Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon Karin » 22.08.2018 15:16

Ich habe für meinen in Holland gekauften MC1 BJ 2008 so einen niederländischen Fahrzeugschein/-brief mit so einer eingehängten Plastikkarte bekommen. Reicht das für hier in Deutschland zum rumfahren oder brauch ich da noch ne COC? Und wenn ja woher bekomme ich das?
Karin
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.07.2018 07:17
Fahrzeuge: noch Rollerfahrer aber bald Besitzer eines Microcar MC1 Plus Facelift

Re: NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon guidolenz123 » 22.08.2018 15:23

Mach mal'n Foto von dem Plastik-Dings...ich habe das noch nie gesehen...

Es gibt hier viele Threads zu dem Thema ... Habe mal einen verlinkt und kopiert...


viewtopic.php?f=3&t=6864&start=15

Acabalo hat geschrieben:
Ja das mit der Tür habe ich gesehen, wenn er keine Deutschen Papiere hat, was dann ?
Ich fahre morgen hin mir den anzusehen, sind nur 70 Km von meinem Zuhause


Dann besorgst Du Dir (wenn er keine COC oder deutsche Papiere hat) die deutschen Papiere, oder meldest das Teil einfach mit den österreichischen Papierdaten (ohne Vorlage der Austria-Pa<piere natürlich) bei einer Versicherung an und fährst nur mit Vers-Papieren. Ist nicht wirklich legal...meckert aber normalerweise, wenn Du die Vers-Papiere vorzeigst, bei Konrollen kein Mensch.
Die deutschen Papiere findest Du einfach im Zweifel nicht... 072) :wink: ist nicht legal, deshalb würde ich niemals zu so etwas raten... :wink: ,aber so wie geschildert ,machen es sehr viele....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12724
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon Karin » 22.08.2018 15:53

anbei mal ein Foto. Was mich halt wundert dass da steht dass das fahren im Ausland nur bis 05.2017 erlaubt war....
Dateianhänge
IMG_20180822_5173.jpg
IMG_20180822_5173.jpg (39.32 KiB) 299-mal betrachtet
Karin
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.07.2018 07:17
Fahrzeuge: noch Rollerfahrer aber bald Besitzer eines Microcar MC1 Plus Facelift

Re: NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon guidolenz123 » 22.08.2018 16:01

Sehr unleserlich das Bild im text.....steht da nicht INS Ausland statt im Ausland.
Dann wären es (spekuliere ich mal) sowas wie eine Art Ausfuhrpapiere. Nach dem belegenen Datum darf man damit nicht mehr in NL fahren...????

Dafür spricht:

...may be taken abroad... ist im schlecht leserlichen englischen Text zu lesen... das heißt : Kann (bis zum xx Datum ) ins Ausland (ergo zB Deutschland) verbracht werden.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12724
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon Karin » 22.08.2018 16:54

hier nochmal nur der deutsche Text...

aber brauch ich noch was anderes? Versichert ist das Moggelchen bereits...
Dateianhänge
20180822_175338.jpg
20180822_175338.jpg (355.69 KiB) 293-mal betrachtet
Karin
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.07.2018 07:17
Fahrzeuge: noch Rollerfahrer aber bald Besitzer eines Microcar MC1 Plus Facelift

Re: NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon guidolenz123 » 22.08.2018 17:18

Schau noch mal...ich schrieb bereits weiter oben:

Mach mal'n Foto von dem Plastik-Dings...ich habe das noch nie gesehen...

Es gibt hier viele Threads zu dem Thema ... Habe mal einen verlinkt und kopiert...


viewtopic.php?f=3&t=6864&start=15

Acabalo hat geschrieben:
Ja das mit der Tür habe ich gesehen, wenn er keine Deutschen Papiere hat, was dann ?
Ich fahre morgen hin mir den anzusehen, sind nur 70 Km von meinem Zuhause


Dann besorgst Du Dir (wenn er keine COC oder deutsche Papiere hat) die deutschen Papiere, oder meldest das Teil einfach mit den österreichischen Papierdaten (ohne Vorlage der Austria-Pa<piere natürlich) bei einer Versicherung an und fährst nur mit Vers-Papieren. Ist nicht wirklich legal...meckert aber normalerweise, wenn Du die Vers-Papiere vorzeigst, bei Konrollen kein Mensch.
Die deutschen Papiere findest Du einfach im Zweifel nicht... 072) :wink: ist nicht legal, deshalb würde ich niemals zu so etwas raten... :wink: ,aber so wie geschildert ,machen es sehr viele....

Gruß Guido
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12724
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon Karin » 22.08.2018 18:04

die Plastikkarte enthält nochmal die gleichen Daten wie auf dem Papier...
Dateianhänge
20180822_190314.jpg
20180822_190314.jpg (419.22 KiB) 287-mal betrachtet
Karin
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.07.2018 07:17
Fahrzeuge: noch Rollerfahrer aber bald Besitzer eines Microcar MC1 Plus Facelift

Re: NL Fahrzeugschein/Plastikkarte Microcar MC1

Beitragvon macbloke » 29.08.2018 15:59

Humm. Es handelt sich dabei um einen niederländischen Fahrzeugschein Teil II.

Nun das ist ja interessant. In Deutschland muss das Fahrzeug nicht zugelassen werden es ist Zulassungsfrei.
Diese Karte belegt, das es ein Fahrzeug der Klasse L6e ist.

melde es bei der Versicherung an, und meist reicht der Versicherungsbeleg.

Wenn die Polizei nach mehr fragt, zeigst du diese Karte. Und wenn die dann sagen das es ja eine Niederländische Karte, die hier nicht gelten würde, dann sagst du, naja, in Deutschland ist dieses Fahrzeug ja Zulassungsfrei.

Fragt sich nur wo den der Fahrzeugschein Teil I ist?
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5387
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot


Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder