Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon donriff » 15.11.2017 15:24

Hi,

ja eurococ hat das alles akzeptiert, bleibt nur die frage OB sich ligier nicht querstellt :/ Denkje aber nicht, eurococ arbeitet ja auch mit vielen autohäusern zusammen.

Anbei ligier wollte von mir erstmal TÜV gutachten und dann noch 120 euro, dem hab ich erstmal den vogel gezeigt, weil papiere (jedenfalls Teil 1 und 2) ja vorhanden sind.

Ehm ja ich muss noch hinzufügen, das typenschild des motors muss auch mitgesendet werden. Falls man was vergisst sind die damen sehr nett und schreiben ne mail wo drin steht was die noch brauchen.
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 195
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon macbloke » 16.11.2017 06:54

Prima, dann läuft es sogar besser als ich dachte. Für 99€... okay. ist nicht für jedes Fahrzeug gleich.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5109
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon donriff » 16.11.2017 07:49

Hi,

ja das stimmt, jedoch microcar (jetzt ligier) kostet es halt nur 99 euro. Man kann sich ja durchklicken man muss ja nicht am ende bestellen. Den endpreis bekommt man ja angezeigt.
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 195
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon donriff » 23.11.2017 15:43

Hi,

habe heute das COC bekommen. Sind 2 Seiten und auf Frääänzööösich :/. Dieses COC sieht jedoch nicht so aus wie die, die man jetzt bei einem neu gekauften roller bekommt. (Bilder kommen noch). Aber ich hab das coc bekommen.
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 195
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon macbloke » 24.11.2017 10:03

Die Sprache ist egal. Meist ist es die Sprache aus dem Land in dem das Fahrzeug hergestellt wird.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5109
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon donriff » 25.11.2017 10:51

Hallo,

wie versprochen die bilder:

http://virgo3.donriff.de/coc/seite1.jpg
http://virgo3.donriff.de/coc/seite2.jpg

Meine karre wiegt sogar nur 349 KG Leer :) Und naja hab 66T reifen drauf obwohl 65S drauf soll, aber ich denke das ist egal :).

Wie man sieht eurococ.com tut was sie versprechen :) Viel erfolg.
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 195
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon 01 Thorsten » 19.02.2018 15:43

Moin,

habe bei Euro.coc geordert, habe heute die Coc für mein Virgo2 bj 2006 erhalten 118Euro hat eine Woche gebraucht 023)
Guter Kontakt bei dem Laden 023)

LG Thorsten
Benutzeravatar
01 Thorsten
 
Beiträge: 134
Registriert: 21.11.2015 16:29
Wohnort: 22049 Hamburg
Fahrzeuge: Microcar Virgo 2 Lombadinie FOCS 502 BJ 2005
JDM Abaca Janmahr BJ 2006
E-BIKE ohne PAS

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon JDM Fahrer » 19.02.2018 18:57

Aber in Deutsch sind die sicher nicht geschrieben.Kann doch wieder kein Deutscher Polizist was mit anfangen.Da kann ich auch mit meinen Slowakischen Papirski fahren ob nun coc drauf steht oder nicht.
Am ende wird doch keiner Schlau aus dem Wisch.
Da wird es das beste sein dem Herrn/Frau Wachtelmeister zu sagen ,Ups Papiere????Habe ich verlegt bin schon seit gestern am suchen.
Spart sicher viel bla bla bal mit den Herrn und Damen.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1435
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon macbloke » 20.02.2018 07:02

JDM: also die COC ist au Ch bei neuen LKFZ nich unbedingt auf deutsch. Nicht mal bei normalen Fahrzeugen.
Die COC ist halt in der Sprache in der es für den Ersten Typ ausgestellt worden ist. Diese Daten von dem Fahrzeug stehen darauf und für jedes Fahrzeug bekommt davon eine Fälschung sichere Kopie mit der Fahrgestellnummer des ausgelieferten Fahrzeugs. Das ist alles
In welcher europäischen Sprache das ist spielt keine Rolle und hat auch nichts mit dem Land zu tun in welchem das gebaut wurde.
Theoretisch kann ich einen BMW in Portugal bauen und die COC in Tschechien erstellen dann haben alle BMW dieses Typs eine Tschechische COC
Meist ist die aber auf Deutsch oder Englisch.! Gefolgt von französisch.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5109
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Coc Dokumente anfordern - Erfahrungen

Beitragvon 01 Thorsten » 20.02.2018 14:19

Moin,

Ja ist in Franzöisch, aber man kann die Technischen-Daten Lesen, hatte nur eine holändische Plastik-Karte
was die Rennleitung hier nicht Akzeptiert und keine Papiere heißt hier in HH in den nächsten zwei Tagen in der Wache vorzeigen
was Echt nicht Lustig ist, gibt da nur zwei Varianten Nett oder Bösartig also fifti fifti 088)

ach ja der Virgo hat 191Km gehalten nu hat er ein Riss im Motorblock, werde mir ein ersatz in Holand holen.

Thorsten
Benutzeravatar
01 Thorsten
 
Beiträge: 134
Registriert: 21.11.2015 16:29
Wohnort: 22049 Hamburg
Fahrzeuge: Microcar Virgo 2 Lombadinie FOCS 502 BJ 2005
JDM Abaca Janmahr BJ 2006
E-BIKE ohne PAS

Vorherige

Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder