Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Getriebe klemmt manchmal

Probleme mit Kolben, Zahnrad oder Riemen?

Moderatoren: guidolenz123, rolf.g3

Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon bangen » 13.08.2019 10:54

Bei meinem Nova lässt sich manchmal der Hebel für Vorwärts- Neutral - Rückwärts nicht einschieben.

Ich muss dann ein wenig Gas geben, dann rutschen die Zahnräder ein.

So eine Art Zwischengas.
Sind da Synchronringe defekt oder ist das Normal?
bangen
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.06.2019 02:05
Wohnort: Hamburg
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon guidolenz123 » 13.08.2019 11:23

Das kracht doch dann infernalisch...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 13937
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon macbloke » 13.08.2019 15:32

Das lässt sich über die Drahtzüge einstellen
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5785
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon bangen » 13.08.2019 16:37

Nö, kein Krach.
bangen
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.06.2019 02:05
Wohnort: Hamburg
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon mobileKiste » 13.08.2019 16:53

Syncronringe
Hallo , in den "Einganggetrieben" werden Syncronringe eher nicht verbaut , denn was soll syncronisiert werden ? Geschaltet wird doch im Stand ; Leerlauf , Vorwärtsgang oder Rückwärtsgang rein .
Wie bereits gesagt , Bowdenzüge justieren , Bowdenzug innerlich schmieren , Ölstand im Getriebe kontrollieren .
Evt. ist aber der Bowdenzug " am Ende" und flutscht nicht mehr so richtig, weil einzelne Seele aufgespleist sind .
Schmieren : an meinem Bellier war der Schaltzug wegen langer Standzeit festgerostet , trotz literweise aller möglichen Super-Rostlöser ist schalten nur mit Gewalt möglich .
Gruß!
mobileKiste
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.02.2015 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon bangen » 14.08.2019 03:33

Ich meinte sowas ähnliches wie Syncronringe, damit die Zahnräder ineinander flutschen können.
bangen
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.06.2019 02:05
Wohnort: Hamburg
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon macbloke » 14.08.2019 06:51

Synchroringe sind nicht drin
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5785
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon bangen » 14.08.2019 08:56

@mobilekiste: Was ist ein Ligiergerippe?

@macbloke: Es muss doch da etwas sein, damit es sichergestellt ist, dass die Zahnräder ineinandergeschoben werden können, auch wenn sie gerade ungünstig stehen.
bangen
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.06.2019 02:05
Wohnort: Hamburg
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon mobileKiste » 14.08.2019 10:01

Schaltmuffen
werden hin und her " geschaltet " , und die Kanten der Schaltmuffen-Verzahnung sind abgerundet bzw. angeschrägt . Leider fehlen mir momentan Explosionszeichnungen bzw. Ersatzkataloge von den LKFZ-Getrieben .

Ligiergerippe : ich fahre keine LKFZ , bestenfalls zu Testzwecken , aber ich schraube daran bzw. baue diese um .
Mein erster Nova war ein Gerippe : also ohne alle Plastikteile , Motor / Getriebe usw auch noch ausgebaut ; ein Edelbastler wollte das 350kg-Mobil mit einer V8-3,2l-170 PS Tatraheckmaschine bestücken , als Buggy-Spaßmobil für's Gelände . Mehr als grenzwertig , deshalb aufgegeben .

Gruß!
mobileKiste
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.02.2015 21:04
Fahrzeuge: Ligiergerippe

Re: Getriebe klemmt manchmal

Beitragvon Hasenauto » 14.08.2019 14:05

Das Phänomen kenne ich auch von meinem ComexGetriebe (hast du so eins?), es tritt aber sehr selten auf (und dann ohne Krach, meist reicht ein Durchschalten der Gänge). Wenn man das Getriebe öffnet sieht man angeschrägte Zahnradflanken am zuständigen Zahnrad, die können in seltenen Fällen genau unpassend stehen. Wenns aber dauernd auftritt (evtl sogar mit Geräusch) die Tipps der Vorredner befolgen.
AIXAM Mega Multitruck (2.Generation ab 2007) Van 600er Diesel (11kW, bis 75km/h) Erstzulassung 2011, langer Radstand, Kubota-Motor Z602
Vorsicht: Ich mache nicht jeden Tag den Rechner zum checken an, deswegen bitte nicht für unfreundlich halten.
Benutzeravatar
Hasenauto
 
Beiträge: 144
Registriert: 19.01.2015 22:20
Wohnort: Kaltenneuses, 91448 Emskirchen


Zurück zu Motor, Getriebe & Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron