Minicar für Gehbehinderten Sohn

Du suchst ein gebrauchtes Ersatzteil? Hier nachfragen!

Moderator: guidolenz123

Antworten
info@visualbowling.de
Beiträge: 7
Registriert: So 27. Aug 2023, 22:20
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Minicar für Gehbehinderten Sohn

Beitrag von info@visualbowling.de » Mo 28. Aug 2023, 08:08

Hallo, ich suche einen fahrbereiten Minicar der mit AM (nach 2017 also bis 500ccm) gefahren werden kann. Mein Junge brauch ihn dringend um in die Schule zu kommen. Die Behörden versagen wieder wenn es um das Thema Transport von behinderten Kindern geht. Bietet jemand hier etwas an? Vielen Dank

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20471
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Minicar für Gehbehinderten Sohn

Beitrag von guidolenz123 » Mo 28. Aug 2023, 13:12

Wo wohnst du?
Vom BRD Süden aus wäre Austria-Suche empfehlenswert über

Aixam

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... =3&rows=30

Microcar

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... =3&rows=30

Ligier

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... =3&rows=30

Die Austria-Bomber müssen dort das Pickerl (TÜV) machen und sind meist gepflegt und günstig.....

Ansonsten ...
In BRD wirds teuer und es gibt viel Schrott
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10367
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Minicar für Gehbehinderten Sohn

Beitrag von Metaphysik » Mo 28. Aug 2023, 14:02

Und ganz vorsichtig wenn so ein Teil aus NL kommt. Da haben wir schon einiges erlebt .. . Kommt er aus AT sollte er eine COC haben. Aixam nach 2007 sollten so was haben. Also keine AT BE die lediglich bestätigt der die Europäischen Richtlinien eingehalten wurden.

info@visualbowling.de
Beiträge: 7
Registriert: So 27. Aug 2023, 22:20
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Minicar für Gehbehinderten Sohn

Beitrag von info@visualbowling.de » Di 29. Aug 2023, 06:20

Danke leider Mitte Deutschland aber ich habe was gefunden. Laut Verkäufer wurde folgendes neu gemacht:

Aixam 400 aus März 2004 50.000 km

Neu gemacht ist:

Vorglührelais
Glühkerzen
Blinkrelais
Ölfilter/ Ölwechsel
Achsschenkel (stahl)
Achsmanschetten
Wärmetauscher
Reifen vorn
Bremssattel Fahrerseite
Bremsbeläge vorn
Spureinstellung
Thermostat
Lenkmanschetten
Lenkkopflager
Kühlwasser
Batterie
Achsgelenk links

Ist das aus Euerer Sicht bedenklich das so viel gemacht wurde? Worauf sollte man speziell vor Ort beim Kauf achten? Habt Ihr Tipps?

Danke 🙏

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20471
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Minicar für Gehbehinderten Sohn

Beitrag von guidolenz123 » Di 29. Aug 2023, 14:24

Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

thomas1974
Beiträge: 33
Registriert: Fr 5. Mai 2023, 08:37
Fahrzeuge: Aixam 400 2004

Re: Minicar für Gehbehinderten Sohn

Beitrag von thomas1974 » Fr 8. Sep 2023, 09:44

viewtopic.php?f=5&t=10983

Allerdings der Standort ist 31559

Trailer mieten und abholen....

Antworten