Urlaub

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, rolf.g3, Michael

Antworten
Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Urlaub

Beitrag von guidolenz123 » Do 21. Sep 2023, 16:51

Urlaub

Morgen geht's mit dem Oldie nach Entenhausen (Disney-Land Paris) für gesamt ne Woche...
Bis denn ....

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 9349
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Golf III der ersten Generation
Kubota T650 Einachser mit Anhänger
Weed-Eater-Aufsitzmäher mit Anhänger
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Urlaub

Beitrag von rolf.g3 » Do 21. Sep 2023, 17:20

guidolenz123 hat geschrieben:
Do 21. Sep 2023, 16:51
Morgen geht's mit dem Oldie nach Entenhausen
Viel Spaß - und komm gesund wieder !!!

gr 023)
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Grüße den König, wo immer er Dir begegnet !
Hätte, wäre, wenn und aber gibt zum Schluss nur blöd Gelaber !

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10412
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Urlaub

Beitrag von Metaphysik » Do 21. Sep 2023, 18:16

Schon wieder? Wieviel Tage Urlaubsanspruch hat ein Rentner?

OK, genehmigt :lol:

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11806
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von HerrToeff » Do 21. Sep 2023, 20:58

Metaphysik hat geschrieben:
Do 21. Sep 2023, 18:16
Schon wieder? Wieviel Tage Urlaubsanspruch hat ein Rentner?
....
364 ... Nur in Schaltjahren nicht.

Da sinds 365

Bild
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von guidolenz123 » Do 28. Sep 2023, 12:12

Wieder daheim.....
der Oldie lief super....
hier paar Impressionen....



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 9349
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Junger Phönix aus gutem Hause
Golf III der ersten Generation
Kubota T650 Einachser mit Anhänger
Weed-Eater-Aufsitzmäher mit Anhänger
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Urlaub

Beitrag von rolf.g3 » Do 28. Sep 2023, 12:55

guidolenz123 hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 12:12
Wieder daheim.....
der Oldie lief super....
... Du sollst Dich doch nicht immer so klein machen ... soooo alt bist Du doch noch garnicht !!
093) 093)








Schön das Du wieder da bist :D

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Grüße den König, wo immer er Dir begegnet !
Hätte, wäre, wenn und aber gibt zum Schluss nur blöd Gelaber !

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11806
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von HerrToeff » Do 28. Sep 2023, 13:16

Aber wenn er gut laufen konnte muss er das doch auch sagen dürfen!!!


Im Gegenteil. Als Benz Fahrer musst Du jederzeit gut zu Fuss sein können. Bei jedem Wetter, in jeder Situation. Auch den lokalen Busfahrplan musst Du kennen.


Nur deswegen leben Benz Treiber länger und bleiben geistig fit bis ins hohe Alter.
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10412
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Urlaub

Beitrag von Metaphysik » Do 28. Sep 2023, 13:18

Welcome back, Oldie :D

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11806
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von HerrToeff » Do 28. Sep 2023, 13:39

oldi but goodie!!


schön dass Du aus den Krallen der Dekadenz befreit, und wieder bei uns bist 033)
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von guidolenz123 » Do 28. Sep 2023, 13:48

rolf.g3 hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 12:55
guidolenz123 hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 12:12
Wieder daheim.....
der Oldie lief super....
... Du sollst Dich doch nicht immer so klein machen ... soooo alt bist Du doch noch garnicht !!
093) 093)

Ich meine wirklich DEN...trotz 230 000 KM auf der Uhr und 32 Jahre alt...



Bild







Schön das Du wieder da bist :D

gr
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11806
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von HerrToeff » Do 28. Sep 2023, 15:21

Hm ja, für einen Benz ein biblisches Alter.



Meine Volvos waren bei dieser Laufleistung gut eingefahren, bei meinen VW schon stets der zweite Motor drin, selbst die Transits die ich hatte hatten bei der Laufleistung oft schon die zweite Kupplung.

Aber für einen Benz.. unglaublich, wenns kein Strich 8er ist..
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10412
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Urlaub

Beitrag von Metaphysik » Do 28. Sep 2023, 18:40

HerrToeff hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 15:21
Meine Volvos waren bei dieser Laufleistung gut eingefahren, bei meinen VW schon stets der zweite Motor drin, selbst die Transits die ich hatte hatten bei der Laufleistung oft schon die zweite Kupplung.

Aber für einen Benz.. unglaublich, wenns kein Strich 8er ist..
Meine hat Tacho 370.000 ist aber lt. Werkstatt manipuliert, also plus X. Schnurrt wie ein Kätzchen. Ich habe einen direkten Vergleich E-Klasse Kombi, Volvo V70 D5 Kombi. Auch kein schlechtes Auto, aber um einen Tick ziehe ich den Benz vor.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11806
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von HerrToeff » Do 28. Sep 2023, 20:26

Metaphysik hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 18:40
HerrToeff hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 15:21
Meine Volvos waren bei dieser Laufleistung gut eingefahren, bei meinen VW schon stets der zweite Motor drin, selbst die Transits die ich hatte hatten bei der Laufleistung oft schon die zweite Kupplung.

Aber für einen Benz.. unglaublich, wenns kein Strich 8er ist..
Meine hat Tacho 370.000 ist aber lt. Werkstatt manipuliert, also plus X. Schnurrt wie ein Kätzchen. Ich habe einen direkten Vergleich E-Klasse Kombi, Volvo V70 D5 Kombi. Auch kein schlechtes Auto, aber um einen Tick ziehe ich den Benz vor.
D5 ist glaubich ein Audi Motor.. Finger weg, das ist Mist, da ist sogar Dein Benz Diesel noch besser

Gut, der V70 ist in Punkto Überleben beim Unfall besser als Dein Benz aber ob man dafür diesen Motor in Kauf nimmt?
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 10412
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: Mercedes E 220 CDI T / S 211
Tabur Yak II / Minn Kota TRAXXIS 45 lbs
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Urlaub

Beitrag von Metaphysik » Do 28. Sep 2023, 21:15

HerrToeff hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 20:26
D5 ist glaubich ein Audi Motor.. Finger weg, das ist Mist, da ist sogar Dein Benz Diesel noch besser

Gut, der V70 ist in Punkto Überleben beim Unfall besser als Dein Benz aber ob man dafür diesen Motor in Kauf nimmt?
Also die Kiste läuft geil und hängt meinen Benz locker ab. Obwohl außen etwas breiter ist der Volvo innen etwas schmaler. Wohl mehr Verstrebungen etc.. Der Motor ist unzivilisierter, der Benz trotz Vierzyinder eher die gesittete Rentnervariante. Vor 15-20 Jahren hätte ich den sportlichen Volvo vorgezogen. Inzwschen aber den Rentner Benz. "Reinlegen" ins erste Klasse Abteil und dahin gleiten. Es trennen sie nur Nuancen, nichts wirklich Kriegsentscheidendes.

Und vor etwas über einem Jahr fuhr ich noch Lupo, zuvor Panda. Irre, wie schnell man sich an so was wie die E-Klasse / den Volvo, gewöhnen kann. 150+ auf der Autobahn. Beide Wagen liegen satt auf der Straße. Keine Meterweiten "Sprünge" bei Bodenwellen, wie früher gewohnt. Der Volvo mit Domstrebe und sportlichem Fahrwerk, der Benz hinten mit Luftfederung. Der Rückweg ist verbaut. :lol:

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11806
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von HerrToeff » Do 28. Sep 2023, 22:45

ich sag auch nix dagegen


Benz ist seit jeher DAS Lebensabend-Gefährt schlechthin

Danach kommen die Modelle für die Rotlicht-Kreise

Dann die Autos die die Kundschaft die vormals 3er BMW Käufer oder -noch früher- die Manta Gemeinde an die Marke mit dem Stern binden sollte

diese Autos werden seltener werden

Auch die Taxi Politik ist am sterben

Der gerade noch leistbare Familienbenz, den Meta grade im Endverbrauchermodus fährt ist so gut wie vorbei.

Die künftige Strategie der Marke wird ausschliesslich auf Käuferschichten mit wenig automobilem Verstand und viel Geldvermögen abzielen, fürchte ich. Das war bisher auch das Rückgrat der Marke seit Mitte der siebziger. Der Profitbringer.


Gute Antriebstechnik hat man bei Tesla eingekauft, Journalisten und AutomobilClubs sind jeher dem Geldauswurf der Marke mit ihren Bewertungen gefolgt. Jetzt gilt es noch Ausstattung der Gehäuse mit veganem Leder und reichlich Multimedia vollzustopfen und die künftige hippe Luxuslinie ist perfekt und man kann auf die Basislinie völlig verzichten.

letzten Endes kein grosser Verlust für die Welt


So .. und nun eine interessante neue Anbaggertechnik aus Fernost, damit auch der nächste Urlaub ein Erfolg wird

https://www.youtube.com/shorts/b4HqeW8_ ... ture=share 30sec
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 20496
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Bergamont Pedelec
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 u Roadster
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von guidolenz123 » Fr 29. Sep 2023, 12:57

HerrToeff hat geschrieben:
Do 28. Sep 2023, 15:21
Hm ja, für einen Benz ein biblisches Alter.



Meine Volvos waren bei dieser Laufleistung gut eingefahren, bei meinen VW schon stets der zweite Motor drin, selbst die Transits die ich hatte hatten bei der Laufleistung oft schon die zweite Kupplung.

Aber für einen Benz.. unglaublich, wenns kein Strich 8er ist..
der C209 Bj 2006 von meinem Jüngsten hat gut 200 000 km drauf und läuft seit er 27 000 km drauf hat ohne außergewöhnliche Reparaturen....der ehemalige W124 von meinem Ältesten ist wg Rost im Alter von 30+ Jahren mit 350 000 km in Rente gegangen...

Benze eben....

und mein ehemaliger W123 hatte auch ca 350 000 km auf der Uhr..
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11806
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Urlaub

Beitrag von HerrToeff » Fr 29. Sep 2023, 14:22

Respekt!!! 2 bis 300.000 km mit einem Benz

ich sag ja. Für einen Mercedes ein biblisches Alter. Hut ab vor Eurer Fähigkeit diese Autos bis aufs letzte zu nutzen.

Hier auch noch eine schöne Autogeschichte:

Bild

https://www.autobild.de/klassik/artikel ... 18425.html

Was der Artikel so schändlich verschweigt, ist das der Volvo schon bei 500.000 km eine neue Zylinderkopfdichtung brauchte. Bis zu einem Stand von 5,2 Mio Kilometer fielen dann aber kaum schwerere Reparaturen an. Gekauft in USA1966 fuhr der Erstbesitzer ihn bis zu seinem Tod im Jahr 2018.

Auf dem Tacho standen dann 3'250'257 Meilen (5,23 Mio.km)
lieben Gruß

PN werden evtl mit starker Verzögerung beantwortet, ich bin zur Zeit nicht täglich online

Antworten