Heckklappendämpfer für Legier Optima

Du suchst ein gebrauchtes Ersatzteil? Hier nachfragen!

Moderatoren: guidolenz123, sf169

Antworten
PetraHepp
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Aug 2021, 11:11
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Heckklappendämpfer für Legier Optima

Beitrag von PetraHepp » Mi 27. Okt 2021, 22:53

Hallo.
Habe einen Legier Optima, Bj 2000. Ich kann die (Plexiglas)-Heckklappe öffnen, indem ich sie ganz weit nach hinten bis auf das Dach lege. Meiner Ansicht nach besteht da bald Bruchgefahr. Jetzt habe ich gesehen, dass im unteren Bereich des Kofferraumes an den Seiten Kugelgelenke angebracht sind, nicht aber an der vielleicht erneuerten Heckklappe. Es gab also mal Heckklappendämpfer. Weder über Google-Suche noch über die Suche nach Typenbezeichnung aus der Betriebserlaubnis kann ich herausfinden, welche Heckklappendämpfer geeignet sind. Kenne mich da auch gar nicht aus, wie man das berechnen könnte.
Deshalb hier die Frage: Weiß jemand, welche Heckklappendämpfer geeignet wären oder hat jemand noch welche vom Legier Optima abzugeben ?

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 1822
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Aixam 400
Wohnort: Mindelheim

Re: Heckklappendämpfer für Legier Optima

Beitrag von Fichte » Do 28. Okt 2021, 10:39

Hallo Petra,

ich hatte auch schon das Problem, mal kostengünstige zu suchen:

https://www.lepori.de/forum/viewtopic.p ... 061#p77061

Wichtig ist die "Wirklänge" und die Hubkraft. Die Wirklänge müsstest Du selbst ausmessen/testen, in eingefahrenen und ausgefahrenen Zustand. Die Hubkraft liegt im Bereich von ca. 120 NM.

Ich hoffe, Du kannst damit etwas anfangen.
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

Antworten