Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

To Do am Tupper

Plauderei über dies und das...

Moderatoren: sf169, rolf.g3, macbloke

Re: To Do am Tupper

Beitragvon macbloke » 10.04.2018 09:45

Gaszugriss bei Aixam 400 ist sausdoof. Das dööfste am ganzen Auto. Alles andere ist dagegen ein Kinderspiel.

Vor allem wenn man den GAszug original in neu kauft. Falls es geht mit drahtseil und Klemmen reparieren.

In meinem Fall war leider der GAszug und der Antriebsriemen kaputt. Ich glaube der Antriebsriemen ist gerissen und hatte den Gaszug gefleddert... muss so gewesen sein. Jedenfalls war die GAszughülse auch geflededert. Das zu tauschen war murks arbeit.

HAb teils Videos davon. Extra ein spezialwerkzeug angefertigt. Ohne wär es nicht gegangen.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5310
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: To Do am Tupper

Beitragvon HerrToeff » 10.04.2018 11:03

Schnur gefädeln ging nicht, hatte keine


Zuhause mit allem Material und Werkzeug und klarem Kopf hätte es keine 3 Stunden gedauert.

ich stand mitten in der Pampa ohne auch nur einen Schraubenzieher direkt vom Zahnarzt und noch Teilnarkose im Hirn, ich war sowas von angefressen, sehe es jetzt aber positiver: die Sache wird verbessert - Dazu reichen Kleinigkeiten

Bastelbericht folgt
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1591
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: To Do am Tupper

Beitragvon 50ccm » 10.04.2018 20:00

Hallo
Mein Rekord ist , Auto zum Reifenwechsel 2 Tagen auf den Wagenheber stehen gelassen . Konnte mich einfach nicht bücken und anstrengen .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1640
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

Re: To Do am Tupper

Beitragvon HerrToeff » 10.04.2018 23:43

50ccm hat geschrieben:Hallo
Mein Rekord ist , Auto zum Reifenwechsel 2 Tagen auf den Wagenheber stehen gelassen . Konnte mich einfach nicht bücken und anstrengen .


Kann ich verstehen. Ist übel und macht Angst. Alles andere wird unwichtig.



Wie dem auch sei .. der Trucky kriegt nen neuen Gaszug erfunden werden ... :lol:
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1591
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: To Do am Tupper

Beitragvon HerrToeff » 19.04.2018 22:40

contest fiat.jpg
contest fiat.jpg (48.65 KiB) 753-mal betrachtet

Trucky neben italienischem Klassiker ... 8)
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1591
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: To Do am Tupper

Beitragvon sf169 » 19.04.2018 22:56

Tolles Bild
Klassiker habe ich mal besessen, Trucky schon viele KM gefahren.
Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei
sf169
 
Beiträge: 292
Registriert: 06.12.2011 17:58
Wohnort: Meschede
Fahrzeuge: Ford Mondeo MK3 2,2l TDCi BJ 2005
Aixam 400 SL BJ 1998 - wieder da - nicht funktionstüchtig
Mega Multitruck 2 - 400er 09/2009 mit kleinen Baustellen

Re: To Do am Tupper

Beitragvon HerrToeff » 20.04.2018 06:15

Leider hatte ich diesen ?Bambino? nie - aber einen von diesen runden Cinquento Nuova
Bild
Meiner hatte allerdings das kurze Verdeck. Er war weiss und ziemlich fertig, er lief auf einem von 2 Zylindern und ich glaube die hintere linke Trommelbremse hat auch noch ein wenig funktioniert, aber nur wenn man die Handbremse dazunahm. Ich habe ihn dann in gute Hände abgegeben, als der TÜV ablief. Ich hatte andere Prioritäten, keinen Platz und kein Geld zum Schrauben. Schönes Auto, innen doppelt so gross wie aussen.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1591
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: To Do am Tupper

Beitragvon herbertnt » 21.04.2018 11:18

Das war vor 40 Jahren mein Fiat 500 "Pillefit"
Dateianhänge
32456813lo.jpg
32456813lo.jpg (80.05 KiB) 727-mal betrachtet
ATW-Charly 1984 mit sachs 50sc
herbertnt
 
Beiträge: 252
Registriert: 14.05.2012 11:52
Wohnort: lüneburg

Re: To Do am Tupper

Beitragvon guidolenz123 » 21.04.2018 13:50

Ich hatte in den 70/80er Jahren des letzten Jahrhunderts auf Teneriffa mehrere Seat 600 (Großer Bruder vom 500er) als Mietwagen...die haben richtig Spaß gemacht..Danach bekam man nur noch zB Seat 127 und Nachfolgemodelle...die 600er wurden aussortiert....hätte mir paar zulegen sollen...
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12529
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: To Do am Tupper

Beitragvon HerrToeff » 22.04.2018 02:24

Mein absoluter Traum war immer der Fiat 770 in sandbraun ...

Es gab auch mal einen Multipla auf der Basis und ein Cabrio, sehr coole gefährte

Wieso eigentlich der Name "Pillefit" ?
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1591
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: To Do am Tupper

Beitragvon herbertnt » 22.04.2018 07:26

Das war sein Kosename,sind wir irgendwie drauf gekommen weil er so
knuddelig und auch nicht wirklich schnell war.Entspricht halt voll dem Kindchenschema!
ATW-Charly 1984 mit sachs 50sc
herbertnt
 
Beiträge: 252
Registriert: 14.05.2012 11:52
Wohnort: lüneburg

Re: To Do am Tupper

Beitragvon guidolenz123 » 22.04.2018 11:19

HerrToeff hat geschrieben:Mein absoluter Traum war immer der Fiat 770 in sandbraun ...

Es gab auch mal einen Multipla auf der Basis und ein Cabrio, sehr coole gefährte

Wieso eigentlich der Name "Pillefit" ?


Hieß der nicht Jagst 770 und war ein Fiat-Nachbau von der Firma NSU ?
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12529
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: To Do am Tupper

Beitragvon herbertnt » 22.04.2018 11:57

Je nach Motorvariante 633 oder 767ccm.
ATW-Charly 1984 mit sachs 50sc
herbertnt
 
Beiträge: 252
Registriert: 14.05.2012 11:52
Wohnort: lüneburg

Re: To Do am Tupper

Beitragvon HerrToeff » 22.04.2018 17:53

Genau .. eine Fortführung des Fiat 600 mit anderen Mitteln ...
http://www.fiat600freunde.de/der-600er/fiat-770s/

Mal etwas ganz anderes, wirklich krudes:

Seitdem der Gaszug gegen ein Fahrradbremsseil gewechselt wurde verbraucht der Trucky deutlich weniger. Er liegt jetzt auf dem Niveau vom Aixam 400

Also anfangs war das nur als Provisorium gedacht, Ich habe mich nicht getraut Vollgas zu geben. Als ich tankte waren es ziemlich genau 3 liter auf 100km. Klare Fehlmessung dachte ich aber inzwischen gebe ich damit herzhaft Gas und die Sache liegt bei 3,5 L, statt 4,5l

kann man eigentlich echt niemand erzählen

Und nochwas:

Der Fahrradzug ist auch präziser. Mit dem alten Zug lies sich nicht dosieren, ich bin eher digital gefahren, jetzt ist die geschichte so feinfühlig dass man einen Krampf am Fuss kriegen könnte vor lauter Millimeterarbeit

So hab ich 5 oder 10mm vor Endanschlag einen "Sweetspot" gefunden, der kleine rennt da wirklich 2-3 kmh schneller als bei Vollgas. Bergauf kann man nun die Vario zum "Runterschalten" kitzeln was vorher absolut nicht ging.

Insgesamt fährt sich der Zug allerdings unangenehmer, der alte -schwergängigere- Zug setzte dem Fuss mehr widerstand entgegen.
lieben Gruß

Scheinbare Rechtschreibfehler sind keine Rechtschreibfehler sondern entsprechen jetzt schon den Regeln der Rechtschreibreform von 07/2054
Alle Zeitangaben sind Entenhausener Ortszeit


-- mobil erstellt mit Sinclair ZX 81 --
Benutzeravatar
HerrToeff
 
Beiträge: 1591
Registriert: 14.01.2016 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.

Re: To Do am Tupper

Beitragvon 50ccm » 22.04.2018 20:05

Hallo
Ein Diesel saugt immer die gleiche menge Luft an . Durchs Gasgeben wird ein menge Diesel angespritzt . Solange genug Luft da ist steig die Leistung mit der Einspritzmenge an . Ist aber das Luftvolumen erreicht , nutzt das mehr an Diesel nichts mehr . Der verbrauch steigt ohne nutzen . Man kann also zu viel Gas geben .
Gruss Ernst

Microcar Virgo 505 Lombardini-Dieseli Bj 1999
50ccm
 
Beiträge: 1640
Registriert: 14.09.2012 20:22
Wohnort: Österreich
Fahrzeuge: Microcar Virgo 1999
Aixam 400 1998
JDM 1998

Meine EX
Casalini
JDM 1998

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder