Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Suche Versicherung

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Curryzipfel » 29.02.2016 20:07

Natürlich fahre ich nicht beim Brutzeln, das ist ja laut StvO verboten, leider.

Es geht um die Voll- und Teilkaskoversicherung des Wagens. Der Wagen ist ja auch versichert, wie deiner, wenn er steht.
Curryzipfel
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2016 09:02
Fahrzeuge: Axiam Mega
Verkaufswagen
Currywurst

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Fuddschi » 29.02.2016 21:14

Metaphysik hat geschrieben:Ich sehe Du hast den Mega D-Truck, also gewissermaßen den Mega Multitruck 3. Das mit der Versicherung ist schon heftig. Simmen die Daten von einer Händlerseite:

ZULASSUNG:
• (nach Kategorie L7e EG-Richtlinie 2002/24/EC) –
Höchstgeschwindigkeit = 40 km/h
• Führerscheinklasse B1 erforderlich


Wegen der L7e dann das große Kennzeichen?


Das ist korrekt 072)


Wundert mich, weil es den Multitruck 2 in 2 Versionen gab - als 600er (großes Kennzeichen) und als 400er (L6e) - mit Versicherungskennzeichen.


Es gibt ihn sogar in der 75 Km/h- Version mit 10 KW /14 PS dieser Motor hat Exakt 479 ccm :wink:

Der 600er läuft aber m.W. ca. 70km/h.


Er rennt Exakt 80 Km/h, laut Fahrzeugbrief 072)

Meiner ist der L6e, Höchstgeschwindigkeit 45 km/h und läuft mit Versicherungskennzeichen (HUK mit Teilkasko 69,-- / Jahr).


Korrekt :)

Vermute die Zuladung ist der Knackpunkt warum nicht L6e?


Das ist das Leergewicht von 440 KG, das ihn zum L7e macht :shock:
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Metaphysik » 01.03.2016 03:43

Fuddschi hat geschrieben:
Metaphysik hat geschrieben:Vermute die Zuladung ist der Knackpunkt warum nicht L6e?


Das ist das Leergewicht von 440 KG, das ihn zum L7e macht :shock:


Zuladung auf dem Rahmen :!: 076) 0011) 097)





:mrgreen: :lol:

Nein, Du hast natürlich Recht, das Leergewicht ist der Knackpunkt 023) 019)
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Curryzipfel » 01.03.2016 07:06

@ Metaphysik
Er ist doch ein Leicht-KFZ
L7e
Leergewicht 550 kg
11 KW

@Fuddschi
75 km/h laut Hersteller.
Also 25 km/h am Berg + 50 km/h auf gerader Ebene = 75 km/h
Hatte ihn schon mal auf 12 km/h am Berg, bzw. einmal kam er gar nicht hoch ^^
Und sagenumwogene 78 km/h Bergab, aber direkt danach in die Bremsen, er schunkelte sich hoch
Theoretisch dürfte er ja Autobahn, aber das lassen wir doch mal lieber
Curryzipfel
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2016 09:02
Fahrzeuge: Axiam Mega
Verkaufswagen
Currywurst

Re: Suche Versicherung

Beitragvon weasel » 01.03.2016 07:24

Tach auch, ich habe mir schon gedacht, dass die "offene" Flamme vom Gasgrill das Problem ist. Komisch ist allerdings, dass ein Wohnwagen trotz diverser offener Flammen (Herd, Heizung) die auch nur im Stand genutzt werden, dagegen nur Cents in der Versicherung kostet ( und das ist gut so :) )
I don't care to belong to a club that accepts people like me as members.
Groucho Marx
Egal was, ich war´s nicht
F.B.
Benutzeravatar
weasel
 
Beiträge: 101
Registriert: 28.11.2014 15:47
Fahrzeuge: Microcar MC1 mit Lombardini Geräuschgenerator ;-)

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Metaphysik » 01.03.2016 07:50

Curryzipfel hat geschrieben:@ Metaphysik
Er ist doch ein Leicht-KFZ


Schau doch mal in Deine Papiere, da steht als Typ mit Sicherheit (rot) und nicht Leicht (blau)

L6e = 4rädr.Leich.Fz.b. 350 kg, Früher = LEICHT-KFZ BIS 45 KM/H
L7e = 4rädr.Fz. 400 o. 550 kg, Früher = 4-RAEDR.KFZ Z.PERS-BEF. oder 4-RAEDR.KFZ Z.GUET.BEF.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/EG-Fahrzeugklasse

Zur offenen Flamme - vielleicht liege ich ja falsch, aber ich denke wenn ich jetzt in meinen L6e einen Grill einbauen würde dürfte sich nichts ändern - es bliebe beim Versicherungskennzeichen für 69 Euro incl. TK / Jahr. Unabhängig davon wäre nach meiner Sicht eine zusätzliche Versicherung für einen Grill der zufällig in einem stehendem(!) Fahrzeug betrieben wird ..
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Curryzipfel » 01.03.2016 09:40

Hatte ich doch geschrieben: L7e ( http://www.mega-vehicles.de/ressources/ ... 2010kl.pdf )
Dieser Wagentyp wird als Leicht-LKW (leichte 4 rädige Kraftfahrzeuge; steht auch bei Wiki, etwas weiter über dem was du gepostet hast ;) )bezeichnet, daher brauche ich auch keine Schadstoffplakette.
Mit dem Grill ist sicherlich eine Überlegung wert. Das Problem ist nur, dass dieser fest Eingebaut ist.
Solange nichts passiert, könnte man da sicherlich mit argumentieren. Sobald aber ein Unfall geschieht (muss nichts mit dem Grill zu tun haben) und ein Gutachter sich den Schaden anschaut, wird es kniffelig. Denn der würde direkt erkennen, dass was falsch ist. Da dieser ja von der Versicherung geschikct wird, habe ich dann ein großes Problem.
Ich habe einen Kollegen, der fährt eine Piaggio-Ape auch als Currywurstgrill. Der zahlt zwar keine 1600,- €, aber auch keine 69 €^^. Der liegt irgendwo bei 1000 €. Da will ich auch hin.
Curryzipfel
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2016 09:02
Fahrzeuge: Axiam Mega
Verkaufswagen
Currywurst

Re: Suche Versicherung

Beitragvon guidolenz123 » 01.03.2016 09:46

Habe ich Dich richtig verstanden?
In den 1600 € ist VK mit drin ?
Dann wäre interessant wie hoch der Haftpflichtanteil ist.
Eine verkehrstechn. Gefahrenerhöhung durch den Grill kann ich verkehrshaftpflichttechn. nicht erkennen.
Einfach mal bei anderen Anbietern/Vers-Maklern nachfragen.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12035
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Metaphysik » 01.03.2016 09:58

Curryzipfel hat geschrieben:Ich habe einen Kollegen, der fährt eine Piaggio-Ape auch als Currywurstgrill. Der zahlt zwar keine 1600,- €, aber auch keine 69 €^^. Der liegt irgendwo bei 1000 €. Da will ich auch hin.

Das dürfte dann aber auch nicht die APE 50 (Versicherungskennzeichen) sein, sondern die 200ccm(?) mit großem Kennzeichen und amtlicher Zulassung ..
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Curryzipfel » 01.03.2016 10:16

guidolenz123 hat geschrieben:Habe ich Dich richtig verstanden?
In den 1600 € ist VK mit drin ?
Dann wäre interessant wie hoch der Haftpflichtanteil ist.
Eine verkehrstechn. Gefahrenerhöhung durch den Grill kann ich verkehrshaftpflichttechn. nicht erkennen.
Einfach mal bei anderen Anbietern/Vers-Maklern nachfragen.


Haftpflicht: 299,33 €
Kasko: 187,59 € (300 € und 150 € SB)
Zusammen: 486,92 € Brutto
vierteljährlich
1947,68 € jährlich Brutto und 1636,71 € Netto

@Metaphysik
www.curry-flitzer.de
Schau da mal nach. Ist eine dreirädigere APE
Curryzipfel
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2016 09:02
Fahrzeuge: Axiam Mega
Verkaufswagen
Currywurst

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Metaphysik » 01.03.2016 11:33

Curryzipfel hat geschrieben:@Metaphysik
http://www.curry-flitzer.de
Schau da mal nach. Ist eine dreirädigere APE

Bin kein APE Experte, glaube aber das ist die Große (Normales Kennzeichen)
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Suche Versicherung

Beitragvon A741blau » 01.03.2016 11:44

Was sagen denn die anderen Versicherungen? meine eigene Haus und Hof Versicherung wollte mich beim Kennzeichen auch Abzocken: 606 Euro plus 98 TK. Nun habe ich online abgeschlossen und zahle 39 Euro Haftpflicht.
Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM
A741blau
 
Beiträge: 149
Registriert: 30.11.2015 11:08
Fahrzeuge: Aixam A741 Kubota Z402 2005 38TKM blau

Re: Suche Versicherung

Beitragvon guidolenz123 » 01.03.2016 13:38

Was für ein Kennzeichen/Zulassung hast Du nun?
Regulär wie zB PKW oder Vers-Kennz. ?
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12035
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Suche Versicherung

Beitragvon guidolenz123 » 01.03.2016 14:12

Verkaufst Du Deinen ?
.... ist er das ?

http://www.ebay.de/itm/Aixam-Mega-Imbis ... SwWTRW1Yp4
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12035
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Suche Versicherung

Beitragvon Curryzipfel » 01.03.2016 19:46

guidolenz123 hat geschrieben:Was für ein Kennzeichen/Zulassung hast Du nun?
Regulär wie zB PKW oder Vers-Kennz. ?


Großes Kennzeichen, normale Straßenzulassung
guidolenz123 hat geschrieben:Verkaufst Du Deinen ?
.... ist er das ?

http://www.ebay.de/itm/Aixam-Mega-Imbis ... SwWTRW1Yp4

Garantiert nicht^^
Curryzipfel
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2016 09:02
Fahrzeuge: Axiam Mega
Verkaufswagen
Currywurst

VorherigeNächste

Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]