Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Hilfeeeeee blechernea geräusch

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Re: Hilfeeeeee blechernea geräusch

Beitragvon rolf.g3 » 15.02.2018 11:11

moin,

Demonic1711 hat geschrieben:Guido, langsam machst Du mir Angst. 101)
Hast Du wirklich eine Glaskugel? :D


Jaaa, unser Guido hat tatsächlich den 7. Sinn für die kleinen Gefährte, auserdem ist er Rechtsanwalt ( iR ), da MUSS er sowas wissen... Auserdem ..., und überhaupt!!!
Der große Schrauber ist unser Guido zwar nicht ( wie er selbst behauptet - glauben tu ich´s allerdings nicht ) doch sagt er seinen Mechanikern genau was sie zu tun haben, weil: Er weiß es einfach...

ER WEISS ES EINFACH !!!

... schon ein wenig gruselig ... :D

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2529
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Hilfeeeeee blechernea geräusch

Beitragvon Demonic1711 » 15.02.2018 11:54

:D :lol: 023)
Vllt. Hat er ja nicht unbedingt Das Schraubertalent, aber dafür jede Menge Ahnung 023)
Es geht im Leben nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Benutzeravatar
Demonic1711
 
Beiträge: 214
Registriert: 25.04.2017 11:16
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeuge: Aixam A741 BJ 05 mit Kubota Z402 Motor 51000km
Aprilia Area 51

Re: Hilfeeeeee blechernea geräusch

Beitragvon Fuddschi » 15.02.2018 16:46

Ist schön das zu lesen, wenn die Ursache gefunden wurde :D

Ich habe in meiner Kabinenroller- Zeit schon zwei Flexrohren verschlissen :mrgreen:

Das nächste Flexrohr besteht aus zusammengeschusterte Konservendosen, da es immer an Anfang des Rohrs abbricht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Hilfeeeeee blechernea geräusch

Beitragvon guidolenz123 » 15.02.2018 17:02

Ne selber schraub ich allenfalls mal an was Einfachem...oder Dinge/n die ich selbst zusammengebastelt habe..

Der Rest ist Erfahrung...genau hinschauen..nachdenken..über eigene alte Fehler nachdenken...Kann jeder...Kein Hexenwerk.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12022
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Hilfeeeeee blechernea geräusch

Beitragvon macbloke » 20.02.2018 09:25

guidolenz123 hat geschrieben:Ne selber schraub ich allenfalls mal an was Einfachem...oder Dinge/n die ich selbst zusammengebastelt habe..


damit meinst du die vielen Aufkleber auf dem LKFZ, stimmts?

Gruß, Dein Freund Markus
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5105
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Hilfeeeeee blechernea geräusch

Beitragvon Fuddschi » 20.02.2018 16:39

macbloke hat geschrieben:
guidolenz123 hat geschrieben:Ne selber schraub ich allenfalls mal an was Einfachem...oder Dinge/n die ich selbst zusammengebastelt habe..


[color=#FF0000]damit meinst du die vielen Aufkleber auf dem LKFZ, stimmts?[color=#FF0000]


Haargenau Bild
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Hilfeeeeee blechernea geräusch

Beitragvon macbloke » 21.02.2018 15:21

Guido hat noch gar nicht gekontert... hehe ach jahr der ist ja bei den Pyramiden und reitet dort auf nem Kamel rum .... oder taucht im Roten Meer...? na der wird sich freuen wenn er wieder kommt. ich duck mich schon mal, wahrscheinlich ist er gut erholt zurück. ich wappne mich schonmal.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5105
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Vorherige

Zurück zu Motor, Getriebe & Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]