Biete Microcar Lyra

Du möchtest ein gebrauchtes Ersatzteil loswerden, hier anbieten (nur für Privatleute!)

Moderatoren: guidolenz123, sf169

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von Metaphysik » Di 14. Jan 2020, 19:12

:lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von Metaphysik » Di 14. Jan 2020, 19:18

guidolenz123 hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 19:12
Metaphysik hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 19:06
Ella's echtes Bild ..

Bild

Das bekomm ich jetzt wieder ewig nicht aus dem Kopf....... :shock:
Nutz einfach die paradoxe Intension und sag Dir immer wieder "Ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen .."

:wink: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16151
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von guidolenz123 » Di 14. Jan 2020, 19:21

Metaphysik hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 19:18
guidolenz123 hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 19:12
Metaphysik hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 19:06
Ella's echtes Bild ..

Bild

Das bekomm ich jetzt wieder ewig nicht aus dem Kopf....... :shock:
Nutz einfach die paradoxe Intension und sag Dir immer wieder "Ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen, ich werde nicht davon träumen .."

:wink: :lol: :lol: :lol: :lol:
jetzt bekomm ich DAS nicht mehr aus dem Kopf...na Klasse....... 019) 019) 019)
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von Metaphysik » Di 14. Jan 2020, 19:23

Angenehme Nachtruhe 8)

:lol: :lol: :lol: :lol:

(Sorry, Guido, ich konnte nicht anders :lol: :lol: :lol: :lol: )

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4643
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von HerrToeff » Di 14. Jan 2020, 19:53

Metaphysik hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 19:06
Ella's echtes Bild ..
Metaphysik!!! Woher hast Du mein Photo? Und woher wusstest Du dass ich auf dieseWeise -als Ella- Guido den Verkauf unseres Forenmaskottchens verleiden wollte? 076)
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von Metaphysik » Di 14. Jan 2020, 19:58

Um nicht indiskret zu sein, und manchen Mitlesern die Schamesröte ins Gesicht zu treiben, kann ich unmöglich schreiben von welcher Webseite ich das Bild habe. Konnte ja nicht ahnen unter welchem Psyeudonym Du sonst "postest" und das das Dein Bild ist ..

:wink: :lol: :lol:

50ccm
Beiträge: 2025
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 20:22
Fahrzeuge: JDM 1998
JDM 2001

Meine EX
Casalini
JDM 1998
Aixam 400 1998
Microcar Virgo 1999
Wohnort: Österreich

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von 50ccm » Di 14. Jan 2020, 20:00

Hallo
Hat der auch beim Sitzstreig mitgemacht ?? 017) 017)
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von Metaphysik » Di 14. Jan 2020, 20:02

Von der Haltung her würde ich sagen ja, und wenn Guido die ganze Nacht davon träumt wie der Typ hinter dem armen Lyra her rennt, blässt er den Verkauf vielleicht doch noch ab :wink:

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4643
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von HerrToeff » Di 14. Jan 2020, 20:26

klar der Sitzstreik geht weiter !!!

und das Photo hat er von der Sitzstreik-Cam geklaut!
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16151
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von guidolenz123 » Di 14. Jan 2020, 21:15

Nö...ich will den Lyra dennoch in gute Hände geben,dass er artgerecht gehalten werde und nicht bei mir im Dunkeln rumstehen muss...und Smart-Fahren macht auch Laune.......in echt !!!!!!
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 4643
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von HerrToeff » Di 14. Jan 2020, 21:34

Aber ja doch ... Smarts sind tolle Autos
https://youtu.be/CfrXm4oKSzQ
lieben Gruß

Orthografische Mißgeschicke sind Eigentum des erfolgreichen Analysten. Rechtschreibung folgt phonemischem Ansatz oder der zuerst gefundenen Taste, tiefe Orthografie setzt in Grammatik, Konjugation, Komparation, Deklination auf eigene Wege.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16151
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von guidolenz123 » Mi 15. Jan 2020, 09:23

HerrToeff hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 21:34
Aber ja doch ... Smarts sind tolle Autos
https://youtu.be/CfrXm4oKSzQ
das war ein Smart Forfour...

ein Mitsubishi

https://de.wikipedia.org/wiki/Smart_Forfour

also gar kein richtiger Smart...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von bangen » Mi 15. Jan 2020, 19:16

Für 2500 Euro bekommt man einen ligier nova bj 2004 mit 35 tkm.

Dein Lyra hat auch noch ca 500 Euro reparaturstau. Ich meine mehr als 1400 Euro kannst du nicht erwarten. Wenn du alles in Ordnung bringst 1900 Euro.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16151
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von guidolenz123 » Mi 15. Jan 2020, 19:21

bangen hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:16
Für 2500 Euro bekommt man einen ligier nova bj 2004 mit 35 tkm.

Dein Lyra hat auch noch ca 500 Euro reparaturstau. Ich meine mehr als 1400 Euro kannst du nicht erwarten. Wenn du alles in Ordnung bringst 1900 Euro.
Dann bleibt er bei mir...in der Garage 15 Jahre fürs Enkelchen...ist aber die suboptimale Alternative...wird ja nicht besser vom Stehen...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von bangen » Mi 15. Jan 2020, 19:31

Ist das nun reiner Eigensinn bei dir?
Oder meinst du meine Bewertung stimmt nicht?
Hast du schonmal echte Kaufinteressenten die das Auto gesehen haben da gehabt?

Ich denke generell, warum soll jemand den lyra kaufen wenn er für wenig mehr Geld einen wagen kaufen kann der einfach eine solidere Basis ist um noch was zu investieren. ZB der trucky jetzt am Sonntag. Egal zu welchem Preis, ich könnte damit nichts anfangen. Der wäre ein Fass ohne Boden.

Für mich ist auch die Frage des eisenrahmens ungeklärt.
Ein Hauptmerkmal der lkfz ist gerade der nichtrostende Rahmen bzw Käfig. Und die nichtrostende Beplankung.

Wenn es soweit ist, dann kaufe deinem Enkel einen neueren wagen. Dann gibt es bestimmt welche mit Airbag und leisem Motor für 3500 Euro.

Tut mir leid, sinnvoll wäre es sich von dem Wagen zu trennen, wahrscheinlich in Ersatzteilen verkaufen. Ich weiss wirklich nicht wer mit dem wagen als ganzes noch etwas anfangen kann.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 16151
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von guidolenz123 » Mi 15. Jan 2020, 19:41

bangen hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:31
Ist das nun reiner Eigensinn bei dir?
Oder meinst du meine Bewertung stimmt nicht?
Hast du schonmal echte Kaufinteressenten die das Auto gesehen haben da gehabt?

Ich denke generell, warum soll jemand den lyra kaufen wenn er für wenig mehr Geld einen wagen kaufen kann der einfach eine solidere Basis ist um noch was zu investieren. ZB der trucky jetzt am Sonntag. Egal zu welchem Preis, ich könnte damit nichts anfangen. Der wäre ein Fass ohne Boden.

Für mich ist auch die Frage des eisenrahmens ungeklärt.
Ein Hauptmerkmal der lkfz ist gerade der nichtrostende Rahmen bzw Käfig. Und die nichtrostende Beplankung.

Wenn es soweit ist, dann kaufe deinem Enkel einen neueren wagen. Dann gibt es bestimmt welche mit Airbag und leisem Motor für 3500 Euro.

Tut mir leid, sinnvoll wäre es sich von dem Wagen zu trennen, wahrscheinlich in Ersatzteilen verkaufen. Ich weiss wirklich nicht wer mit dem wagen als ganzes noch etwas anfangen kann.
Da spricht der Fachmann... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von bangen » Mi 15. Jan 2020, 20:36

Was meinst du denn, wer kann mit dem Lyra was anfangen? Wenn man etwas verkaufen will muss man den Kundenkreis kennen. Oder versteigere den Wagen. Du kannst ja selbst mit bieten. Ist doch nicht verboten?

Durch eine Versteigerung weisst du definitiv was verbindlich geboten wird.

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 814
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Wohnort: Mindelheim

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von Fichte » Mi 15. Jan 2020, 20:58

:shock: Ähm, das mitbieten bei der eigenen Versteigerung ist als solches nach den Reglements bei EBay durchaus verboten... Des Weiteren war ein Kaufinteressent tatsächlich vor Ort, nebst Anhänger im Schlepptau, ohne desselben 150 Meter vorher abzustellen..... wenn meine Bekannte/Freundin nicht so ein Bedenkenträger gewesen wäre, so wäre ist die Angelegenheit geklärt. Und wenn ich einen Platz bei mir dafür gehabt hätte, so dasselbe ebenfalls....

Und wenn die Fahrradkette nicht abgesprungen wäre, und sich man sich mit der Sache mal näher befasst hat, ist die Erkenntnis ein LKfzg von bekannt zu erwerben, stets gewartet und gepflegt, über 10 Jahre im Eigenbesitz, technisch einwandfrei, für diesen Preis, unbezahlbar.....

Bitte selbst erst mal so einen „Kleinen“ käuflich von Unbekannt mit unklaren Wartungszustand erwerben, sodann mitphilosophieren.... Allein der Austausch des Riemens und die Wartung/Austausch der Wasserpumpe schlagen mit 250,00 EURO zu Buche.

Aber was kann/wird man mit einem MCII mit 87.000 km bei unklarem Wartungs-Inspektionsprotokoll, nicht fahrtüchtig, wohl schon alles falsch machen können 101) Vielleicht Kolbenfresser, isch ja nicht angesprungen.... kann also nicht getestet werden....

Von einem Händler, der aus Polen bezieht... 101)

Bei unklaren Rostverhältnissen? Denn zumindest der Motorrahmen ist aus Stahl?

Da empfehle selbst ich einen eigenen „Thread“, für Dich, mit der Überschrift „Rettet mich“..... 072)
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von bangen » Mi 15. Jan 2020, 21:22

Ich denke, betriebssicher kostet so ein mc2 3000 Euro.
Oder liege ich da falsch?

Selbst wenn ich einen gebrauchten Motor einbauen muesste würde es sich lohnen. Alles andere ist gluecksache.

Nach wie vor die Frage, gibt es mc2 aus 2008 die so verrostet sind, dass sie ein wirtschaftlicher Totalschaden sind?

Das aergerliche ist, dieser mc2 hat nicht den yanmar Motor. Wenn schon mc2 dann bitte mit yanmar.

Der Verkäufer ist Russe, Ukrainer oder so. Da gibt es eine Erbfeindschaft mit Polen.

Einen Kolbenfresser könnte ich noch bei einer Besichtigung prüfen.

bangen
Beiträge: 517
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:05
Fahrzeuge: Ligier Nova JS20 Bj. 2004
Wohnort: Hamburg

Re: Biete Microcar Lyra

Beitrag von bangen » Mi 15. Jan 2020, 21:30

Verstehe nicht, der Motorrahmen ist immer aus Stahl, lässt sich aber tauschen. Hab bei meinem nova nachgesehen, da auch aus Stahl, aber gut rostgeschuetzt. Der Rest aus dicken Alurohren, bis ganz nach vorn.

Antworten