Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Alles was beult und klappert...

Moderatoren: Metaphysik, macbloke

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 10.01.2016 19:21

guidolenz123 hat geschrieben:Dann aber wohl mit Alkoven....

Gibt es schon :wink:
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon guidolenz123 » 10.01.2016 20:04

Metaphysik hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:Dann aber wohl mit Alkoven....

Gibt es schon :wink:


Mit GROßEM Alkoven... :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14296
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon JDM Fahrer » 10.01.2016 20:25

Ich habe den Gefunden!!!!
Aixam Mega.jpg
Aixam Mega.jpg (81.41 KiB) 3531-mal betrachtet

Der wäre dann schon sehr passend für den Plan einmal Italien zu umrunden.
Nur der Preis für so ein Teil in NEU der geht garnix 17 Tausend Plus...... 017) 017)
Gut Geraucht für 6 Scheine das wäre der Preis wo ich sagen könnte Joooooo wir machen das. noch mal 2 Tausend nachschieben das dann auch alles Fit ist dann wäre das OK. 023)
Aber ich denke das wird bei meinem Preislimit nix werden 017)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1440
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 10.01.2016 20:35

guidolenz123 hat geschrieben:Mit GROßEM Alkoven... :wink:


Besser?

Bild

:lol: :lol: :lol: :lol:
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 10.01.2016 20:40

JDM Fahrer hat geschrieben:Ich habe den Gefunden!!!!

Ja, der ist Nett :D Aber der Preis :shock: Da bleib ich lieber bei meinem Trucky
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon JDM Fahrer » 10.01.2016 21:16

Ja der preis is Cool!!! OK das Mini WOMO was du für Guido gebaut hast scheint ein wenig Kopflastig zu sein.Lach!!!! Vollbremsung verboten sonst Stopi :D :D :D
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1440
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 11.01.2016 06:36

Wie angekündigt mal der momentane Stand als Bauplan mit Maßen

Aixam Mega Multitruck mini WoMo Bauplan Inneneinrichtung.pdf
Aixam Mega Multitruck mini WoMo Bauplan Inneneinrichtung
(613.54 KiB) 72-mal heruntergeladen

(Update 12.01.2016 wegen zusätzlicher Bodenplatte)
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon guidolenz123 » 11.01.2016 10:30

Metaphysik hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:Mit GROßEM Alkoven... :wink:


Besser?

Bild

:lol: :lol: :lol: :lol:



Da braucht man jedenfalls keinen Scheibenwischer mehr... :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14296
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 18.01.2016 16:27

Jetzt sind die seitlichen Planken auch in der passenden Farbe. Ich finde das sieht dann gleich ganz anders aus :D

Zeit das die Polster kommen ..

Bild

Bild

Die Planken selbst geben dem Aufbau ein gutes Stück mehr Steifigkeit. Ich hatte kurz überlegt ob ich sie zugunsten größerer Fenster weg lasse, aber ohne konnte ich den Aufbau leichter eindrücken und auf der Sitzseite werden die Rückenpolster sowieso bis in die Plankengegend reichen. Es werden 2 Fenster darüber werden - in 300 x 900, getönt und aufstellbar.

Für die Türverriegellung habe ich mir eine Lösung überlegt bei der ich die vorhandene Rückholfeder des Türgriffs außen nutzen kann. Wenn alles funktioniert, und mir am Wochenende beim Einbau nicht die Finger abfrieren, gibt es dann Fotos davon :D
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon macbloke » 18.01.2016 17:14

023)
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5910
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 20.01.2016 13:00

Warum auch immer, aber die Polster kommen nicht Mitte / Ende Februar, sondern schon jetzt - habe gerade eine Versandbestätigung bekommen :D 033)
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon JDM Fahrer » 20.01.2016 16:27

Dann sei doch Froh, kannst du weiter machen in Sachen Ausbau 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1440
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon macbloke » 20.01.2016 17:32

Wo bleibt das Bild.... :mrgreen:
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5910
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 20.01.2016 18:49

macbloke hat geschrieben:Wo bleibt das Bild.... :mrgreen:

Ich hoffe das kommt am WE :D :D
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 22.01.2016 20:30

Jetzt kann man auch von Innen den Kasten öffnen :D

Ich habe mir aus

Bild

eine Stange gebaut,

Bild

die durch die Federung des eigentlichen Türgriffs nach dem Betätigen wieder an ihre ursprüngliche Position geschoben wird

Bild

Der Ausschnitt in der Tür mußte wegen der Bewegung des Türgriffs oval sein. So unterstützt er aber zugleich auch die Zwangsbelüftung und reinregnen kann es da auch nicht.

Bild
Metaphysik
 
Beiträge: 1619
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Fiat Barchetta
Glastron MiniDay 161 mit 90 PS

VorherigeNächste

Zurück zu Karosserie & Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder