Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: Fichte, sf169, rolf.g3, macbloke

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Mi 24. Nov 2021, 21:21

HerrToeff hat geschrieben:
Mi 24. Nov 2021, 20:37
Du hast neulich vorgerechnet dass für eine mittellose alleinstehende Mutter ein Mercedes 500SEC billigeres Fortbewegen ermöglicht als ein Leichtmobil. Nur weitest Du dieses arithmetische Modell irgentwie auf die Impfstrategien aus.
:lol: :lol: :lol: :lol:

kolo
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Okt 2021, 11:57
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von kolo » Do 25. Nov 2021, 13:20

Slowakei geht in zweiwöchigen Corona-Lockdown

https://www.sn.at/politik/weltpolitik/s ... -113013322

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6399
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von rolf.g3 » Do 25. Nov 2021, 14:02

Heute ein Imunologe be NTV: Deutschland muss SOFORT in den Lockdown, sonst gäbe es an Weihnachten nix zu feiern ...
Die neue Bundesregierung läßt sich mit Entscheidungen noch ganze 10 Tage Zeit - dachte die wollten was verändern/ besser machen/ anders sein 101)

Ich halt mich an meine Regel, die da lautet: Abstand halten und Menschen meiden !

Berlin macht sein Ding, das deutsche Volk feiert durch die deutsche Coronapolitik täglich neue Rekorde.
Die Impfverweigerer - also alle die die Nadel verweigern sind Impfverweigerer ( F. Merz ) - feuern die Ansteckungszahlen durch ihr Fehlverhalten gehörig an während die Geimpften ohne Abstand und ohne Maske und ohne weitere Regel Party machen.
In Thüringen ( Radio so gehört ) sind ca 40 % der Beatmeten und ca 50 % der auf Station liegenden Fälle, Geimpfte !

Ach, ...

Bei gleichbleibender Regierungsarbeit ( allein das Wort :lol: :lol: ) scheinen die Zahlen durch die Decke gehen zu wollen, neue Mutanten scheint es nicht zu geben, aber Johnson & Johnson soll jetzt verimpft werden weil Biontec rationiert wird ...
Muss man nicht verstehen - iss aber so :shock:

( lt Nachrichten wird der Lauterbach KEIN Gesundheitsminister - läßt hoffen :D
Frage: Wenn die SPD ihren seit Monaten hochgerühmten Fachexperten für Gesundheit nicht zum Gesundheitsminister macht - wen denn bitte sonst :shock: :shock: :shock: ... und da war er wieder, der Fluchtgedanke ... )

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

kolo
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Okt 2021, 11:57
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von kolo » Do 25. Nov 2021, 15:42

aus dem tschechischen:
„Ich suche derzeit jemanden, der derzeit zu Hause an einem positiven Covid leidet. Ich biete 1000 CZK für die Überweisung an meine Person an. Ich zahle das Geld sofort nach Bestätigung der Infektion durch PCR-Test. Er will nur alle sechs Monate 10 Tage Selbstmedikation überstehen“, so stand es in einer Anzeige.

selbstversuch? verrückt 017)
https://www-novinky-cz.translate.goog/k ... .seznam.cz

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Do 25. Nov 2021, 16:09

Warum eine allgemeine Covid-19-Impfpflicht kaum umsetzbar ist
Florian Rötzer über eine mögliche gesetzliche Pflicht zur Immunisierung, Studien zur Wirksamkeit der Vakzine und richtige Falschmeldungen.
Vorsicht Häresie ..
Studien weisen auch darauf hin, dass die Hoffnung, eine Impfung würde die Pandemie eindämmen, sowieso eine Illusion ist, weil sie eben weder eine sterile Immunität noch einen hundertprozentigen Schutz mit sich bringt.

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18752
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von guidolenz123 » Do 25. Nov 2021, 16:43

Metaphysik hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 16:09
Warum eine allgemeine Covid-19-Impfpflicht kaum umsetzbar ist
Florian Rötzer über eine mögliche gesetzliche Pflicht zur Immunisierung, Studien zur Wirksamkeit der Vakzine und richtige Falschmeldungen.
Vorsicht Häresie ..
Studien weisen auch darauf hin, dass die Hoffnung, eine Impfung würde die Pandemie eindämmen, sowieso eine Illusion ist, weil sie eben weder eine sterile Immunität noch einen hundertprozentigen Schutz mit sich bringt.
Das ist doch altbekannt....die üblichen Grippe-"Impfungen" bieten oft sogar nur 50% Schutz........
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Do 25. Nov 2021, 17:03

Metaphysik hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 16:09
Studien weisen auch darauf hin, dass die Hoffnung, eine Impfung würde die Pandemie eindämmen, sowieso eine Illusion ist, weil sie eben weder eine sterile Immunität noch einen hundertprozentigen Schutz mit sich bringt.
guidolenz123 hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 16:43
Das ist doch altbekannt....die üblichen Grippe-"Impfungen" bieten oft sogar nur 50% Schutz........
Naja, Ende Februar 2021 war das noch nicht altbekannt ..
Im Gespräch mit BILD stellt Biontech-Gründer und Impfheld Ugur Sahin (55) klar:

Geimpfte sind nicht mehr ansteckend!

Mit dieser Erkenntnis wissen wir jetzt auch, dass wir, wenn ausreichend Menschen geimpft sind, die Pandemie wirksam eindämmen können.
Altbekannt war da eigentlich nur das eine zweimalige Impfung reicht, der Impfstoff bei Minus 70 Grad gelagert werden muss, und natürlich, das es keine Langzeitfolgen gibt. Wobei, die Erkenntnis zu Langzeitfolgen gilt ja noch. (Stand 25.11.2021 17:14) :lol:

Aber ich vertraue diesem Mann. Seine CovPass App zeigt bei mir "Vollständiger Impfschutz" und nix mit ablaufendem Timer oder so 019)

Bild

Wie ja auch gilt
Drosten 31.01.2020:
… damit (die Maske) hält man das nicht auf. Wir können nochmal separat drüber reden – Aber die technischen Daten dazu sind nicht gut für das Aufhalten mit der Maske.
Spahn 30.01.2020:
"Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist"
Euer Ehren Lenz, wie würden Sie die Glaubwürdigkeit der Zeugen Sahin, Spahn und Drosten einschätzen?

:lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
rolf.g3
Beiträge: 6399
Registriert: So 6. Apr 2014, 09:38
Fahrzeuge: Microcar M.Go 1 mit Yanmarmotor
Piaggio Hexagon 125 mit 14 MonsterPS :-)
Golf III der ersten Generation
Scott Fahrrad
Wohnort: 98724 Neuhaus am Rennweg

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von rolf.g3 » Do 25. Nov 2021, 18:22

Altbekanntes WISSEN von Fachleuten und Gelehrten: Die Erde ist eine Scheibe und die Sonne dreht sich um das Zentrum des Universums, nämlich um die Erde !!!

Naja, altes Wissen ist in Zukunft eine Anekdote, soviel ist klar.
Dem Bärtigen sei gedankt, das altes Wissen und neue Erkenntnisse sich nicht schneiden müssen.
Wenn allerdings deutsche Politiker aus Vermutungen ganz schnell Wissen machen und entsprechende Gesetze in Beton gießen, wirds schwierig ... 101)
Der grüne Punkt ist so eine Sache, oder diese Hartz-Geschichte...

gr
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...
Wer etwas will, findet Wege !
Wer etwas NICHT will, findet Argumente !

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Do 25. Nov 2021, 18:37

rolf.g3 hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 18:22
Wenn allerdings deutsche Politiker aus Vermutungen ganz schnell Wissen machen und entsprechende Gesetze in Beton gießen, wirds schwierig ... 101)
So gesehen ist die Corona Pause des BVerfG auch wieder weise 023) 8)

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18752
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von guidolenz123 » Do 25. Nov 2021, 19:28

Ich schrieb ALTBEKANNT für übliche Grippeimpfungen...das ist tatsächl. altbekannt
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Do 25. Nov 2021, 19:31

guidolenz123 hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 19:28
Ich schrieb ALTBEKANNT für übliche Grippeimpfungen...das ist tatsächl. altbekannt
Also würdest Du bei Corona zustimmen das anscheinend keiner von fast nix ne Ahnung hat, außer bei Langzeitfolgen, natürlich, und das man trotzdem Kinder dem Impfrisiko aussetzen soll, obwohl sie von der Impfung nichts haben?

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Do 25. Nov 2021, 19:32

Südafrika: Neue Coronavariante beunruhigt Forscher
In Johannesburg stieg die Zahl der Neuinfektionen zuletzt sprunghaft an – obwohl dort bald der Sommer beginnt. Verantwortlich könne eine bisher unbekannte Variante des Coronavirus sein, fürchten Forscher.

kolo
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Okt 2021, 11:57
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von kolo » Do 25. Nov 2021, 19:47

siehe den steilen Anstieg 017)

Bild
https://www.corona-in-zahlen.de/weltwei ... BCdafrika/


hier absolute "Rakete" 017)
Bild
https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/tschechien/

" Krankenhäuser in Sachsen überlastet Bundeswehr fliegt erste Intensiv-Patienten aus " 017)
https://www.bild.de/regional/dresden/dr ... .bild.html

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 1822
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Aixam 400
Wohnort: Mindelheim

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Fichte » Do 25. Nov 2021, 22:04

Thema Impflicht: Cap vs. Westentaler (1:03 h):

https://youtu.be/URAFfartqUk
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 7523
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von HerrToeff » Fr 26. Nov 2021, 01:32

Fichte hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 22:04
Thema Impflicht: Cap vs. Westentaler (1:03 h):

https://youtu.be/URAFfartqUk
super Link 023) 023) 023) 023)

Ich finde es auch toll, wie er beschreibt, dass er sich für die Impfung entschieden hat.
Solche Gründe kann ich akzeptieren und werde diese Impfung auch durchführen lassen.

Mittlerweile zeichnet sich eine Zulassung der Totimpfung ab.. in der Schweiz
https://www.nzz.ch/wissenschaft/manche- ... obal-de-DE

Hier im Lande ist noch die Pfizer Lobby in der EMA davor

Bei all dem Corona-Elend in unserem Land, den knappen Intensivbetten (es wurden dieses Jahr 6000 Intensivbetten abgebaut) und den hohen Inzidenzen gibt es immerhin ein Land in Europa, das alles richtig gemacht hat.Allerdings sind auch dort -landesweit- 30 Corona Patienten auf Intensiv.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ ... z-100.html
lieben Gruß

kleinere orthografische Mißgeschicke mache ich von Hand. Für das ganz grosse Chaos sorgt die automatische Rechtschreibkorrektur

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Fr 26. Nov 2021, 04:44

Corona-Variante B.1.1.529: „Nichts ist schlimmer als eine neue Variante in eine laufende Welle hinein“
In Südafrika verbreitet sich eine Corona-Variante rasend schnell, die weit schlimmer sein könnte als die in Europa vorherrschende Delta-Variante. Weltweit sind Experten besorgt. Mehrere Länder versuchen, sich abzuschotten.

Benutzeravatar
Mack
Beiträge: 367
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:00
Fahrzeuge: Aixam D-TRUCK
Triumph Bobber EZ.2018
VW Golf PLUS (den für alte Säcke ;) )
Wohnort: 33758 SHS

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Mack » Fr 26. Nov 2021, 08:55

Bleibt einfach Gesund!

Gruß Mack

kolo
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Okt 2021, 11:57
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von kolo » Fr 26. Nov 2021, 09:22

" Gibraltar hat die dritthöchste Inzidenz in Europa – warum das nicht dramatisch ist und Weihnachten trotzdem stattfindet " 017)
( 1.056,7 Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz)
" Auf Gibraltar sind fast alle Einwohner geimpft, und trotzdem steigen die Corona-Fallzahlen. Impfskeptiker fühlen sich bestätigt. Doch dass die Impfung wirkt, zeigen andere Zahlen. Schliesslich verhindert die Corona-Impfung nicht unbedingt die Ansteckung, allerdings in den meisten Fällen einen schweren Verlauf. Dass ein schwerer Verlauf verhindert wird, zeigt sich in den Hospitalisierungszahlen Gibraltars: "

https://www.nzz.ch/international/gibral ... ld.1657067

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/gibraltar/

Benutzeravatar
guidolenz123
Beiträge: 18752
Registriert: Di 17. Feb 2009, 20:38
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Materia
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Jeep Commander Diesel
Smart 450 Benzin
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von guidolenz123 » Fr 26. Nov 2021, 12:12

Metaphysik hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 19:31
guidolenz123 hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 19:28
Ich schrieb ALTBEKANNT für übliche Grippeimpfungen...das ist tatsächl. altbekannt
Also würdest Du bei Corona zustimmen das anscheinend keiner von fast nix ne Ahnung hat, außer bei Langzeitfolgen, natürlich, und das man trotzdem Kinder dem Impfrisiko aussetzen soll, obwohl sie von der Impfung nichts haben?
Nö...stimme nicht zu..

Die mRNA-Impfstoffe gibt es schon lange....(habe ich iwo bereits mit links belegt)

Wg. Langzeitfolgen...meinst du DIE oder meinst du Spätfolgen ?
Letzteres gab es bei Impfungen noch nie (habe ich auch schon iwo den Nachweis verlinkt)

Wg. Langzeitfolgen..... bei der Menge der Impfungen hätten sich diese bereits gezeigt (Nachweis dafür hatte ich auch schon mal verlinkt)

Daß Kinder von der Impfung nicht in so hohem Maße profitieren wie Ältere ,ist bekannt...
Allerdings werden immer wieder Long-Covid-Folgen selbst bei kleineren Kindern gemeldet...
Das Impfrisiko selbst ist extrem verschwindend gering...selbst für Kinder geringer als der mögliche üble Verlauf bei Kindern..

Zudem: Wenn wir die Seuche nicht unter Kontrolle bringen (und als Überträger eignen sich auch Kinder) haben diese Kinder in Zukunft ggf mit unlustigen Mutationen zu tun, die auch den dann älteren ehemaligen Kinder (oder sogar kleinen Kindern ) erhebliche Probs bereiten könnten....

Fazit:
Mit Rundum-Impfung für alle können wir alle nur gewinnen...
Ohne das bekommen wir auf absehbare Zeit vor der Seuche keine Ruhe...und kein normales gesellschaftl. Leben retour.

Exkurs...
Vor so ca einem Jahr bestand die Kritik darin, dass man uns unsere Grundrechte nehmen wollte....
aktuell , nachdem wir einen Schutz (Impfung) gefunden haben schreit mannigfaltige Kritik gegen die Impfung...
Diese Situation ist für mich schizophren...



Kind:
"Mami, Mami ich verhungere..."

Mami:
"Dann iss deine Suppe..."

Kind:
"Meine Suppe ess ich nicht.."

...(könnte mir ja Schadstoffe zuführen, die sich unerkannt im Suppenwasser befinden könnten...mit Langzeitfolgen in ungeahnten Ausmaßen)

Fazit ?????????????????????
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

Benutzeravatar
Metaphysik
Beiträge: 7089
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Glastron MiniDay 161
Beeline Tapo 50 2T Roller

Re: Coronakriese: Regeln für sicheres Forumssurfen

Beitrag von Metaphysik » Fr 26. Nov 2021, 13:21

guidolenz123 hat geschrieben:
Fr 26. Nov 2021, 12:12
Fazit ?????????????????????
Veto bei gesunden Kindern

Antworten