Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Lichtmaschine!?!?!

Hier funkt´s

Moderatoren: rolf.g3, macbloke

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Fuddschi » 09.04.2018 20:10

Demonic1711 hat geschrieben:@Fuddschi also schwer drehen wäre jetzt auch übertrieben, aber im Gegensatz zur Wasserpumpe die sich ganz locker leicht drehen lässt und nachdreht ein deutlicher Unterschied.


Logisch, die Wasserpumpe schaufelt auch nur Wasser, da ist der widerstand auch gleich null 072)

Mir ist schon klar das dort kein Freilauf verbaut ist aber ein schön drehende Lager sieht für mich anders aus.

Guido schrieb, das sie nicht nachläuft und einen Widerstand hat also schätze mal der magnetische Widerstand ist gemeint, richtig?


Ja, der Magnetische Widerstand existiert nur, wenn die Zündung auf "An" gestellt ist, das bedeutet, daß die Erregerwicklung der Lichtmaschine Strom von der Batterie Erhält. Sobald der Motor läuft,wird Strom produziert, da die Lade- Dioden auf Durchgang schalten.

Du sagst also sie soll sich bei ausgeschalteter Zündung locker drehen lassen, stimmts?


Korrekt 023)

Bin verwirrt und habe leider keine andere an der ich mal drehen könnte als Vergleichswert. 017) 101)


Das ist doch kein Problem, da deine Schilderung ausreicht, um auf Defekte Lager zu spekulieren :wink:

Übrigens 023) 023) 023) für die 120000!


Danke für die Blumen :D

Übrigens, an der Lichtmaschine kann man nur die Lager austauschen, alles andere nicht. Ginge jetzt bei meinem Kabinenroller die Lima futsch, würde ich sie Einfach austauschen, da bei der hohen Laufleistung die Schleifkohlen mit Verschlissen sind und Ersatz wohl schwierig sein dürfte 101)
Fuddschi
 
Beiträge: 5843
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Demonic1711 » 10.04.2018 18:49

Hey zusammen,

Lichtmaschine ist heute schon angekommen.
Werde mich morgen an die Arbeit machen.
Sieht soweit wirklich gut aus für den Preis und vorallem tatsächlich Baugleich.
Geliefert wird diese sogar mit einem Beleg das sie sämtliche Tests vor Auslieferung bestanden hat 038)
Jetzt weiß ich auf jeden Fall das mit meiner was nicht stimmt. Habe an der neuen gedreht und der Unterschied ist sehr deutlich.

Werde berichten und Fotos der 60€ Lima folgen.

Habe mir nun aus China noch so eine Ladeanzeige bestellt wie Guido Sie in einem anderen Post vorgestellt hat. Kann ja nicht schaden die Ladespannung im Blick zu haben 023)

LG Oliver
Es geht im Leben nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Benutzeravatar
Demonic1711
 
Beiträge: 214
Registriert: 25.04.2017 11:16
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeuge: Aixam A741 BJ 05 mit Kubota Z402 Motor 51000km
Aprilia Area 51

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Fuddschi » 10.04.2018 19:05

Demonic1711 hat geschrieben:Hey zusammen,

Lichtmaschine ist heute schon angekommen.
Werde mich morgen an die Arbeit machen.
Sieht soweit wirklich gut aus für den Preis und vorallem tatsächlich Baugleich.
Geliefert wird diese sogar mit einem Beleg das sie sämtliche Tests vor Auslieferung bestanden hat 038)
Jetzt weiß ich auf jeden Fall das mit meiner was nicht stimmt. Habe an der neuen gedreht und der Unterschied ist sehr deutlich.

Werde berichten und Fotos der 60€ Lima folgen.

Habe mir nun aus China noch so eine Ladeanzeige bestellt wie Guido Sie in einem anderen Post vorgestellt hat. Kann ja nicht schaden die Ladespannung im Blick zu haben 023)

LG Oliver


Ich wünsch dir viel Schrauberglück :D 023) 023) 023)
Fuddschi
 
Beiträge: 5843
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Demonic1711 » 10.04.2018 20:17

Danke Dir 033) 023)
Es geht im Leben nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Benutzeravatar
Demonic1711
 
Beiträge: 214
Registriert: 25.04.2017 11:16
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeuge: Aixam A741 BJ 05 mit Kubota Z402 Motor 51000km
Aprilia Area 51

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Demonic1711 » 11.04.2018 18:08

Also liebe Leute,

Wer vor hat sich eine Lichtmaschine bei ebay zu holen, kann gerne zugreifen. Die neue 60€ Lima (eigentlich für Daihatsu Cuore II L80 passt wunderbar und macht was sie soll. 023) 033)
Es könnte sein das man hier Vllt. Die Anschlüsse der Kabel verlängern muss da sie sich um 90grad versetzt befinden. Bei mir hat es zum Glück gereicht.

Die alte Lima hatte wirklich einen leichten Lagerschaden und die eine Hälfte des Gehäuses war gebrochen. Nötig war der Tausch auf jeden Fall.

Ob mein Problem beseitigt ist werde ich nach einer ausgiebigen Testfahrt berichten sowie die Fotos hochladen.

Danke für den Tip an das Forum für die günstige Lichtmaschine. Da spart man bares Geld 023)

LG Oliver und Mörchen
Es geht im Leben nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Benutzeravatar
Demonic1711
 
Beiträge: 214
Registriert: 25.04.2017 11:16
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeuge: Aixam A741 BJ 05 mit Kubota Z402 Motor 51000km
Aprilia Area 51

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Fuddschi » 11.04.2018 18:32

Demonic1711 hat geschrieben:Also liebe Leute,

Wer vor hat sich eine Lichtmaschine bei ebay zu holen, kann gerne zugreifen. Die neue 60€ Lima (eigentlich für Daihatsu Cuore II L80 passt wunderbar und macht was sie soll. 023) 033)
Es könnte sein das man hier Vllt. Die Anschlüsse der Kabel verlängern muss da sie sich um 90grad versetzt befinden. Bei mir hat es zum Glück gereicht.

Die alte Lima hatte wirklich einen leichten Lagerschaden und die eine Hälfte des Gehäuses war gebrochen. Nötig war der Tausch auf jeden Fall.

Ob mein Problem beseitigt ist werde ich nach einer ausgiebigen Testfahrt berichten sowie die Fotos hochladen.

Danke für den Tip an das Forum für die günstige Lichtmaschine. Da spart man bares Geld 023)

LG Oliver und Mörchen


Ich würde an deiner Stelle noch Dokumentieren, wann ich die Lima Eingebaut hatte und bei welchem KM- Stand :wink:

So habe ich immer dem Überblick, wielange so ein Teil hält 072)
Fuddschi
 
Beiträge: 5843
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon JDM Fahrer » 14.04.2018 21:15

Gibt ganz viele Teile für die Ü-Eier die aus normalo Autos kommen.Teile von den Franzmännern und Ford ja und die Japsen und co sind gern genommen. 023) 023) 023)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1433
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Fuddschi » 16.04.2018 15:32

Demonic1711 hat geschrieben:Also liebe Leute,

Wer vor hat sich eine Lichtmaschine bei ebay zu holen, kann gerne zugreifen. Die neue 60€ Lima (eigentlich für Daihatsu Cuore II L80 passt wunderbar und macht was sie soll. 023) 033)
Es könnte sein das man hier Vllt. Die Anschlüsse der Kabel verlängern muss da sie sich um 90grad versetzt befinden. Bei mir hat es zum Glück gereicht.

Die alte Lima hatte wirklich einen leichten Lagerschaden und die eine Hälfte des Gehäuses war gebrochen. Nötig war der Tausch auf jeden Fall.

Ob mein Problem beseitigt ist werde ich nach einer ausgiebigen Testfahrt berichten sowie die Fotos hochladen.

Danke für den Tip an das Forum für die günstige Lichtmaschine. Da spart man bares Geld 023)

LG Oliver und Mörchen


Du hättest auch mal den Forumsbetreiber fragen können, ob er dir die Lichtmaschine für gleiches Geld verkauft :mrgreen: :mrgreen: :wink:
Fuddschi
 
Beiträge: 5843
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Demonic1711 » 16.04.2018 17:33

101) 072)
Es geht im Leben nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Benutzeravatar
Demonic1711
 
Beiträge: 214
Registriert: 25.04.2017 11:16
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeuge: Aixam A741 BJ 05 mit Kubota Z402 Motor 51000km
Aprilia Area 51

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon macbloke » 17.04.2018 10:21

Fuddschi hat geschrieben:
Demonic1711 hat geschrieben:Hallo zusammen,

......
In Ebay & Co. weden welche Angeboten, gebrauchte solls schon ab 40 Euronen Aufwärts geben, aaaaber, wer Garantiert, daß sie lange hält? 101)
Also neue Limas würde ich mir 80 Euronen kosten lassen, mehr würde ich ebenfalls nicht ausgeben 072)

Übrigens, in meinem Kabinenroller ist noch die Erste Lima drinne und das bei über 120000 Kilometern auf der Uhr 033)


Fuddschi????

neu Kosten die hier beim Forenanbieter 178€. Für Aixam Lombardini ect. Du willst nicht mehr als 80€ neu ausgeben und fragst dann Demoniac1711 warum er nicht da kaufe?

verstehe dich manchmal wer will. Ich verstehe dich manchmal nicht.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5082
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Lichtmaschine!?!?!

Beitragvon Fuddschi » 17.04.2018 15:33

macbloke hat geschrieben:
Fuddschi hat geschrieben:
Demonic1711 hat geschrieben:Hallo zusammen,

......
In Ebay & Co. weden welche Angeboten, gebrauchte solls schon ab 40 Euronen Aufwärts geben, aaaaber, wer Garantiert, daß sie lange hält? 101)
Also neue Limas würde ich mir 80 Euronen kosten lassen, mehr würde ich ebenfalls nicht ausgeben 072)

Übrigens, in meinem Kabinenroller ist noch die Erste Lima drinne und das bei über 120000 Kilometern auf der Uhr 033)


Fuddschi????

neu Kosten die hier beim Forenanbieter 178€. Für Aixam Lombardini ect. Du willst nicht mehr als 80€ neu ausgeben und fragst dann Demoniac1711 warum er nicht da kaufe?

verstehe dich manchmal wer will. Ich verstehe dich manchmal nicht.


Du hast offenbar meinen Sarkasmus nicht verstanden :mrgreen: :mrgreen: :wink:
Fuddschi
 
Beiträge: 5843
Registriert: 16.09.2011 15:30

Vorherige

Zurück zu Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast