Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Mein Hymer

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

Re: Mein Hymer

Beitragvon JDM Fahrer » 29.05.2017 23:40

Sprit ist das Billigste in Deutschland!!!Versicherungen Steuern und Wartung (Reparaturkosten Fressen einem die Haare vom Kopf.
Billig Fahren geht nur wenn man In Polen eine Wohnung Mietet und Seine Fahrzeuge in Polen Versichert.Steuern entfallen.
Sind gerade dabei unsere Fahrzeuge nach und nach nach Polen zu Verschieben.Dank unseren Nachbarn haben wir nun dort eine Meldeadresse und können unsere Fahrzeuge Ummelden.

Einfach ist das NICHT!!!Viel Papierkram und Behördengänge,am ende wird es sich für uns Lohnen.Gerade für mich der immer ein Problem mit Punkten hatte.
Habe gerade wieder ein Ticket bekommen !!!Lach!!!130 Euro für 30 KM/H zu schnell.Zahle ich doch gern!!!Ohne Punkte ohne Fahrverbot.

Ja Ich Finde mein Nachbar hat gute Ideen!!!Der nächste Schritt ist das wir Unsere Führerscheine auf Polnische Führerscheine umgeschrieben bekommen.
Denke das wird klappen,Dachte nie das Unser Polnischer Nachbar soviel Wissen hat den Deutschen Staat aus zu nocken.

Was uns auch noch von der Unnützen Umweltsteuer Befreit.Denn wir Zahlen dann einiges weniger als der Deutsche Bürger mit seinem Alten Auto.Wir sind ja nur Durchreisende Ausländer.

Hätte gern Italienische Nummernschilder gehabt.OK haben wir nach Kurzer Rücksprache mit der Verwandschaft Verworfen.
Steuern und Versicherung,Gott bewahre,Das normalo Menschen in Italien ein Auto Fahren können,bitte wie soll das gehen????

Somit war Polen unsere Wahl dank unserem Nachbarn der sich um alles kümmert.

Unser Nachbar ist seit 20 Jahren in Deutschland und Hat noch nie ein Deutsches Nummernschild an seinen Autos gehabt.
Nur so bin ich auf die Idee gekommen,Könnte es sein das ich auch diese Vorzüge nutzen könnte.

Sicher nicht ganz Legal!!!Aber der Deutsche Staat ist auch nicht Legal,in meinen Augen wie er mit dem Bürger umgeht.


Ein paar Fahrten nach Polen stehen noch aus bis alles soweit ist mit unser NEUEN Wahlheimat um KFZ Steuern zu sparen.Unser Ü-EI bleibt weiter in Deutschland Versichert!!!Ganz komisch das Ü-EI würde uns ein Vielfaches mehr an Versicherug in Polen kosten 017) 017) 017) Als es uns in Deutschland kostet,schon komisch was in der EU abgeht. 072) 072) 072)
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1435
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Mein Hymer

Beitragvon guidolenz123 » 30.05.2017 08:03

Vorsicht...Was Du (verständlicherweise) treibst ,ist offiziell Steuerhinterziehung in BRD und in Polen gelten afaik Führerscheine nur eine begrenzte Zeit (korrigier mich ,wenn ich falsch liege).
Wenn Dich ein neidischer Mitbürger wg Polen-Zulassung anzinkt , hast Du Ärger und es kann richtig teuer werden.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12033
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Mein Hymer

Beitragvon guidolenz123 » 30.05.2017 16:36

So ...heute weiter geschuftet...


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12033
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Mein Hymer

Beitragvon rolf.g3 » 30.05.2017 16:44

moin,

Das lustige Knöpfchen auf dem Schalthebel ist doch wohl kein Overdrive ???
Oder soll der verschoben werden wenn man den R-Gang einlegen möchte ???
Oder ist das ein fake-Knöpsges ???

Auf jeden fall machst Du die Wanderdüne wieder schön frisch, gefällt mir 023) 023)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2539
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Mein Hymer

Beitragvon guidolenz123 » 30.05.2017 16:48

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

Das lustige Knöpfchen auf dem Schalthebel ist doch wohl kein Overdrive ???
Oder soll der verschoben werden wenn man den R-Gang einlegen möchte ???
Oder ist das ein fake-Knöpsges ???

Auf jeden fall machst Du die Wanderdüne wieder schön frisch, gefällt mir 023) 023)

gruß rolf


Es ist ein (sehr seltener) Overdrive. Die Kiste wird damit leiser....und letztendlich auch wieder langsamer...dann runterschalten (OD aus) und wieder lauter und schneller werden...und das Ganze von vorn.....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12033
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Mein Hymer

Beitragvon rolf.g3 » 30.05.2017 17:30

moin,

guidolenz123 hat geschrieben:Es ist ein (sehr seltener) Overdrive. Die Kiste wird damit leiser....und letztendlich auch wieder langsamer...dann runterschalten (OD aus) und wieder lauter und schneller werden...und das Ganze von vorn.....


:lol: :lol: :lol: :lol: ... äuserst sinnig bei 68 Monster-PS und gefühlten 8 to zgg ...

Kram was kaputt gehen kann und zu NIX nütze ist ! Super Sache das !
Egal, hauptsache er rennt 023)

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2539
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Mein Hymer

Beitragvon guidolenz123 » 30.05.2017 18:05

rolf.g3 hat geschrieben:moin,

guidolenz123 hat geschrieben:Es ist ein (sehr seltener) Overdrive. Die Kiste wird damit leiser....und letztendlich auch wieder langsamer...dann runterschalten (OD aus) und wieder lauter und schneller werden...und das Ganze von vorn.....


:lol: :lol: :lol: :lol: ... äuserst sinnig bei 68 Monster-PS und gefühlten 8 to zgg ...

Kram was kaputt gehen kann und zu NIX nütze ist ! Super Sache das !
Egal, hauptsache er rennt 023)

gruß rolf


Nix 68.... 63 !!!! PS.
Dafür wiegt er beladen auch nur 2810 KG (oder darf nicht mehr)...mit Hänger dran wird es aber etwas mehr... :lol: :lol: :lol:

EDIT:
Wenn der OD nicht funzt ,ist es genauso wie ohne OD .. deshalb macht eine OD-Ungelenkigkeit nix.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12033
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Mein Hymer

Beitragvon rolf.g3 » 30.05.2017 19:43

moin,

:lol: :lol: :lol:

gruß rolf

PS: Wer ist übrigens EDIT ?... und wird die nicht mit H noch hintendran geschrieben ??? 101) 101) 101)
PS II : Wer übernimmt jetzt den sinnlosen Übereinsatz der Smilies 017) :shock: :D :lol: 090 072) ????
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2539
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Mein Hymer

Beitragvon JDM Fahrer » 30.05.2017 23:53

VW hatte das mal als E gang getarnt.Da ging es dann immer $ter Gang ab in den E Gang und kurze Zeit Später zurück in den $ten Gang dann wieder Fahrt aufnehmen und dann wieder in den E Gang.

Zu deiner Frage bzw Annahme KFZ in Polen Anmelden.
Ja das wäre Steuerhinterziehung in Deutschland.Wenn,wenn ich nicht in Polen mit 2tem Wohnsitz gemeldet wäre.Ja Ich bin Gemeldet in Polen!!!Mit Zweitem Wohnsitz,Erst mal!!!Wir Überlegen das noch zu ändern also Polen erster Wohnsitz.Wir wären dann nur noch Besucher in Deutschland.
Im Moment wird das noch nicht sooooo gehen da wir in Deutschland ja noch Grundbesitz haben.Aber auch da Arbeiten wir dran.Wozu hat man Kinder????
Wir wollen einfach dem Deutschem Staat nix mehr Schenken.Somit haben wir eine Lösung erarbeitet wie wir dem Deutschem Raubrittertum entfliehen können.
Andere Sagen einfach God by Deutschland!!!!
Wir Versuchen das durch die Hintertür.Wir bleiben in Deutschland und sagen trotzdem God by Deutschlend.
Es müsste sich schon einiges ändern das Deutschland wieder Deutschland wird.

Das ist nicht nur meine Sicht über Deutschland.Das sehen X Tausende nicht anders.Nur Gutmenschen die den Kopf in den Sand stecken sehen Deutschland immer noch so wie es mal vor 25 Jahren war.
Ich bin Realist und kein Träumer ich sehe Deutschland wie es momentan ist und wie es sein wird.
Und das wird nicht gut werden mit der Zukunft von Deutschland.

Da bietet sich Polen Quasi an.Wir Arbeiten dran dort Fuß zu fassen.Natürlich nur auf dem Papier.
Haben wir erst mal alles durch Papiere,Meldebescheinigung,Zulassungen KFZ-Notorrad usw
Sind wir gern bereit uns mit dem Deutschen Staat auch vor Gericht zu unterhalten wenn der Deutsche Staat meint wir wären Steuerflüchtlinge.Bitte immer gern!!!Ich kann auch Deutschland ganz verlassen.Leben kann ich in Polen nicht schlechter.Ganz im Gegenteil,Als Rentner lebe ich da um ein Vielfaches besser als in Deutschland.

Ein EX Aebeitskollege ist nach Thailand gegangen.Der hat dort ein Haus mit Putzfrau und Gärtner und das ganze kostet ihn 900€ pro Monat.Somit kann er seine Tochter und Sohn noch Fleißig unterstützen in Deutschland.
Ist jetzt das 3te Jahr in Thailand.War mit meiner Frau auch schon 2 mal da.Ja Guido Deutschland ist nicht alles!!!Gibt viele Orte auf der Welt wo man als Vorruheständler/Rentner gut Leben kann.Man(n) muss nur den Mut haben auch zu gehen.

Ein andere Kollege ist nach Paraguay gegangen.Hat alles was er in Deutschland hatte seinen Kinder Überschrieben.ist schon 5 Jahre in Paraguay und möchte da nicht mehr weg.Lebt dort noch Billiger als in Thailand oder in Polen.
Ja wer Lust hat als Rentner/Vorruheständler gut zu Leben der Findet sicher einen Ort wo es sich Leben lässt als Rentner/Vorruheständler.

Wenn alles klappt in Polen werde ich meinen Besitz in Italien verkaufen und das Geld in Polen für ein Neubau anlegen(Altenteil).
Sind ja nicht am ende von Polen,Posen ist unsere zweite Meldeadresse.Somit sind wir nach ca 270 KM schon in Berlin.Nach Hannover sind es dann ca.520 KM.Alles fix zu schaffen.Nicht wie Thailand oder Paraguay und doch ist es Bezahlbarer als in Deutschland.

Da gehe ich doch gern in ein EU Nachbarland was mir quasi entgegenkommt in sachen Steuern und Spaßfaktor.
Gebe auch gern meine Deutsche Staatsbürgerschaft ab.
Eine müsste ich sowieso Abgeben.Jetzt besitze ich Deutsch und Italienisch.Würde Deutsch abgeben und dafüpr Polnisch und Italienisch haben wollen.

Die Deutsche Denkweise ist nicht mehr die Meine.Da finde ich die Grundeinstellung von unseren Oststaaten schon mehr in meiner Richtung.
Aber das ist ja Persönliche ansichtssache.
Soll jeder tun und machen wie er mag.Wir haben uns entschlossen richtung Polen zu gehen.Sollte es für den Deutschen Staat probleme geben so wie du sagst(Guido) kein Problem Ich kann Deutschland auch ganz den Rücken kehren.Wenn es sein muss werde ich genau auch das machen.

Aber erst mal versuchen wir die Lösung soft!!!!Steuern Sparen für KFZ und Mopi durch Ummeldung von Deutschland nach Polen.Sollte das Probleme geben von Deutscher sicht aus, Kein Problem!!!Dann machen wir den super GAU!!!God by Deutschland!!!
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1435
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Mein Hymer

Beitragvon guidolenz123 » 31.05.2017 09:10

Ich würde Italien als realen Wohnsitz Polen vorziehen..Toscana und Co....ich wünsch Dir aber bei Deinem Ost-Projekt viel Spass/Erfolg.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12033
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Mein Hymer

Beitragvon macbloke » 31.05.2017 09:52

Ja, interessantes Projekt.

Verteufeln tue ich Deutschland jetzt nicht gerade.

Leben kann man aber auch woanders, auch im Alter.

jedenfalls ist es ein Interessantes Projekt! Die Ostseeküste Polens finde ich sehr interessant, oder auch die Masurische Seenplatte.
Ebenso die Landschaft zur Weißrussischen Grenze.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5110
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Mein Hymer

Beitragvon JDM Fahrer » 31.05.2017 12:11

Ach Polen ist ein Wunderschönes Land.Haben es in den 3 Letzten Jahren mehrfach mit dem WOMO bereist.Werden auch in Kürze wieder nach Polen reisen.Planen ca.1 Woche für den Restlichen Papierkrig ein und dann werden wir mit unserem WOMO weiter Polen erkunden.
Letztes Jahr waren wir auf einen Tip hin an die Polnische Ostsee gefahren.Nach Leba dort gibt es einige Coole Sachen wie z.B. Das hier:
https://www.youtube.com/watch?v=evvd5d6txDQ
Einfach der Hammer!!!!Für 30 Minuten Fahrt zahlt man 15€ Cooler geht es nicht.Wenn die Ostsee zu unruhig wird zahlt mal 10€ für die halbe Stunde.
Dann geht aber alles nur noch auf eigene Verantwortung Keine Kinder,nur noch ganz Muhtige die das dann mitmachen.
Ich war dabei und nicht nur einmal 023) 023) 023) 023)
https://www.youtube.com/watch?v=6svk_CVjpbM
Die Jungs haben einfach nur Spaß für die steht der Spaß im vordergrund nicht das Geld machen.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1435
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Mein Hymer

Beitragvon guidolenz123 » 09.06.2017 17:24

Und weiter gings heute..

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12033
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Mein Hymer

Beitragvon Metaphysik » 09.06.2017 19:32

Ein echt geiles Teil, Guido 023) Nur etwas viel Staub in den vorderen Ablagefächern 019)
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Mein Hymer

Beitragvon sf169 » 09.06.2017 19:54

Ich beobachte das auch schon länger, und muß auch mal sagen:

Super gemacht Guido. Gefällt mir sehr, was Du da gemacht hast! 001)
Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei
sf169
 
Beiträge: 265
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder