Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Alles was quietscht und rattert....

Moderator: guidolenz123

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 22
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von umbertones » Sa 13. Aug 2022, 21:10

Moin,

unser Aixam eCoupé hat angefangen, beim langsamen Rückwärtsfahren und bei Rechts- und Linkskurven von hinten zu klopfen (nein, da steht keiner, dem es nicht schnell genug geht. :-)
Die Frequenz des Klopfens steigt mit der Fahrgeschwindigkeit, hängt also irgendwie an der Raddrehung.
Erst war es nur Rückwärts, jetzt in jeder Kurve. Mit 16 tkm ist das Auto ja hart am Neuwagen. :-)

Auf den ersten Blick ist an der Achse alles fest, ich habe auch mal alle Radbolzen gelöst und mit 50 Nm wieder angezogen (an allen 4 Rädern).
Der Abstand der Feder zur Kofferraumwanne ist sehr klein, aber so wie das aussieht, war das schon immer so.
Bremsen fühlt sich normal an und macht auch keine (ungewöhnlichen) Geräusche. Handbremse verhält sich auch normal.

Habt ihr noch eine Idee, bevor ich mal zu meinem Schrauber gehe und ihn das Radlager zerlegen lasse?

Danke Euch.

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 2717
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Aixam 400
Wohnort: Mindelheim

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von Fichte » Sa 13. Aug 2022, 23:00

umbertones hat geschrieben:
Sa 13. Aug 2022, 21:10

… gehe und ihn das Radlager zerlegen lasse?

Danke Euch.
Vorbehaltlich anderweitiger Analysen, wäre dieses meine erste Vermutung gewesen…. :wink:
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9654
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von HerrToeff » Sa 13. Aug 2022, 23:04

Stossdämpferaugen oder Gummibuchsen der Hinterachse sagt meine Glaskugel .. sie ist aber arg beschlagen..
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 19632
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von guidolenz123 » So 14. Aug 2022, 09:37

Klingt für mich nach Radlager.......
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9654
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von HerrToeff » So 14. Aug 2022, 17:11

radlager müssen aber dann arg kaputt sein um zu klopfen :lol:

klopfen bei lastwechsel kommt zumeist aus der Aufhängung , Bruch eines Fahrwerkteils oder eben ein Auge futsch. Da das Ding neu ist wird irgentwo so eine Gummiauge hin sein, weniger das Fahrwerk gebrochen
Zuletzt geändert von HerrToeff am So 14. Aug 2022, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 22
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von umbertones » So 14. Aug 2022, 17:12

Naja, eine Kugel/Walze/Tonne mit nem Schuss reicht. Danke Euch...das Geräusch hat auch so schleichend angefangen...das riecht schon nach Radlager.

Ich werde berichten.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9654
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von HerrToeff » So 14. Aug 2022, 21:05

Tja.. Du selber wirsts am besten wissen können.. Du bist ja vor Ort :lol:


Nichtsdestotrotz sollte Guido es besser wissen als ich .. seine Glaskugel ist von Zeiss, meine vom Grabbeltisch
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 19632
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von guidolenz123 » Mo 15. Aug 2022, 10:04

HerrToeff hat geschrieben:
So 14. Aug 2022, 21:05
Tja.. Du selber wirsts am besten wissen können.. Du bist ja vor Ort :lol:


Nichtsdestotrotz sollte Guido es besser wissen als ich .. seine Glaskugel ist von Zeiss, meine vom Grabbeltisch
Wie soll ich etwas
besser wissen können ?
Bin doch nicht vor Ort und zudem..... Grundsätzlich weiß man was zu 100% , oder gar nicht.... besser wissen gibts doch eh gar nicht 019) 019) 019) 019)

Zu Glaskugel:

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 7623
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von rolf.g3 » Mo 15. Aug 2022, 10:38

Rad aufbocken und an den Aussenkanten nehmen und daran rütteln. Ein defektes Radlager sollte durch ein " Spiel " im Rad bemerkbar sein. Ansonsten an den Aufhängungspunkten mit einem großen Schraubendreher auf Spiel prüfen.
Ja, könnte das Radlager sein, wenn aber in beiden richtungen der Kurve zu hören, wäre das ungewöhnlich, da das entlastete Rad meist nicht klopft.

Bitte mal die Innenseite der Reifen gründlich auf Dellen und Blasen untersuchen. Ich hatte schon Reifen, die eine Delle ausbildeten und bei Kurvenfahrten gegen den Stoßdämpfer schlugen.

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9654
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von HerrToeff » Mo 15. Aug 2022, 14:06

Aber auch gradeaus rückwärts wenn ich richtig verstehe ..



Mann ,, meine olle Glaskugel ist sowas von trübe .. wollte ich hätte die neue Zeiss Futura mit Oled Innenbeleuchtung und Vorsehungsbooster die Guido auf dem Foto oben verwendet...
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 22
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von umbertones » Mo 15. Aug 2022, 17:20

Ja, ausführliche Sichtkontrolle habe ich durch. Reifen sieht gut aus, Dämpfer sieht gut aus, schwitzt auch nicht. Radlager/Trommelbremse ist aussen etwas "knusprig", aber nichts, was mir den Schlaf rauben würde. Die Feder sieht fast schon unverschämt neu aus.
Auf der Augenverschraubung des Stossdämpfer-Federbeins sitzt noch brav die Kunststiffkappe und es ist alles fest.

Leider habe ich keinen vernünftigen Wagenheber, deswegen gehe ich morgen mal zu meiner kleinen Reifenwerkstatt. Bin selber gespannt, was da rauskommt.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 7623
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von rolf.g3 » Mo 15. Aug 2022, 19:47

HerrToeff hat geschrieben:
Mo 15. Aug 2022, 14:06
Mann ,, meine olle Glaskugel ist sowas von trübe .. wollte ich hätte die neue Zeiss Futura mit Oled Innenbeleuchtung und Vorsehungsbooster die Guido auf dem Foto oben verwendet...
Das Ding bekommst Du bei Amazon schon für günstig und bei Ali seim Baba auch hinterhergeworfen...
Hier zB:

https://www.amazon.de/IZSUZEE-Kristallk ... 20&sr=8-14

Neee, der moderne Seher blickt durch die Schleier der Zeit mit dem neuen Superscharfweitsichtgerät von Zeiss mit integrierter Mysteriumsanzeige, Dimensionsoverdrive ( DOD 4.0 ! ) und dem klassischen Vielzweck-verwendungsmöglichkeitsverzerrfaktor Beta und Ladeleistungsanzeige. Erhältlich in 4 schönen Farben.
Das Prospekt zu diesem Gerät wird aber erst in etwa 12 Jahren gedruckt werden, es werden 4 Druckfehler eingebracht wobei aber nur einer sich negativ auf die Verkaufszahlen auswirken wird. Jetzt aber schon zu sehen beim Blick DURCH das Gerät, das auch erst in 17 Jahren Marktreife erreicht und dann durch Raumzeitspalten an die Käufer versendet wird. Etwas schwirig zu bekommen sein wird hat gestern ...

Guido mag es eben etwas klassisch

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 7623
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von rolf.g3 » Mo 15. Aug 2022, 19:48

umbertones hat geschrieben:
Mo 15. Aug 2022, 17:20
...
Leider habe ich keinen vernünftigen Wagenheber, deswegen gehe ich morgen mal zu meiner kleinen Reifenwerkstatt. Bin selber gespannt, was da rauskommt.
Ja, bitte berichte !

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9654
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von HerrToeff » Di 16. Aug 2022, 00:25

Mensch Rolf!!

Das Dingens aus Deinem Amazon Link ist sogar MEHRWEG!!!
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 22
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von umbertones » Di 16. Aug 2022, 21:39

Update: heute beim Schrauber gewesen.

Das linke Rad dreht sich ganz leicht, wenn Auto auf der Bühne ist, aber es hat Spiel. Rechts ist alles fest.
Nimmt man das Rad runter, sieht man, daß der Lagerkern fest ist, aber die Radträger-Bremstrommel wackelt ganz leicht um die Hochachse.
Einstellen kann man an dem Lager scheinbar nichts.

Leider hat mein Schrauber keinen Zugriff auf Aixam-Ersatzteile, also fahre ich am Samstag mal quer durch den Ballungsraum zum nächstgelegen Aixam-Händler.

to be continued.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9654
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von HerrToeff » Mi 17. Aug 2022, 04:46

wahnsinn..
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 19632
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von guidolenz123 » Mi 17. Aug 2022, 10:20

Ichn liebe meine Glaskugel.... 8) :lol: :mrgreen:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 9654
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von HerrToeff » Do 18. Aug 2022, 00:41

guidolenz123 hat geschrieben:
Mi 17. Aug 2022, 10:20
Ichn liebe meine Glaskugel.... 8) :lol: :mrgreen:
ja aber das Du immer gleich den Dimensionsoverdrive so hochschaltest grenzt am Schummelei 076)
umbertones hat geschrieben:
Di 16. Aug 2022, 21:39
... Rechts ist alles fest.
Nimmt man das Rad runter, sieht man, daß der Lagerkern fest ist, aber die Radträger-Bremstrommel wackelt ganz leicht um die Hochachse..., also fahre ich am Samstag mal quer durch den Ballungsraum zum nächstgelegen Aixam-Händler.

....
ok.. ich würd mich nicht trauen mit dem beschriebenen Lagerfehler durch den Ballungsraumverkehr zu heizen..
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 19632
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von guidolenz123 » Do 18. Aug 2022, 08:57

HerrToeff hat geschrieben:
Do 18. Aug 2022, 00:41
guidolenz123 hat geschrieben:
Mi 17. Aug 2022, 10:20
Ichn liebe meine Glaskugel.... 8) :lol: :mrgreen:
ja aber das Du immer gleich den Dimensionsoverdrive so hochschaltest grenzt am Schummelei 076)
umbertones hat geschrieben:
Di 16. Aug 2022, 21:39
... Rechts ist alles fest.
Nimmt man das Rad runter, sieht man, daß der Lagerkern fest ist, aber die Radträger-Bremstrommel wackelt ganz leicht um die Hochachse..., also fahre ich am Samstag mal quer durch den Ballungsraum zum nächstgelegen Aixam-Händler.

....
ok.. ich würd mich nicht trauen mit dem beschriebenen Lagerfehler durch den Ballungsraumverkehr zu heizen..
Stümmt

https://youtu.be/ZGHQpkZpORs?t=44


Geräusch-Diagnostik mit Det.

https://www.youtube.com/watch?v=IDVG-MLPRog
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
umbertones
Beiträge: 22
Registriert: Do 21. Jul 2022, 18:36
Fahrzeuge: Aixam eCoupé premium 2018

Re: Aixam eCoupe 2018: Klopfen bei Kurvenfahrt und Rückwärtsfahrt

Beitrag von umbertones » Do 18. Aug 2022, 18:41

HerrToeff hat geschrieben:
Do 18. Aug 2022, 00:41

ok.. ich würd mich nicht trauen mit dem beschriebenen Lagerfehler durch den Ballungsraumverkehr zu heizen..
:-)

Ich habe schon wildere Sachen gemacht. Da fühle ich mich bei 130 kg Radlast und 45 km/h noch ganz wohl. Geradeaus rollt es ja prima.
Man muss immer nur wissen, wann es Zeit ist, aufzuhören.

Antworten