unausgereifte Motorkonstruktionen bekannt sind..

Bild
Kenn ich...selbst restauriert... 019)

Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11731
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von HerrToeff » Sa 9. Sep 2023, 00:55

Fälschung 019)

Der originale von Benz sieht viel labriger aus :mrgreen:


Das ist pädagogisch völlig falsch. Die kleinen gehen da ja mit ganz falschen Erwartungen ins Leben
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20470
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Sa 9. Sep 2023, 11:24

:lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Antworten