Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Vollkasko für Ligier JS 50

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon Mandy » 16.04.2019 12:25

Vollkaskoversicherung ruf mal da an Tel.: 04347909090 Izehoer Versicherung :D :D
Mandy
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2019 12:21
Fahrzeuge: Ligier

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon obiny » 16.04.2019 13:31

Also ich habe eine Vollkasko bei der HUK. Kostet 385€/Jahr.
Gruß obiny

Aixam City Pack
Baujahr 2019
obiny
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.09.2013 18:51
Fahrzeuge: Aixam City Pack
Baujahr 2019

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon jan002 » 16.04.2019 13:34

Bei der HUK gibt es seit diesem Jahr keine VK mehr für Neukunden
jan002
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2019 18:20
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon obiny » 25.04.2019 17:04

Hab jetzt auch das Fahrzeug gewechselt. Habe jetzt einen Aixam City mit 6Kw. Und es ist in der Tat so, dass auch meine bisherige Vollkasko bei der HUK nicht mehr weitergeführt werden kann. Es bietet tatsächlich nur noch die Mecklenburgische eine VK für Neukunden an. Und das für 650 € inclusive Haftpflicht.
Gruß obiny

Aixam City Pack
Baujahr 2019
obiny
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.09.2013 18:51
Fahrzeuge: Aixam City Pack
Baujahr 2019

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon starik1968 » 26.04.2019 06:18

obiny hat geschrieben:Hab jetzt auch das Fahrzeug gewechselt. Habe jetzt einen Aixam City mit 6Kw. Und es ist in der Tat so, dass auch meine bisherige Vollkasko bei der HUK nicht mehr weitergeführt werden kann. Es bietet tatsächlich nur noch die Mecklenburgische eine VK für Neukunden an. Und das für 650 € inclusive Haftpflicht.


Wobei der 6kw doch eigentlich ein "grosses Schild" braucht, siehe andere Threads. Die WGV hatte mir ein Schild im Februar dafür verweigert (Aixam Crossline 2018).
starik1968
 
Beiträge: 243
Registriert: 25.07.2017 16:09
Fahrzeuge: Twizy 45

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon obiny » 03.05.2019 17:26

starik1968 hat geschrieben:
Wobei der 6kw doch eigentlich ein "grosses Schild" braucht, siehe andere Threads. Die WGV hatte mir ein Schild im Februar dafür verweigert (Aixam Crossline 2018).


Das mit der Zulassungspflichtig ist ja noch nicht abschliessend geklärt. Wenn man die noch nicht angepasste STVZO liest, sind L6eBP zulassungspflichtig. Da gebe ich dir Recht. Vorläufig riskiere ich halt mal einen Verstoß gegen die Zulassungspflicht. Kostet glaub 80€.
Gruß obiny

Aixam City Pack
Baujahr 2019
obiny
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.09.2013 18:51
Fahrzeuge: Aixam City Pack
Baujahr 2019

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon starik1968 » 03.05.2019 17:34

obiny hat geschrieben:
starik1968 hat geschrieben:
Wobei der 6kw doch eigentlich ein "grosses Schild" braucht, siehe andere Threads. Die WGV hatte mir ein Schild im Februar dafür verweigert (Aixam Crossline 2018).


Das mit der Zulassungspflichtig ist ja noch nicht abschliessend geklärt. Wenn man die noch nicht angepasste STVZO liest, sind L6eBP zulassungspflichtig. Da gebe ich dir Recht. Vorläufig riskiere ich halt mal einen Verstoß gegen die Zulassungspflicht. Kostet glaub 80€.


Könnte das FInanzamt auch als Steuerhinterziehung sehen und was die Versicherung bei einem Unfall dann macht/zahlt ist auch noch eine offene Frage. Halt einiges an Risiko.

Bin gerade dabei meine Unterlagen zusammenzustellen und hoffe bald alles beisammen zu haben und zulassen zu können (wobei er eh grad nicht fahrbereit ist wegen zu langer Standzeit).
starik1968
 
Beiträge: 243
Registriert: 25.07.2017 16:09
Fahrzeuge: Twizy 45

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon obiny » 03.05.2019 21:58

Um die Versicherung mache ich mir keine Sorgen. Von denen bekomme ich ein Schreiben, dass das LKFzg auch mit 6kw und 425kg versichert ist. Und Steuerhinterziehung bei 38.- € Steuern im Jahr ? Googel mal das Strafmaß. Da gibt's keine Strafe nur Nachzahlung. Für mich ist die Sache geregelt.
Gruß obiny

Aixam City Pack
Baujahr 2019
obiny
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.09.2013 18:51
Fahrzeuge: Aixam City Pack
Baujahr 2019

Re: Vollkasko für Ligier JS 50

Beitragvon macbloke » 14.05.2019 09:46

obiny hat geschrieben:Um die Versicherung mache ich mir keine Sorgen. Von denen bekomme ich ein Schreiben, dass das LKFzg auch mit 6kw und 425kg versichert ist. Und Steuerhinterziehung bei 38.- € Steuern im Jahr ? Googel mal das Strafmaß. Da gibt's keine Strafe nur Nachzahlung. Für mich ist die Sache geregelt.


Sehe ich genauso.

Vor allem: Die versicherung kassiert so oder so Prämie. Die ist bei Versicherungskennzeichen vollkasko ja höher als Vollkasko mit Zulassung, und mit Schadensfreiheitsrabatt sowieso.

Noch billiger ist für Versicherungen sich rauszureden und das Geld wiederzurückzuholen. Aber zahlen tut die erstmal, und solange du richtige Angaben zum versicherungsabschluß gemacht hat ist es der ihr Problem wie sie so ein Fahrzeug versichern.

Versicherungsbetrug ist es nicht, da zumindest die Prämie beim Versicherungskennzeichen höher ist. Und nix verheimlicht wurde. Ich bin Kunde ohne Ahnung und vertraue der Versicherung zu, so zu Versichern wie sie es für richtig hält.

Allerdings vermute ich keine Anpassung der STVZO. Warum denn. Ist ja alles geregelt.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5870
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Vorherige

Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder