Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Chip-Tuning Diesel Micros

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Re: Chip-Tuning Diesel Micros

Beitragvon HerrToeff » 01.04.2018 16:48

JDM Fahrer hat geschrieben:
Ohje!!! HerrToeff ... ohne Technische Messgeräte bestimmen wie schnell sie ihm entgegen kommen 017)
.....



Ich habe nie behauptet dass ich ohne technische Hilfsmittel Geschwindigkeiten entgegenkommender Fahrzeuge bestimmen kann. Wer behauptet ich hätte dies so gesagt lügt, entweder weil er mich diskreditieren will, weil er vielleicht einen Hass auf mich persönlich schiebt oder weil sein Charakter dahin geht Leute allgemein zu verleugnen.

Zum exakten Feststellen solcher Geschwindigkeiten nutze ich natürlich eine Radarpistole. Auch solche Messungen betrachte ich eher als Anhaltspunkt denn als Absolutum.

Mit dem lapidaren Begriff Kaufhausroller wollte ich den allseits bekannten -hier nicht mit Markenname genannten- Roller mit Minarelli Lizenzmotor beschreiben, der sich mit Schüleretat auf eine 70ccm 10 PS Todesfalle aufbürsten lässt. Die Siluette dieses Rollers dürfte einen solchen Wiedererkennungswert haben wie ein VW Käfer ... aber vielleicht sehen für Dich auch alle Autos ebenfalls gleich aus? Für mich tun sie es nicht, aber egal.

Zu dem Stil Deines Beitrags:

Wie ich Dir schon schrieb .. Du bist hier Admin. Du solltest das Forum, welches Guido und Michael zu etwas besonderem aufgebaut haben, mit Würde und Respekt vertreten.

Aber auch nur meine Meinung.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1417
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Chip-Tuning Diesel Micros

Beitragvon HerrToeff » 01.04.2018 17:24

HerrToeff hat geschrieben:.... das Forum, welches Guido und Michael zu etwas besonderem aufgebaut haben, ......


Bevor ich hier möglicherweise in falsche Rede gebracht werde

Michael hält juristisch den Kopf hin für das Forum und Guido ist des Forums sein Herz. Mein Erleben.

Keinesfalls schmälern möchte ich die Leistungen -von MacBloke, Fuddschi, Metaphysik und natürlich Rolf. Sie stehen nicht nur mit Rat und Tat zur Seite sonder leisten in Ihrer Moderatorenrolle auch gute administrative und repräsentative Arbeit und dies ehrenamtlich und mit vollem Einsatz.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1417
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Chip-Tuning Diesel Micros

Beitragvon sf169 » 01.04.2018 20:45

HerrToeff hat geschrieben:
HerrToeff hat geschrieben:.... das Forum, welches Guido und Michael zu etwas besonderem aufgebaut haben, ......


Bevor ich hier möglicherweise in falsche Rede gebracht werde

Michael hält juristisch den Kopf hin für das Forum und Guido ist des Forums sein Herz. Mein Erleben.

Keinesfalls schmälern möchte ich die Leistungen -von MacBloke, Fuddschi, Metaphysik und natürlich Rolf. Sie stehen nicht nur mit Rat und Tat zur Seite sonder leisten in Ihrer Moderatorenrolle auch gute administrative und repräsentative Arbeit und dies ehrenamtlich und mit vollem Einsatz.

023) 023) 023)
Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei
sf169
 
Beiträge: 282
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

Re: Chip-Tuning Diesel Micros

Beitragvon guidolenz123 » 02.04.2018 16:10

HerrToeff hat geschrieben:
HerrToeff hat geschrieben:.... das Forum, welches Guido und Michael zu etwas besonderem aufgebaut haben, ......


Bevor ich hier möglicherweise in falsche Rede gebracht werde

Michael hält juristisch den Kopf hin für das Forum und Guido ist des Forums sein Herz. Mein Erleben.

Keinesfalls schmälern möchte ich die Leistungen -von MacBloke, Fuddschi, Metaphysik und natürlich Rolf. Sie stehen nicht nur mit Rat und Tat zur Seite sonder leisten in Ihrer Moderatorenrolle auch gute administrative und repräsentative Arbeit und dies ehrenamtlich und mit vollem Einsatz.



Wir sind alle gleich wichtig...nicht zuletzt die einfachen Mitglieder/User....ohne die Mitglieder des Forums braucht's uns anderen (Admin, Mods etc) erst gar nicht....
Trotzdem ...DANKE...für die Blumen...im Namen des Forums-Teams...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12232
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Chip-Tuning Diesel Micros

Beitragvon macbloke » 04.04.2018 16:51

Okay. ich muss wich wohl korrigieren.

Tatsächlich bieten die jetzt anderes Chiptunig an als ich es damals mal nachgeschaut und/ oder in Erinnerung habe, Ist ja übel!!

Sorry für mein Vorlautes Maul.

PS: Früher hatten die auch Aixam zur Auswahl, wobei ich mich scho gewundert hab...
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5221
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Vorherige

Zurück zu Motor, Getriebe & Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder