Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Irre Dreriräder

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

Irre Dreriräder

Beitragvon guidolenz123 » 25.08.2019 14:23

Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14182
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon HerrToeff » 25.08.2019 17:07

Lass Dein Quest verchromen, dann kannst Du mithalten :mrgreen:


by the way - Du schuldest uns noch einen Detailbericht über dessen Elektrifizierung
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2972
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon guidolenz123 » 25.08.2019 17:11

Wäre eine Überlegung wert..... :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14182
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon HerrToeff » 26.08.2019 19:24

Den "Detailbericht über dessen Elektrifizierung" hat da jemand elegant überhört :lol:
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2972
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon guidolenz123 » 26.08.2019 19:34

HerrToeff hat geschrieben:Lass Dein Quest verchromen, dann kannst Du mithalten :mrgreen:


by the way - Du schuldest uns noch einen Detailbericht über dessen Elektrifizierung


Überlesen... :wink:

Immer noch nicht fertig...kann noch dauern...Hauptsache das klappt überhaupt...bißchen anspruchsvoll bei einem Quest...Wg Q-Faktor und Einschwingen-Hinterrad-Aufhängung...Bericht wird wohl im Frühjahr kommen..
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14182
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon HerrToeff » 26.08.2019 22:01

Soweit ich mich erinnere, passt da ein Bafang Mittelmotor problemlos rein
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2972
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon HerrToeff » 26.08.2019 22:06

guckst Du ...

Bild
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2972
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon guidolenz123 » 27.08.2019 09:01

HerrToeff hat geschrieben:Soweit ich mich erinnere, passt da ein Bafang Mittelmotor problemlos rein

Ist mom der Plan...der Q-Faktor könnte sich störend auswirken... Q-Faktor sagt etwas darüber aus wie ausladend die Tretkurbel und Pedale und Motor sind, und ob so ein Bafang nicht nur rein passt, sondern auch noch tretbar ist...die Füsse brauchen seitl. Platz zwischen den Radkästen..wir warten auf gerade Kurbeln für die Pedale....eng bleibts dennoch...insbesonders will ich vorn ein kleines und ein großes Kettenblatt ..das trägt auch noch auf...außerdem will ich Normalo-Pedale und keine schmalen Klick-Dinger...
Dazu kommen noch paar Organisations-Ungelenkigkeiten...die Mitarbeiter der Firma machen das Projekt für mich außer der Reihe und sind Frühjahr-Sommer -Herbst eh am Rudern (zeitl.) ..wird wohl noch dauern...aber spätestens nächstes Frühjahr.... :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14182
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon HerrToeff » 27.08.2019 11:08

Zwei Jahre Einbauzeit für einen emotor ....


Wie lange dort wohl ein boxenstopp dauern würde ..
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2972
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon guidolenz123 » 27.08.2019 12:08

HerrToeff hat geschrieben:Zwei Jahre Einbauzeit für einen emotor ....


Wie lange dort wohl ein boxenstopp dauern würde ..

Beim Quest ist es besonders kompliziert...Q-Faktor und Einarmhinterradschwinge...und Derjenige in der besagten Firma der mir den Einbau zugesagt hatte , hat sich verdünnisiert...die anderen versuchen es hinzubiegen , haben aber sehr wenig Zeit...bin froh, dass die das überhaupt durchziehen wollen...deshalb rechne ich mit nächstem Frühjahr...im Winter ist in der Firma mehr Ruhe..die bauen hauptsächlich Lastenräder mit E-Antrieb etc...und dieses Jahr tut sich eh kaum mehr was mit Radtouren...war dieses Jahr zudem mit vielem Anderen zugange..bin nur zu 1 Radtour gekommen...fahre aber im Okt. ein paar Tage weg mit 'nem Freund zur Radtour am Rhein mit dem Liegerad (Bad Breisig).
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 14182
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel

Re: Irre Dreriräder

Beitragvon HerrToeff » 27.08.2019 12:13

Du wirst wissen, was Du tust :D
lieben Gruß

Vorstellung Eurer Tupperdosen in Wort und Bild unter

https://lepori.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=6063
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 2972
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.


Zurück zu Off-Topic Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]