Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Ein wohl seriös günstiger Trucky

Interessante Auktion gesehen, oder selbst eine am Laufen?

Moderatoren: guidolenz123, sf169

Ein wohl seriös günstiger Trucky

Beitragvon guidolenz123 » 14.09.2018 16:36

Ein wohl seriös sehr günstiger Trucky Sofortkaufpreis EUR 3.490,00

Edit 15.09.2018. Der hat das Teil auf 3000 Euro reduziert...warum so schnell...ist da was nicht o.k. mit der Kiste ?

Bild



https://www.ebay.de/itm/aixam-multi-tru ... SwWORbmjZU
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12873
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Ein wohl seriös günstiger Trucky

Beitragvon Metaphysik » 18.09.2018 18:35

Naja, mein Trucky war ein neueres Modell, ausgebaut zum WoMo, und ging wie Sauerbier .. . Ich denke inzwischen die "gedachten" Preise sind meilenweit von dem weg, was der Markt zahlt, es sei denn man hat unendlich Zeit und Bock bis zum Verkauf.
Metaphysik
 
Beiträge: 1547
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Ein wohl seriös günstiger Trucky

Beitragvon HerrToeff » 26.11.2018 08:52

Kann ich insoweit bestätigen -mein Trucky zieht eine Wolke Staunender hinter sich her, ich werde immer noch oft angesprochen

Die meisten schrecken zurück wenn sie die Preise hören.. einer ist mich sogar mal richtig angegangen wie blöd ich doch sei für das Geld hätte ich schon ein "richtiges" Auto haben können.

Für jemand hier am Ort hatte ich ein Mopedauto besorgen sollen, falls ich mal was höre, sofort mitbringen usw .. echt lieber, netter Mensch, hat aber nur alte Klasse 5 FS ... habe ich auch getan, aber was soll ich sagen inzwischen hatten dem seine anderen Leute ihm eigeredet bloss kein Geld für so einen Müll auszugeben.

Von mir selber kann ich sagen ohne das Forum hier hätte ich mich auch nicht getraut. Ich war vom DAF und Volvo360 Variomatik geschädigt. Roller ohne Gangschaltung fand ich auch nicht so den Burner. Ein Leichtmobil sah ich als Kreuzung zwischen Daf, Rex und Ape50: kommt keinen Berg hoch, immer kaputt und eklig zu schrauben. Ich dachte so ein Auto ist das absolute Loosermobil. Ich denke so wird es hinter der Neugierde auch betrachtet ... also ich meine wenn einer einen achtbeinigen Dackel spazierenführt will auch jeder kucken aber keiner will ihn haben.

Hier regelt nicht Nachfrage das Angebot sondern der Wille des Vorbesitzers das Auto nicht unter einem bestimmten Preis abzugeben. Die meisten behalten ihre Mobile und bieten sie ein paar Monate oder Jahre später nochmal an. Frisst ja kein Brot.

Meinen Aixam 400 hatte der Vorbesitzer teuer bezahlt, viele Teile neu reingesetzt, einen Kofferraum voll weiterer Neuteile dazugegeben, ich habe ihn für Knopf und Klicker mitgenommen und bekomme ständig Angebote dass man ihn mir wiederrum für Knopf und Klicker abkaufen will. Aber ich behalte ihn. Frisst ja kein Brot.
lieben Gruß

"Hai abbattuto la mia cassetta delle lettere con la tua minicar."
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1856
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.


Zurück zu Ebay & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder