Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon lolofant5 » 08.08.2018 22:02

Erstmal Hallo,
Ich bin nun "stolzer" Besitzer eines Mopedautos (darf man das so nennen :D) jedoch habe ich nun einige Probleme.
Diese Probleme hängen aber eigentlich mit einander zusammen...
Und zwar habe ich den 50cc Morini 2 Takt Motor drin (FM50LA) wie er z.B. auch beim Ligier Ambra verbaut ist.
Jetzt habe ich das Problem, dass das "Auto" momentan eine 60kmh Zulassung hat, welches laut Verkäufer, Dekra und des Händlers kein Problem darstellen würde, wenn das Auto nur 45/49 kmh fahren würde, macht es aber nicht, da es nicht gedrosselt ist. Daher wollte ich nun von euch wissen ob ihr mir sagen könntet wo der Drosselring sitzt und wie ich diesen Befestige. (Dies möchte ich gerne Selber machen, da ich Schüler bin dadurch nicht soviel Geld habe und mein Vater KFZ Mechatroniker ist)
Ps.: Die Hintere Sitzbank das Bellier´s ist schon raus. :P
MFG Johannes
lolofant5
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2018 21:45
Fahrzeuge: Bellier Vario 50 (Millenium) Bj. 2000
(gehört nicht hier rein = Simson S51 Enduro)

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon guidolenz123 » 09.08.2018 06:49

lolofant5 hat geschrieben:Erstmal Hallo,
Ich bin nun "stolzer" Besitzer eines Mopedautos (darf man das so nennen :D) jedoch habe ich nun einige Probleme.
Diese Probleme hängen aber eigentlich mit einander zusammen...
Und zwar habe ich den 50cc Morini 2 Takt Motor drin (FM50LA) wie er z.B. auch beim Ligier Ambra verbaut ist.
Jetzt habe ich das Problem, dass das "Auto" momentan eine 60kmh Zulassung hat, welches laut Verkäufer, Dekra und des Händlers kein Problem darstellen würde, wenn das Auto nur 45/49 kmh fahren würde, macht es aber nicht, da es nicht gedrosselt ist. Daher wollte ich nun von euch wissen ob ihr mir sagen könntet wo der Drosselring sitzt und wie ich diesen Befestige. (Dies möchte ich gerne Selber machen, da ich Schüler bin dadurch nicht soviel Geld habe und mein Vater KFZ Mechatroniker ist)
Ps.: Die Hintere Sitzbank das Bellier´s ist schon raus. :P
MFG Johannes


Erstens laufen viele Micros schneller...illegal , zweitens sitzen die Drosselringe mittig in der Motorvario. Ob beim 50ccm-Benziner das genauso ist (wie beim geschilderten Diesel) weiß ich nicht...die 50ccm-Varios schauen etwas anders aus. Außerdem müsstest Du um legal zu fahren beim TÜV eine neue Betriebserlaubnis besorgen (nach Drosselung) als LKFZ... Sonst zählt Dein Schnauferl als richtiger PKW (wg 60kmh-Zulassung etc) . Eigentl darfst Du offiziell das Teil mit Deiner Fahrerlaubnis gar nicht fahren (ganz sicher) ...Wenn es iwie geht...gib das Teil retour und kauf Dir nen legalen Diesel...ansonsten mach gar nix und fahr einfach (Papiere hast Du dann im Zweifel verloren ) ...ist aber voll illegal und ich rate nicht dazu...

Edit:
Falls Du die Fahrzeugpapiere bekommen hast ....
Da hast Du nun einen Fahrzeugbrief (oder Zulassung II ) und einen Fahrzeugschein (oder eine Zulassung I )...daran erkennst Du, dass Dein Schnauferl ein Normalo-PKW ist. Steht dann auch als solcher im KFZ-Brief bzw Zulassung II..Als legales LKFZ gibts nur COC oder Betriebserlaubnis...wie bei Mopeds...

Falls Verkäufer ,Händler und DEKRA Dir tatsächl. die Auskunft gaben , dass das Teil mit real V-max. von 45 KMH deshalb gleich ein LKFZ sei ist 100% blühender Unfug. Auf die Papiere kommt es an...

Falls Du nachweisen kannst , dass Dir der Verkäufer dies versicherte (Zeugen !!!) , dann hast Du rechtl. die Möglichkeit den Kauf anzufechten und rückabzuwickeln...das wäre der Königsweg.

Schau auch hier:

viewtopic.php?f=2&t=5330

viewtopic.php?t=1870&p=11403

Und nun die ehrlichen Bellier als PKW mit TÜV-Angaben...TÜV brauchen LKFZ aber nicht...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-216-1891

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-216-3448

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-216-3830
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12220
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon lolofant5 » 09.08.2018 11:04

Hallo, ich habe dazu alte 49kmh Papiere bekommen welche auf 58 KMH ungetragen wurden und dann noch richtige 58kmh PKW Papiere. Zitat der Dekra " Da es schon ungetragen Vario 50s gibt müsste es wenn der Drosselring drauf ist kein Problem sein, es wieder auf 45kmh zu drosseln." Das mit der Fahrerlaubis und so weiß ich alles schon. Jedoch weiß ich nun leider immernochnicht wo genau der Drosselring sitzt... Vllt hat ja auch ein Ambra Fahrer Ahnung davon, da es ja der gleiche Motor ist..
Aber trotzdem erstmal danke... :D
MfG Johannes
lolofant5
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2018 21:45
Fahrzeuge: Bellier Vario 50 (Millenium) Bj. 2000
(gehört nicht hier rein = Simson S51 Enduro)

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon guidolenz123 » 09.08.2018 11:18

lolofant5 hat geschrieben:Hallo, ich habe dazu alte 49kmh Papiere bekommen welche auf 58 KMH ungetragen wurden und dann noch richtige 58kmh PKW Papiere. Zitat der Dekra " Da es schon ungetragen Vario 50s gibt müsste es wenn der Drosselring drauf ist kein Problem sein, es wieder auf 45kmh zu drosseln." Das mit der Fahrerlaubis und so weiß ich alles schon. Jedoch weiß ich nun leider immernochnicht wo genau der Drosselring sitzt... Vllt hat ja auch ein Ambra Fahrer Ahnung davon, da es ja der gleiche Motor ist..
Aber trotzdem erstmal danke... :D
MfG Johannes


Distanzringe bei den Dieselvarios...motorseitig...


Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12220
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon rolf.g3 » 09.08.2018 12:03

moin,

guidolenz123 hat geschrieben:Distanzringe bei den Dieselvarios...motorseitig...


Nutzt in diesem Falle wenig bis ganix, is es selbe wie Äpfel mit Käsefuß vergleichen.

Die Dieselvario´s sind völlig anders aufgebaut als die für Benziner. Hat was mit Drehzahl und Drehmoment zu tun.
Die Drehzahl und Drehmomentkurve des Benziners sind mit den der Diesel auch nicht zu vergleichen, gaaaanz anderem Baustelle !

Besser mal auf Benzinerspezi´s warten die was dazu sagen können !

Die Vario´s teilen sich lediglich das Arbeitsprinzip. Der Aufbau ist ein komplett anderer ...

Mir persönlich ein völliges Rätsel: 50ccm morinimotor und Zulassung auf 60 Km/h ( zumal noch eine rückwärtige Sitzbank, also für bis zu 4 Personen ???? ) , wie soll das gehen ? Der erreicht doch mit 4 Leut an Bord nur im freien Fall Geschwindigkeiten jenseits der 30 Km/h ???

017) 101) :shock: Wunder über Wunder, aber mir geht´s gut af dem Ponnyhof :D , alles so schön rosarot :lol: :lol:

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2668
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon lolofant5 » 09.08.2018 16:06

Ok, dann warten wir am besten mal auf die Benzin-Spezialisten... wir sind zuvor zu viert ca. 300kg Menschen :D schon Tacho 65 auf ebener Strecke gefahren...
Für untenrum haben die Benziner ja auch Ben dynastart als Elektroturbo...
lolofant5
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2018 21:45
Fahrzeuge: Bellier Vario 50 (Millenium) Bj. 2000
(gehört nicht hier rein = Simson S51 Enduro)

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon guidolenz123 » 09.08.2018 22:42

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

guidolenz123 hat geschrieben:Distanzringe bei den Dieselvarios...motorseitig...


Nutzt in diesem Falle wenig bis ganix, is es selbe wie Äpfel mit Käsefuß vergleichen.

Die Dieselvario´s sind völlig anders aufgebaut als die für Benziner. Hat was mit Drehzahl und Drehmoment zu tun.
Die Drehzahl und Drehmomentkurve des Benziners sind mit den der Diesel auch nicht zu vergleichen, gaaaanz anderem Baustelle !

Besser mal auf Benzinerspezi´s warten die was dazu sagen können !

Die Vario´s teilen sich lediglich das Arbeitsprinzip. Der Aufbau ist ein komplett anderer ...

Mir persönlich ein völliges Rätsel: 50ccm morinimotor und Zulassung auf 60 Km/h ( zumal noch eine rückwärtige Sitzbank, also für bis zu 4 Personen ???? ) , wie soll das gehen ? Der erreicht doch mit 4 Leut an Bord nur im freien Fall Geschwindigkeiten jenseits der 30 Km/h ???

017) 101) :shock: Wunder über Wunder, aber mir geht´s gut af dem Ponnyhof :D , alles so schön rosarot :lol: :lol:

gruß rolf



Schon klar...deshalb schrieb ich eingangs schon:

"Ob beim 50ccm-Benziner das genauso ist (wie beim geschilderten Diesel) weiß ich nicht...die 50ccm-Varios schauen etwas anders aus. "
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12220
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon lolofant5 » 10.08.2018 16:32

Hallo, gibts hier ein Paar benzin Profis, oder kann mir jemand sagen; wie ich diese erreichen kann?
MFG Johannes
lolofant5
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2018 21:45
Fahrzeuge: Bellier Vario 50 (Millenium) Bj. 2000
(gehört nicht hier rein = Simson S51 Enduro)

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon macbloke » 13.08.2018 08:01

Ich hab kein Benziner, aber wenn du mal ein Foto von deinem Antrieb reinsetzt, dann kommen wir bestimmt weiter.

Wieviel ccm hat denn dein Motor?
Wie sieht deine Vario aus?

Ich kenne welche vom Lesen im Forum, bei denen läßt sich über die Kugelgrößen die Geschwindigkeit regulieren.
Die größen die hier angegeben wurden waren so um die 20mm Durchmesser für die Kugeln. Ein mm mehr oder weniger macht da deutlich was aus.

Nur noch mal so: warum willst du das tolle Auto drosseln? Mit 4 Leuten 60km/h ist enorm für 50ccm. Der Motor muss extrem frisiert sein...

Dir ist schon bewusst das mit 4 Personen und 60km/h das Fahrzeug nicht mit Mofa versicherung versichert werden kann? Wenn du trotzdem so fährst, ist der Versicherungsschutz nicht gegeben. Dann haftest du dafür, selbst wenn du dein Leben lang daran abbezahlst.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5221
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Bellier Vario 50 Morini Motor 2 Takt

Beitragvon herbertnt » 13.08.2018 13:09

Diese Varios mit Kugeln kenne ich nur bei Sachs Motoren.Die Vario bei Honda Motoren
sieht äußerlich aus wie bei den Dieseln, ist aber gewiss anders abgestimmt.
Die der Morini Motoren sieht aus wie von einem Roller mit Morinimotor.
Abstimmung erfolgt über unterschiedlich schwere Rollen und Federn mit
verschiedenen Federraten.
Dateianhänge
bellier vario 3.jpg
bellier vario 3.jpg (20.97 KiB) 28-mal betrachtet
bellier vario 2.jpg
bellier vario 2.jpg (96.77 KiB) 28-mal betrachtet
bellier vario 1.jpg
bellier vario 1.jpg (104.95 KiB) 28-mal betrachtet
ATW-Charly 1984 mit sachs 50sc
herbertnt
 
Beiträge: 241
Registriert: 14.05.2012 11:52
Wohnort: lüneburg


Zurück zu Motor, Getriebe & Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder