Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Hier funkt´s

Moderatoren: rolf.g3, macbloke

Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Steinberghaffer » 20.12.2017 13:28

Moin,

seit gestern haben wir einen Casalini Ydea aus 2007.

Leider ist hinter dem oberen runden Bremslicht hinten etwas Wasser.

Weiß jemand wie ich die Rücklichter zerstörungsfrei ausbaue. 017)

Die Bedienungsanleitung hilft nicht weiter (Blende abbauen, ohne Bebilderung)
und zuviel Gewalt wird das Plastik nicht vertragen :wink:

Hier ein Link zu einem Baugleichen: http://ipocars.com/vinfo/casalini/ydea_ ... -2008.html
(Leider ist mein Bild zu groß)

Gruß
Sven
Gruß
Sven
Steinberghaffer
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.12.2017 09:28
Wohnort: Steinberghaff
Fahrzeuge: Casalini Ydea mit Mitsubishi Diesel

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Fuddschi » 20.12.2017 14:27

Von innen, dazu die Verkleidung Entfernen, dann die Fassung entweder eine Viertel Umdrehung nach Links oder nach rechts drehen, um die Fassung herauszudrehen. Dann beide Kreuzschrauben herausdrehen 101)

Bild habe ich leider auch keins, weil ich noch nicht Recherchiert habe 019)
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Steinberghaffer » 20.12.2017 15:55

Moin,

danke für die Antwort, aber dann muss ich ja die Verkleidung vom
gesamten Seitenteil, die Konsole für die Hutablage und die Dämpfer-
befestigung der Heckklappe abnehmen. Die Kofferraumdichtung nicht
zu vergessen. :shock:

Kann das richtig sein, um eine Lampe zu tauschen? 017)

Gruß
Sven
Gruß
Sven
Steinberghaffer
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.12.2017 09:28
Wohnort: Steinberghaff
Fahrzeuge: Casalini Ydea mit Mitsubishi Diesel

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon guidolenz123 » 20.12.2017 16:11

Mach mal Fotos von innen und außen...ggf kann man da was sehen.. Welches ist das Bremslicht ? Unten,Mitte,oben ?
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12024
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Steinberghaffer » 20.12.2017 16:27

Moin,

so, hier zwei Bilder:
P1010041.JPG
P1010041.JPG (99.57 KiB) 1374-mal betrachtet
P1010042.JPG
P1010042.JPG (107.39 KiB) 1374-mal betrachtet


Bremslicht ist oben!

Gruß
Sven
Gruß
Sven
Steinberghaffer
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.12.2017 09:28
Wohnort: Steinberghaff
Fahrzeuge: Casalini Ydea mit Mitsubishi Diesel

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Steinberghaffer » 20.12.2017 16:28

Sorry für die Stellung, aufm PC hatte ich sie gedreht :?
Gruß
Sven
Steinberghaffer
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.12.2017 09:28
Wohnort: Steinberghaff
Fahrzeuge: Casalini Ydea mit Mitsubishi Diesel

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon rolf.g3 » 20.12.2017 20:16

moin,

Ich fahre einen Ligier Nova. Der hat ähnliche Rückleuchten wie euer Auto ... naja fast ... OKAY !!! SIND VÖLLIG ANDERE !!! IS JA GUUUT !!!!!!... auf jeden Fall muß um an die Rückleuchten zu kommen die Gummidichtung abgezogen werden ( sollte mittig unten geteilt sein ) , dann die Abdeckungen weggeschoben werden - so kommt man an die Rückleuchten um zB die Birne zu wechseln :D

Hoffe bei eurem Ü-Ei geht das genauso... evtl muß bei euch noch der Druckdämpfer abgeschraubt werden... glaub ich aber nüscht. Auf jeden Fall OHNE Gewalt an die Sache herann gehen

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2531
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Fuddschi » 20.12.2017 21:13

Steinberghaffer hat geschrieben:Moin,

danke für die Antwort, aber dann muss ich ja die Verkleidung vom
gesamten Seitenteil, die Konsole für die Hutablage und die Dämpfer-
befestigung der Heckklappe abnehmen. Die Kofferraumdichtung nicht
zu vergessen. :shock:

Kann das richtig sein, um eine Lampe zu tauschen? 017)

Gruß
Sven


Ja, ohne das Demontieren geht nix, ist bei meinem Kabinenroller genauso, nur muss man bei meinem Kabinenroller keine Dämpfer- befestigung abnehmen um an die Beleuchtungseinheit zu kommen 072)
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Steinberghaffer » 21.12.2017 07:15

Boah, watt nen Mist! :evil:

Wer denkt sich denn sowas aus! 019)
Gruß
Sven
Steinberghaffer
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.12.2017 09:28
Wohnort: Steinberghaff
Fahrzeuge: Casalini Ydea mit Mitsubishi Diesel

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon guidolenz123 » 21.12.2017 08:42

Bei meinem Lyra kommt man an alles !!!! einfach so !!!! dran...ist noch ein ALTES Schätzchen von 1999... :D :D :D
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12024
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Steinberghaffer » 04.01.2018 15:38

Hi,
kleines Update.

Da ja Wasser hinter dem Glas war, habe ich es vorsichtig rausgehebelt.
Das Glas ist mit Silikon eingeklebt. Es läßt sich also leicht wieder versiegeln.
Ist wohl leichter jedesmal zum Leuchtenwechsel das Glas raus zu nehmen als
den halben Wagen zu demontieren.
Gruß
Sven
Steinberghaffer
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.12.2017 09:28
Wohnort: Steinberghaff
Fahrzeuge: Casalini Ydea mit Mitsubishi Diesel

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon guidolenz123 » 04.01.2018 17:19

Pass bloß auf, dass da nicht mal was bricht !!! Oder weißt Du eine Bezugsquelle für die Gläser ?
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12024
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon macbloke » 04.01.2018 21:03

DAnn nimm besser MS - Pölymer, "FIXALL" bei Obi von Soudal, DAs ist besser als Silikon. Es ist auch elastischer und man bekommt es besser wieder getrennt. So weit wie möglich abziehen, SM-Polymer dehnt sich, und mit Messer einschneiden. Fertig.

Lässt sich super mit Fixall SM Polymer abdichten, Hält länger und läßt sich auch besser demontieren als Silikon.

ABER: Die Demontage muss einfacher gehen.... Ansonsten die verkleidung ausschneiden und mit Klettverschluss anbringen für den nächsten Birnen bez. leuchtmitteltausch.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5109
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon Steinberghaffer » 04.01.2018 21:05

Bin ja vorsichtig 023)

Und im "Worst Case" kann hoffentlich der Generalimporteur weiterhelfen.




oder der Hausherr (hüstel) :mrgreen:
Gruß
Sven
Steinberghaffer
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.12.2017 09:28
Wohnort: Steinberghaff
Fahrzeuge: Casalini Ydea mit Mitsubishi Diesel

Re: Casalini Rücklicht Leuchtmittel tauschen

Beitragvon macbloke » 05.01.2018 13:10

Wie du willst...

warum einfach wenn es auch schwer geht. Wir haben ja einen Freien willen.
Ausserdem ist einfach langweilig. Schwerer und mit Risiko ist viel spannender!!

Schick uns Fotos wenn das Vorsichtig sein nix gebracht hat :mrgreen:
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5109
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Nächste

Zurück zu Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder