Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Aixam Filzmatten im Radhaus

Alles was beult und klappert...

Moderatoren: Metaphysik, macbloke

Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon Rätsche 1 » 20.08.2017 12:10

Die beiden Filzmatten vorne rechts und links in den Radhäusern (Innenkotflügel) sind beim meinem Aixam Crossline ziemlich zerfetzt. Weiß jemand, woher man die Matten bekommt?
Rätsche 1
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2017 10:44
Fahrzeuge: Aixam Crossline

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon Rätsche 1 » 21.08.2017 09:22

... oder kann man die Matten evtl. aus Filz-Meterware selbst basteln? Hat das schon jemand gemacht?
Rätsche 1
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2017 10:44
Fahrzeuge: Aixam Crossline

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon guidolenz123 » 21.08.2017 09:44

Rätsche 1 hat geschrieben:... oder kann man die Matten evtl. aus Filz-Meterware selbst basteln? Hat das schon jemand gemacht?


Mach'n Foto und poste es...dann sehen wir mehr.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon JDM Fahrer » 21.08.2017 23:07

Braucht man diese matten????
Ich habe bei meinem JDM alles ausgebaut was nicht wirklich Sinn macht.Ob die Kiste nun 3 dB lauter oder leiser ist.
Denke diese Matten sollen einfach nur Schallschutz sein nix weiter.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1435
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon Lori » 22.08.2017 19:02

Hallo,

mal hier bei Leopri nachfragen, sind aber teuer, alle beide, ca. 200 € ! :?

Schöne Grüße

Lori
Hauptsache Gesund und Munter bleiben!
Lori
 
Beiträge: 210
Registriert: 23.06.2015 12:57
Wohnort: Scheßlitz bei Bamberg
Fahrzeuge: - Roller Piaggio Quartz
- Opel Vectra A
- Aixam Crossover 0,4l Diesel, Bj. 2014

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon Rätsche 1 » 23.08.2017 17:08

JDM Fahrer hat geschrieben:Braucht man diese matten????
Ich habe bei meinem JDM alles ausgebaut was nicht wirklich Sinn macht.Ob die Kiste nun 3 dB lauter oder leiser ist.
Denke diese Matten sollen einfach nur Schallschutz sein nix weiter.


Das ist doch aber auch der Spritzschutz aus dem Radhaus? Ohne die Matten wird doch die Variomatik bzw. der Kühler total eingesaut?!

Bilder der Matten:
Matte 2.JPG
Matte 2.JPG (206.28 KiB) 2023-mal betrachtet

Matte 1.JPG
Matte 1.JPG (259.79 KiB) 2023-mal betrachtet
Rätsche 1
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2017 10:44
Fahrzeuge: Aixam Crossline

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon guidolenz123 » 23.08.2017 18:00

Hier mal die obigen Bilder Betrachter-freundlich..

Bild

Bild

Die würde ich auch nicht entfernen...wenn das alles wäre....,oder gibts da abschirmende Radkasten-Einsätze hinter den Matten ? Ohne kann ich mir nicht vorstellen...der Kleine ist doch kein Fahrrad... :mrgreen: 019)

Bei meinem schaut es ohne Matten (die gibt es gar nicht ) so aus...ich denke beim Schnauferl vom TE auch..

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon Rätsche 1 » 23.08.2017 19:29

Nein, da gibt es nichts außer den Matten.
Wenn ich die Matte ausbaue, dann sehe ich das Rad. Deshalb sind die Matten vemutlich auch so fertig.
Oder fehlt bei meinem Crossline (A-741) da etwas?
Rätsche 1
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2017 10:44
Fahrzeuge: Aixam Crossline

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon guidolenz123 » 23.08.2017 20:27

Rätsche 1 hat geschrieben:Nein, da gibt es nichts außer den Matten.
Wenn ich die Matte ausbaue, dann sehe ich das Rad. Deshalb sind die Matten vemutlich auch so fertig.
Oder fehlt bei meinem Crossline (A-741) da etwas?



Dann sei mal froh , dass Deine Tupperdose überhaupt ein Dach hat. Konstrukte gibts..... 017) 076) :roll:


Mein Beileid...

Hier ein paar Kopfschüttelsmilies zu Deiner freien Verwendung ..
BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon Rätsche 1 » 24.08.2017 09:47

Vielen Dank für dein Beileid! Doch das hilft mir jetzt auch nicht besonders viel weiter. Aixam ist ja jetzt eigentlich auch nicht der billigste Hersteller.
Bin ich der einzige, der ein solches Problem mit den Spritzschutzmatten hat?
Rätsche 1
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2017 10:44
Fahrzeuge: Aixam Crossline

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon JDM Fahrer » 24.08.2017 23:10

Bau die Matten aus.Kauf dir bei POKO den Billigen PVC Belag und Schmeide dir eine Kopie der alten Original Matte.Fertig das kostet so gut wie nix und hat den gleichen Zweck.
So würde ich das machen!!!!Und wenn das Ü-EI dann zulaut ist,Klebe einfach auf den PVC von POKO Schaumstoff dann hast du das gleiche wie im Original nur Besser und Billiger.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1435
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon guidolenz123 » 25.08.2017 08:34

Rätsche 1 hat geschrieben:Vielen Dank für dein Beileid! Doch das hilft mir jetzt auch nicht besonders viel weiter. Aixam ist ja jetzt eigentlich auch nicht der billigste Hersteller.
Bin ich der einzige, der ein solches Problem mit den Spritzschutzmatten hat?


Oder...
besorg DirDämmmatte für Rollladenkasten . Selbstklebend. Das ist erste Sahne, der Kleber pappt Raketen zusammen und es isoliert etc richtig gut.


http://www.ebay.de/itm/Dammmatte-fur-Ro ... nibuN08GeA
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon Rätsche 1 » 25.08.2017 09:51

matte 4.jpg
matte 4.jpg (26.34 KiB) 1981-mal betrachtet
Kann mir jemand sagen, wie man diese "Knöpfe" auf/abbekommt?
Rätsche 1
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2017 10:44
Fahrzeuge: Aixam Crossline

Re: Aixam Filzmatten im Radhaus

Beitragvon rolf.g3 » 25.08.2017 11:31

moin,

Diese Pöppel, so wie ich sie sehe ( was auf dem Foto garnicht so einfach ist ), sind eine Art Steck- spreitzdübelpöppelgedöns.
Aufbau: Ein Loch welches sich nach unten verjüngt. Dadurch wird die Unterseite, bei einsteckens eines Dübels von oben, gespreitzt.
Der Pöppel wird so an der Unterseite dicker und verklemmt sich in der Bohrung. Der Kragen des Pöppels sichert recht zuverlässig die angedachte Matte.

Demontage: Von hinten / unten wird der Dübel wieder nach oben herausgedrückt. Manche Bauarten erlauben ein durchschieben des Dübels von Oben bei der Demontage, andere nicht. Sie werden durch das hindurchschieben des Dübels zerstört.
Manche Bauarten haben im Dübel einen Schlitz, damit läßt der Dübel sich unter zuhilfenahme eines passenden Schraubendrehers herausschrauben.

In jedem Falle ist bei der Demontage darauf zu achten das nichts kaputt geht. Auch der Steckspreitsdübelpöppel nicht, weil passenden Ersatz wirst Du nur durch Zufall finden ... :(

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2545
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg


Zurück zu Karosserie & Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder