Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Interessante Auktion gesehen, oder selbst eine am Laufen?

Moderator: guidolenz123

Antworten
Toni
Beiträge: 303
Registriert: Sa 7. Mai 2022, 04:11
Fahrzeuge: Casalini Kerry Maxxi

Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Toni » Di 2. Jan 2024, 19:13

Sucht jemand ein neues Projekt? Bastlerfahrzeug!
Anscheinend fehlt das Getriebe.

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 1-216-1345

Wolfgang
Beiträge: 415
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 22:30
Fahrzeuge: Aixam 400 Evolution, Sharan, S211, S203, BMW316
Wohnort: Diepenau

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Wolfgang » Fr 19. Jan 2024, 23:49

Den hatte ich auch schon gesehen.
Hast Du mit dem Verkäufer etwas zu tun?
Für mich sieht der so aus, als wenn er schon 125.000 km runter hat.
Wie bekommt man das hin, dass die Scheinwerfer schon so undurchsichtig sind?
Oder stand der jahrelang am Strand.

Toni
Beiträge: 303
Registriert: Sa 7. Mai 2022, 04:11
Fahrzeuge: Casalini Kerry Maxxi

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Toni » Fr 19. Jan 2024, 23:51

Sorry kenn den Verkäufer nicht. Hab nur die Anzeige beim durchforsten entdeckt. Dachte eventuell juckt es jemanden hier...

Wolfgang
Beiträge: 415
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 22:30
Fahrzeuge: Aixam 400 Evolution, Sharan, S211, S203, BMW316
Wohnort: Diepenau

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Wolfgang » Sa 20. Jan 2024, 00:10

Ich würde mich da nicht ran trauen.
Der Wagen sieht aus, wie vom Schrottplatz abgeholt und die Daten machen den Eindruck, als wenn sie dazu nicht passen würden.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von guidolenz123 » Sa 20. Jan 2024, 11:42

Wolfgang hat geschrieben:
Fr 19. Jan 2024, 23:49
Den hatte ich auch schon gesehen.
Hast Du mit dem Verkäufer etwas zu tun?
Für mich sieht der so aus, als wenn er schon 125.000 km runter hat.
Wie bekommt man das hin, dass die Scheinwerfer schon so undurchsichtig sind?
Oder stand der jahrelang am Strand.
Hier der Benz meines Jüngsten mit Fahrerseite bereits restauriertem Scheinwerfer und Beifahrerseite unbearbeitet vom C209 Bj 2006.......das ist bei Plastik-Scheinwerfern normal..
45622679sp.jpg
45622679sp.jpg (151.12 KiB) 2966 mal betrachtet
Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Wolfgang
Beiträge: 415
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 22:30
Fahrzeuge: Aixam 400 Evolution, Sharan, S211, S203, BMW316
Wohnort: Diepenau

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Wolfgang » Sa 20. Jan 2024, 12:06

Aber Dein Wagen hat nicht erst 25.000 km runter.
Habe bei unserem C200 das Gleiche gemacht, sieht aber nur die ersten paar Tage so gut aus, danach verblassen die wieder.
Kann man aber schnell nachrubbeln.
Ich mache ein Foto. Es wäre mal interessant, ob jemand das dauerhaft hinbekommt.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von guidolenz123 » Sa 20. Jan 2024, 14:41

Wolfgang hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2024, 12:06
Aber Dein Wagen hat nicht erst 25.000 km runter.
Habe bei unserem C200 das Gleiche gemacht, sieht aber nur die ersten paar Tage so gut aus, danach verblassen die wieder.
Kann man aber schnell nachrubbeln.
Ich mache ein Foto. Es wäre mal interessant, ob jemand das dauerhaft hinbekommt.

Gruß
Wolfgang

Die KM-Leistung ist für die stumpfen Lampengäser relativ egal...die PlastikGläser verrotten durch Sonnenlicht.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Wolfgang
Beiträge: 415
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 22:30
Fahrzeuge: Aixam 400 Evolution, Sharan, S211, S203, BMW316
Wohnort: Diepenau

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Wolfgang » Sa 20. Jan 2024, 16:19

Ja stimmt, aber auch durch Steinschlag.
Die Scheinwerfer habe ich letzten September für den TÜV richtig schön gemacht.
Einmal kurz mit der Politurpaste drüber, dann sehen die für ein paar Tage wieder top aus.
Scheinwerfer-C200.jpg
Scheinwerfer-C200.jpg (1.95 MiB) 2947 mal betrachtet
C200, Bj. 2004, 489.000 km

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von guidolenz123 » So 21. Jan 2024, 10:03

Wolfgang hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2024, 16:19
Ja stimmt, aber auch durch Steinschlag.
Die Scheinwerfer habe ich letzten September für den TÜV richtig schön gemacht.
Einmal kurz mit der Politurpaste drüber, dann sehen die für ein paar Tage wieder top aus.
Scheinwerfer-C200.jpg
C200, Bj. 2004, 489.000 km

Gruß
Wolfgang
Mit Versiegelung hält es optimal schon ca 6 Monate...,dann wird es langsam wieder trüber...
Lackieren mit Klarlack hielte länger , ist aber nicht zulässig...muss jeder selbst wissen....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Wolfgang
Beiträge: 415
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 22:30
Fahrzeuge: Aixam 400 Evolution, Sharan, S211, S203, BMW316
Wohnort: Diepenau

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Wolfgang » So 21. Jan 2024, 10:35

Welche Versiegelung nimmst Du?

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von guidolenz123 » So 21. Jan 2024, 15:33

Wolfgang hat geschrieben:
So 21. Jan 2024, 10:35
Welche Versiegelung nimmst Du?
Quixx

https://www.ebay.de/itm/402794384337?ha ... R6qYiselYw
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Wolfgang
Beiträge: 415
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 22:30
Fahrzeuge: Aixam 400 Evolution, Sharan, S211, S203, BMW316
Wohnort: Diepenau

Re: Aixam Mega Bastlerfahrzeug

Beitrag von Wolfgang » Mo 22. Jan 2024, 20:28

Von den Quixx habe ich auch schon Gutes gehört.
Mal sehen, wenn das andere leer ist, probiere ich mal.
Für den Benz habe ich neue Kunststoffgläser besorgt, die baue ich im Sommer ein.

Antworten