Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Benutzt Fahrzeug im Winter

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon Gabyde » 05.03.2018 20:54

oder Peperoncino - da gäbe es genug Möglichkeiten. Aber eigentlich ist er ja Franzose....
www.keinerkriegtmeinauto.de - www.gaby.de
Benutzeravatar
Gabyde
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.08.2017 21:32
Wohnort: München
Fahrzeuge: Aixam City S 2010 ("Puntino")

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon HerrToeff » 05.03.2018 23:09

"carton de blamage" ist jedenfalls schon für meinen Aixam 400 vergeben :mrgreen:
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1728
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon xena » 06.03.2018 06:18

ich suche noch,- Zwergnase geht ja auch :)
gruss Bildxena
Bild
Benutzeravatar
xena
 
Beiträge: 116
Registriert: 14.02.2018 12:39
Wohnort: Kassel
Fahrzeuge: Aprilla sr50
PIAGGIO M500 0.5 D (5 PS, 505 ccm, Bj. 2006)

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon HerrToeff » 06.03.2018 22:52

xena hat geschrieben: ... Zwergnase ... :)

italienisch bitte :D :wink:
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1728
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon xena » 07.03.2018 07:11

Naso nano 017)
gruss Bildxena
Bild
Benutzeravatar
xena
 
Beiträge: 116
Registriert: 14.02.2018 12:39
Wohnort: Kassel
Fahrzeuge: Aprilla sr50
PIAGGIO M500 0.5 D (5 PS, 505 ccm, Bj. 2006)

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon HerrToeff » 07.03.2018 11:30

Und schon hätten wir ihn, den Name :idea: :mrgreen:

Nasonano ...


passt doch :lol:
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1728
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon Gabyde » 09.03.2018 20:33

Nun, der Italiener würde eher sagen: Nasettino (wörtlich: kleines Näschen) oder Nasettuccio (kleines süßes Näschen) :D
Die Endungen lassen sich übrigens beliebig aufaddieren, also auch Nasettinuccio wäre möglich :P

LG
Gaby
www.keinerkriegtmeinauto.de - www.gaby.de
Benutzeravatar
Gabyde
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.08.2017 21:32
Wohnort: München
Fahrzeuge: Aixam City S 2010 ("Puntino")

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon guidolenz123 » 09.03.2018 22:24

Gabyde hat geschrieben:Nun, der Italiener würde eher sagen: Nasettino (wörtlich: kleines Näschen) oder Nasettuccio (kleines süßes Näschen) :D
Die Endungen lassen sich übrigens beliebig aufaddieren, also auch Nasettinuccio wäre möglich :P

LG
Gaby


Nepumak der Niesenbor...
das kommt dem Ohr verdächtig vor.
Doch Nepomuk der Nasenbär..
das klingt so ,als ob's richtig wär.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12724
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon HerrToeff » 10.03.2018 21:11

nasetino ... genialer Name
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1728
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon xena » 13.03.2018 16:53

017) naja im Moment ist es noch "sein Schaaaaatz"
die Arbeitskolegen haben verboten das ich das Auto zukleiste... aber auf den Ohren bin ich taub....
Vielleicht sollte ich mir mal eigenen Plotter zulegen... könnte ich andauernt neue Bilder machen...

Naja ich hab einen transparenten Roadrunner auf die Motorhaube gepixelt, sah doof aus,
der Tod mit ner Sense sah dagegen richtig gut aus, die Sense endete am an den Scheibenwischers...
...aber wäre dann ja so ein Kinderschreck...

Und Ghostrider wäre eher was fürs Moped...
Herbi, Dudu`s waren Käfer...

Herman, da war auch mal was, aber den seh ich eher als Documenta Kunstwerk..

Bad(t)Mobil...
wobei mir auch die Minion gefallen...

Ich sammele weiter Ideen... hier regnet es und regnet es....
gruss Bildxena
Bild
Benutzeravatar
xena
 
Beiträge: 116
Registriert: 14.02.2018 12:39
Wohnort: Kassel
Fahrzeuge: Aprilla sr50
PIAGGIO M500 0.5 D (5 PS, 505 ccm, Bj. 2006)

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon HerrToeff » 13.03.2018 19:53

Nenn ihn doch

" Piaggio M500 exclusive " :lol:

Das mit den Sensenmann klingt genial

Aber da ist man im LM zu dicht drann um Witze zu machen :mrgreen:

Hier regnets auch wie bekloppt

Suche Plane die nicht immer weggeweht wird vom D-Truck

Beim Aixam 400 ists einfach, den kann man in eine Plane einschlagen wie einen Serviettenknödel.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1728
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon xena » 13.03.2018 20:11

so hab ich das erst mal gedacht
Aufklebertest.png
Aufklebertest.png (468.54 KiB) 3610-mal betrachtet
gruss Bildxena
Bild
Benutzeravatar
xena
 
Beiträge: 116
Registriert: 14.02.2018 12:39
Wohnort: Kassel
Fahrzeuge: Aprilla sr50
PIAGGIO M500 0.5 D (5 PS, 505 ccm, Bj. 2006)

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon guidolenz123 » 13.03.2018 20:13

Cool
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12724
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon HerrToeff » 14.03.2018 00:13

jo!!!!!

unbedingt machen !!!!!


So muss sich Pratchett seine Figur vorgestellt haben ......
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1728
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: Benutzt Fahrzeug im Winter

Beitragvon Julien » 11.08.2018 11:07

Hello!

Ja, wenn man seinen Fahrstil den Bedingungen anpasst und auch über die richtige Ausrüstung für den Winter verfügt, dann kann man ihn sicherlich auch im Winter benutzen.

Eine offene Frage hätte ich aber dennoch noch: Und zwar habe ich mich wegen meines Zweitwagens ohnehin online bei https://schneeketten-ratgeber.de/schneeketten-kaufen bezüglich Schneeketten informiert und wollte nun gerne wissen, ob man auch am Fahrzeug Schneeketten montieren könnte oder ob das unmöglich ist?

Hat da zufällig jemand Erfahrungen damit?
Julien
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.11.2016 11:52
Fahrzeuge: noch Fußgänger

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder