Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Fahrschule

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Fahrschule

Beitragvon Goldi » 27.04.2018 17:05

Hallo
ich bin neu hier.
Kennt ihr eine Fahrschule im Ruhrgebiet bei der man den Führerschein AM auf einem Leichtkraftfahrzeug machen kann ? 017)
Goldi
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2018 16:57
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Fahrschule

Beitragvon rolf.g3 » 27.04.2018 17:38

moin,

Ich hatte diese Frage mal an eine hiesige Fahrschule gestellt. Es ging evtl darum das eine etwa 75 Jährige Frau einen entsprechenden Führerschein für LKFZ machen möchte. Dies sei nicht möglich, aber er ( der Fahrlehrer ) würde sich nochmals genauer informieren, mir dann ein Emil schicken. Das war vor etwa 2 Jahren. Bis heute hab ich kein Emil bekommen :(
Scheinbar sieht die deutsche Fahrschulverordnung ein "Lernen " auf einem Ü-Ei nicht vor.
Die 75 Jährige Dame möchte doch bitte auf einem Roller die Fahrstunden nehmen ...
Ich frage mich halt, wie solche Leute, ältere oder versehrte, einen Führerschein machen sollen für ein Fahrzeug das ihre Bewegungsfreiheit vergrößert wenn sie erstmal - in vielen Fällen unmöglicherweise - auf einen Roller klettern sollen...
Damit läßt sich scheinbar zu wenig Geld verdienen ...

Versuch´s doch einfach mal mit Klinkenputzen. Hingehen und einfach fragen. Sitzt du zB im Rolli würde ich mal gaanz blöde anfragen wie Du auf einen Roller kommen sollst, um darauf zu lernen ein LKFZ zu fahren ?
Den AM / Rollerführerschein braucht man aber in D um so eine Kiste zu fahren. Da beißt sich die ganze Sache nämlich gewaltig in die Nase...

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2531
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Fahrschule

Beitragvon macbloke » 27.04.2018 18:26

iN oVERATH GIBT ES EINE fAHRSCHULE DIE SICH DAZU BEREIT ERKLÄRT HAT; WENN EIN lkfz zur Verfügung gestellt wird. Und für die Prüfung auch.

Naja, meines war zu gammelig. Udn meinme Söhne machen auch auf Mopett
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5109
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Fahrschule

Beitragvon Goldi » 27.04.2018 18:50

Vielen Dank für die Info
Grüß :lol:
Goldi
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2018 16:57
Fahrzeuge: noch Fußgänger

Re: Fahrschule

Beitragvon Goldi » 27.04.2018 18:53

Vielen Dank euch für die Infos
Gruß :lol:
Goldi
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2018 16:57
Fahrzeuge: noch Fußgänger


Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder