Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Fahrersitz Aixam

Du suchst ein gebrauchtes Ersatzteil? Hier nachfragen!

Moderatoren: guidolenz123, sf169

Re: Sitze Aixam

Beitragvon guidolenz123 » 01.07.2018 17:57

HerrToeff hat geschrieben:
Mathes0279 hat geschrieben:
Leopard hat geschrieben:Hallo an alle also ich habe mir Smart Sitze eingebaut ,sind SUPER GUT guter Seitenhalt tolle Kopfstütze , der rechte Sitz ist komplett umlegbar !! was will man mehr ! :P :P :P

HI, ich bastel gerade an meinem aixam 500-4 und wüsste gern von welchem modell bzw baujahr du die verbaut hast und was muss man ggf anpassen? LG


Kollege Guido hat doch ganz einwandfreie Aixam kompatible Smart Sitze aus seinem Fundus zu verkaufen

Habe die Sitze aus dem D Truck ausnander gehabt und Recaro eingebaut

Du brauchst : Flachstahl 5mm 30-40 mm breit, StänderBohrmaschine, M8 Gewindestange, viele M8 Muttern und scheiben, Massband, Metallsäge, Mattschwarzspray und etwas Zeit

Zu den Smart Sitzen gibt Dir Guido bestimmt gern Tipps und Detailfotos


Momentan sind die nicht zu verkaufen...allenfalls gegen Abholung zu verschenken..die sind auch ein wenig dreckig etc...Ich bin nächste Woche allerdings mit dem Liegerad bei Prag unterwegs....also nicht wirklich vor Ort... :mrgreen: 019)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12124
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Fahrersitz Aixam

Beitragvon HerrToeff » 01.07.2018 19:06

Wie lang fährt man denn mit dem Liegerad vom Ilmenau nach Prag?
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1365
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Fahrersitz Aixam

Beitragvon guidolenz123 » 01.07.2018 19:09

HerrToeff hat geschrieben:Wie lang fährt man denn mit dem Liegerad vom Ilmenau nach Prag?


Ich fahre mit einem Freund morgen nach Melnik...und dann einmal Elbradweg nach Westen usti nad labem (50-60 KM und retour und am nächsten Tag das Ganze nach Prag und retour...) letztes Jahr waren wir dort ein wenig westlicher in Bad Schandau (bis Dresden und weit rüber in die Tschechei nach usti nad labem..) Da gibts obergeile breite ebene Radwege (meist)...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12124
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Fahrersitz Aixam

Beitragvon Demonic1711 » 01.07.2018 19:38

Aixam kompatibel?
Also einbaufertig?
Da hätte ich riesengroßes Interesse dran.
Also wenn du sie mal verkaufen möchtest oder wie auch immer, dann nehme ich Diese gerne.

LG und Viel Spaß auf Tour 023)
Es geht im Leben nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Benutzeravatar
Demonic1711
 
Beiträge: 223
Registriert: 25.04.2017 11:16
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeuge: Aixam A741 BJ 05 mit Kubota Z402 Motor 51000km
Aprilia Area 51

Re: Fahrersitz Aixam

Beitragvon HerrToeff » 01.07.2018 19:48

Kompatibel zu Aixam schon aber nicht zu meinem DTruck, ca 7 cm zu breit wenn ich mich richtig erinner um an der B Säule vorbeizukommen

Frag zu den Details einfach Guido, der reist ja erst morgen ab, da macht er Dir bestimmt gern noch schnell Detailfotos von der Unterseite dieser Sitze

Mein Aixam 400 wird diese Lederrecaros aus dem w108/109 bekommen, er hat mehr Platz
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1365
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Fahrersitz Aixam

Beitragvon HerrToeff » 01.07.2018 20:08

Demonic1711 hat geschrieben:Aixam kompatibel?
Also einbaufertig?
......
LG und Viel Spaß auf Tour 023)


kompatibel
"Kompatibilität (aus lateinisch compatior „Mitleid haben“) ist das Gegenteil zur Inkompatibilität und bezeichnet:

in der Technik das Miteinanderfunktionieren von Teilen,"

"Häufig wird fälschlicherweise die Kompatibilität mit Interoperabilität gleichgesetzt."

"einbaufertig" ist was anders. Jedoch gehört "einbaufertig" als teilbereich zu Kompatibilität
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1365
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Vorherige

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder