Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Kennzeichen

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Re: Kennzeichen

Beitragvon DunjaStahl » 29.10.2014 07:59

Halli Hallo aus Herne...
Ich wollte auch unbedingt vorne was haben...habe mir ein "normales" Nummernschild mit X TOO MAX bedruckten lassen bei der KFZ-Stelle, wo ich auch FRAGTE ob ich das dürfe...die haben nicht weiter nachgeschaut und gesagt...wenn nicht, werden sie es schon merken...
Gesagt getan, gedruckt, angebracht...3x die Woche von der Polizei angehalten worden...bis einer sagte: SCHILD MUSS AB.
Warum?
Das D und die Sternchen für Europa, der weisse Hintergrund, die schwarzen Buchstaben...!
Ich könnte ja aus dem Ausland kommen, meinte der gute Herr Wachmann.
"X" könnte für wer weiss was stehen...jaaa ne is klar!
Ich sollte mir ein Fanatasie-Kennzeichen dran machen...was bunt ist und KEIN D drauf ist und auch nicht sie Sternchen.
Gesagt getan...Schild gedruckt auf buntem Untergrund OHNE D oder Sternchen...OHNE MINUS zwischen den X-TOO MAX.

Vorgestern...27.10.2014...Polizei zieht mich raus..ich sofort die Papiere in der hand...die wollte er garnicht sehen...
SCHILD MUSS AB...!
Ich nur: "WAAAAAT?" ich erklärte, das da kein D keine Sternchen..kein weisser Hintergrund...kein Minus zwischen den Buchstaben...!
Jetzt kommts: DIE EXAKTE GRÖSSE DER NUMMERNSCHILDES, ZU EINEM NORMALEN KENNZEICHEN SIND GEGEBEN..SOMIT MUSS DAS SCHILD RUNTER!!! Er liesse mich jetzt noch mal weiterfahren...aber beim nächsten Mal nicht mehr.

War beim Strassenverkehrsamt...die sagten nur, das die da nix machen könnten...!

Aber warum zum Geier hab ich 2 Löcher vorne drin zum anbringen dieser Schildergrössen??????
Ich versteh es nicht..
Suche vergeblich nach einem § der besagt, das es da ne Lücke gibt.
War auch bei der Polizei...der Beamte am Schreibtisch sagte, das es ihm völlig schnurz ist ob ich das Kennzeichen dran hab oder nicht...aber wenn der gute Mann das verlangt...gesetztlich müssen sie bei jedem mal 10€ zahlen wenn er sie wieder erwischt...
Uuuuuuunn...er sagte, wenn ich in Düsseldorf wohnen würde, wäre das egal...das ist die Regelung anders....WITZ ODER??

Kann mir jemand helfen??
DunjaStahl
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.06.2014 18:36
Wohnort: 44652 Herne
Fahrzeuge: X TOO MAX...vom Normalo zum Deluxe

Re: Kennzeichen

Beitragvon Fuddschi » 29.10.2014 08:28

Zitat:

er sagte, wenn ich in Düsseldorf wohnen würde, wäre das egal...das ist die Regelung anders....

Tja, in Deutschland will jeder sein eigenes Süppchen kochen, ich an deiner Stelle würde es drauf ankommen lassen und vor Gericht ziehen, sollte ich ein Knöllchen dafür bekommen. Ich glaube auch, daß manche Trachtentruppe scharf auf ein Sternchen mehr an der Schulterklappe ist. Polizisten sind auch nur Menschen, die ihre Pflicht tun, auch wenn sie nicht im Recht sind. Schliesslich gibt es Gerichte, die darüber Entscheiden müssen, was geht und was nicht :wink:

Sollte das Vordere Schild tatsächlich eine Ordnungswidrigkeit sein, dann wird das Verfahren bei Erst- Tätern wegen geringfügigkeit Eingestellt.

Übrigens, unser Guido kennt sich in solchen sachen bestens aus :mrgreen:
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Kennzeichen

Beitragvon guidolenz123 » 29.10.2014 09:40

Völliger Quatsch ,was die Trachtentruppe da meint.

Sobald das Schild nicht mit einem offiziellen Kennzeichen verwechselbar ist, kannst Du draufpappen ( weil es dann KEINE Urkundenfälschung ist) ,wie Du lustig bist. Ich fahre mit meinem schon um die 5 Jahre so rum:


Bild

Bild


Beim nächsten Mal kannst Du das der Rennleitung so sagen. Wenn sie pampig werden,fragst Du sie nach der RECHTSGRUNDLAGE ihres Handels (gibt es nämlich keine) und nach ihren Dienstausweisen.
Dann werden sie (nach paar "Gesichtsbewahrungssprüchen") Dich auf Dauer ziehen lassen.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Vorherige

Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder