"Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Probleme mit elektrisch angetriebenen Leichtkraftfahrzeugen & Velomobilen

Moderator: guidolenz123

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 7754
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von rolf.g3 » Do 24. Nov 2022, 17:17

Metaphysik hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 16:54
Lese ich da den leichten Verdacht Du möchtest wieder zum Topic im Off Topic zurückkehren?
Geh, .... meinste ???

Wir haben festgestellt, das das Quest - das entifizierte Quest ! - sich trefflich als Gepäckschubse eignet, als Gewächshaus für Radi und Grünkohl und das ein Quest gut zu Enten ist.
Es ist trefflich geeignet als Kravattenablage oder Kravattenumbindeding, hat einen Kragen und hat einen Kopf.
Das Quest ist ein Fahrrad und wieder nicht, kommt darauf an ob man die neue Kette - braucht 2 davon - eingeaut wird oder ob man Sir Newton schieben läßt.
Diese Informationen sind und wären anders niemals ans Licht gekommen !
Du siehst, Forum macht den Gebrauchswert sogar für Tretkurbelteile größer und diese Dinger damit wertvoller !

Auserdem ist der Neidfaktor mit diesem Riesending trefflich ! Wer hat schon so einen großen ?


:D

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 19760
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Do 24. Nov 2022, 17:34

rolf.g3 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 17:17
Metaphysik hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 16:54
Lese ich da den leichten Verdacht Du möchtest wieder zum Topic im Off Topic zurückkehren?
Geh, .... meinste ???

Wir haben festgestellt, das das Quest - das entifizierte Quest ! - sich trefflich als Gepäckschubse eignet, als Gewächshaus für Radi und Grünkohl und das ein Quest gut zu Enten ist.
Es ist trefflich geeignet als Kravattenablage oder Kravattenumbindeding, hat einen Kragen und hat einen Kopf.
Das Quest ist ein Fahrrad und wieder nicht, kommt darauf an ob man die neue Kette - braucht 2 davon - eingeaut wird oder ob man Sir Newton schieben läßt.
Diese Informationen sind und wären anders niemals ans Licht gekommen !
Du siehst, Forum macht den Gebrauchswert sogar für Tretkurbelteile größer und diese Dinger damit wertvoller !

Auserdem ist der Neidfaktor mit diesem Riesending trefflich ! Wer hat schon so einen großen ?


:D

gr
Ja wer wohl......??????? :mrgreen:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 9095
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Glastron MiniDay 161 / 90 PS
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von Metaphysik » Do 24. Nov 2022, 17:55

rolf.g3 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 17:17
Auserdem ist der Neidfaktor mit diesem Riesending trefflich ! Wer hat schon so einen großen ?
guidolenz123 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 17:34
Ja wer wohl......??????? :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 7754
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von rolf.g3 » Do 24. Nov 2022, 18:47

:D
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 9095
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Glastron MiniDay 161 / 90 PS
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von Metaphysik » Do 24. Nov 2022, 19:08

rolf.g3 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 18:47
:D
Aber schau mal genau hin .. Der ist sogar schon tot und versteinert 072)

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9951
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von HerrToeff » Do 24. Nov 2022, 23:31

guidolenz123 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 16:43
....

Mein Quest taugt zur Zucht aber weder für das Eine noch das Andere....
Zur Zucht schon, zur Unzucht leider eher nicht..



Macht dem Züchtigen nix denn der
HerrToeff hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 15:46
...
Riesenrettich...
..
Metaphysik hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 19:08
rolf.g3 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 18:47
:D
Aber schau mal genau hin .. Der ist sogar schon tot und versteinert 072)
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 19760
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Fr 25. Nov 2022, 14:08

Metaphysik hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 19:08
rolf.g3 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 18:47
:D
Aber schau mal genau hin .. Der ist sogar schon tot und versteinert 072)
Aber knallhart...wie tot kann er dann ü-haupt sein :mrgreen:

Anderes Beispielbild um in eurem "versauten" Milieu mitzuschwimmen...



Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 9095
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Glastron MiniDay 161 / 90 PS
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von Metaphysik » Fr 25. Nov 2022, 15:26

guidolenz123 hat geschrieben:
Fr 25. Nov 2022, 14:08
Anderes Beispielbild um in eurem "versauten" Milieu mitzuschwimmen...
Bild
Lässt Du Dir da gerade von einem Schweinchen einen bla... ?

(OK, ich verwarn mich hiermit selbst)

:lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 19760
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von guidolenz123 » Fr 25. Nov 2022, 20:09

Metaphysik hat geschrieben:
Fr 25. Nov 2022, 15:26
guidolenz123 hat geschrieben:
Fr 25. Nov 2022, 14:08
Anderes Beispielbild um in eurem "versauten" Milieu mitzuschwimmen...
Bild
Lässt Du Dir da gerade von einem Schweinchen einen bla... ?

(OK, ich verwarn mich hiermit selbst)

:lol: :lol: :lol: :lol:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=FPfp0Fix2RQ
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 9095
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Glastron MiniDay 161 / 90 PS
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von Metaphysik » Fr 25. Nov 2022, 20:46

guidolenz123 hat geschrieben:
Fr 25. Nov 2022, 20:09
https://www.youtube.com/watch?v=FPfp0Fix2RQ
:lol: :lol: 023)

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9951
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von HerrToeff » Sa 26. Nov 2022, 20:06

ich kann auf dem Bild jetzt gar nicht erkennen wer der Heinzelmann ist, wer das Schweinchen und Mutti finde ich schon gar nicht..
017)
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 9095
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Glastron MiniDay 161 / 90 PS
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: "Blog" um Elektrifizierung meines Quest... Velomobil

Beitrag von Metaphysik » So 27. Nov 2022, 00:39

HerrToeff hat geschrieben:
Sa 26. Nov 2022, 20:06
ich kann auf dem Bild jetzt gar nicht erkennen wer der Heinzelmann ist, wer das Schweinchen und Mutti finde ich schon gar nicht..
017)
Du brauchst auf dem Bild eigentlich nur mal genau schauen wo die kleinen Äuglein gerade wohl hinsehen ..

Antworten