Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Optimierung zum Beispiel Aixam 500-4

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

Optimierung zum Beispiel Aixam 500-4

Beitragvon Mathes0279 » 17.06.2017 15:56

Hallo zusammen. Ich Frage mich wie ihr euer Fahrzeug verbessert... da es ja wie beim Camping recht kompakt sein muss. Zum Beispiel Anlagen oder was tut ihr in Sachen geräuschkulisse? Inwiefern habt ihr euren kleinen verändert?
Bin für jede Idee oder jede Antwort dankbar.
Benutzeravatar
Mathes0279
 
Beiträge: 49
Registriert: 23.08.2015 09:18
Fahrzeuge: Aixam 500-4 minivan

Re: Optimierung zum Beispiel Aixam 500-4

Beitragvon rolf.g3 » 17.06.2017 17:18

moin,

Ich hab bei meinem Nova die Sitze neu bezogen:

viewtopic.php?f=14&t=4924

Eine Heidenarbeit, hat sich aber gelohnt, wie ich finde.

Auch habe ich die Türverkleidungen angepasst:

viewtopic.php?f=12&t=3596

... naja, chronologisch gesehen hab ich erst die Türen, dann die Sitze gemacht.
Auserdem hab ich den Schalthebelgriff " verschönert "
Dabei fällt mir ein, ich wollte ja noch eine Anleitung zu den Türverkleidungen basteln ... Durch einen Wasserschaden muß ich sowieso ein Paneel neu machen ... werde das dann als Bedienungsanleitung hernehmen ...

Was ich persönlich wichtig finde ist ein Motortemperatur - Thermometer. Das mickrige Leuchtelicht im Cocpit ist so nich das gelbe vom Ei ... die genaue Temperatur is mir wichtig. Kann uU die Zylinderkopfdichtung retten ...

Radio hab ich aus dem Nova entfernt. In Planung ist für den Radiokanal eine Blende ( Alu gebürstet ) in der das Thermometer, ein Voltmeter und noch einige Kontrolllämpchen untergebracht werden sollen. Wenn ich iwann mal Zeit dazu habe ...

Die Aufwertung durch Aufkleber und Mercedessterne hat Guido durchgeführt. Seeehr gelungen wie ich meine, er wird bestimmt ein Bild dazu einstellen. Böse Zungen jedoch behaupten, er habe mit den Aufklebern die brüchige Karosse geflickt und so vor dem entgültigen Zerfall bewahrt - alles Humbug wenn Du mich fragst...

Wenn Du Motortuning in Erwägung ziehst, zu diesem Thema sind genügend Beiträge im Forum zu finden. Auch wie breit die Reifen sein dürfen und wie breit die Reifen sein können.
Das Aufwerten eines Auto´s ist ein haufen Arbeit, am Ende steht aber ein sehr individuelles Fahrzeug da welches seines gleichen sucht, siehe Guido´s Sticker - Bomber oder Methaphysiks Laster als Wohnmobil.
Für mich muß ein Auto ordentlich laufen und meinen Ansprüchen genügen ( zb Kunstledersitze, da steh ich drauf ).
Auch ist die Wertigkeit eines Fahrzeug´s für mich seine Nutzbarkeit. Ich bin kurz davor an meinen Nova eine Anhängerkupplung zu basteln. Einen alten Heinemannanhänger hab ich noch, so ein rollender Quadratmeter - würde perfekt passen. Nur ob das mittlerweile erlaubt ist ... glaube eher nicht ...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2539
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg


Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder