Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Fahrzeugpapiere, Führerscheinfragen, ...die ganze Bürokratie.

Moderatoren: guidolenz123, Mario

Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Beitragvon JDM Fahrer » 01.03.2017 06:47

Achtung!!!Ü-EI Fahrer,Heute ist es sooooooo weit wir brauchen wieder mal ein NEUES Versicherungskennzeichen.
Ich denke die Wegelagerer werden die nächsten Tage ein Auge auf alle haben die etwas betreiben was ein Versicherungskennzeichen braucht.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1434
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Beitragvon Fuddschi » 01.03.2017 20:39

Das ist immer ein Vergissmeinicht, ich hatte mein neues Versicherungskennzeichen mitsamt der Durchsichtigen Verpackung auf den Kabinenroller geschraubt. Der Vorteil: Es rostet nicht, da es in der Plastikfolie ist. Man muss nur in die Folie die Montage- Löcher mit einem Dicken Nagel Einstechen und das Stück Blech mitsamt seiner Verpackung an den Kabinenroller Schrauben 033)

Wer keine Zeit zum Schrauben hat, der nimmt einfach zwei Flache Magneten, wie sie in Alten Festplatten zu finden sind, und "klebt" das neue Kennzeichen auf das Alte :wink:
Fuddschi
 
Beiträge: 5843
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Beitragvon guidolenz123 » 02.03.2017 09:36

Bei mir hat noch niemals ein Vers-Kennz. gerostet...

Wie machst Du das ? :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11929
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Beitragvon macbloke » 02.03.2017 17:07

Ich lackier einfach die aktuelle Jahresfarbe drüber. DAs Jahr steht da noch von 2012. DA schaut aber keiner drauf.....

(ne natürlich nicht. Meine frau hat mir das gesagt, da ich die Farbe doch nachstellen kann wär das für mich doch ein klacks.... . Die hat Ideen)
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5083
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Beitragvon Metaphysik » 02.03.2017 17:56

Viel zu Anstrengend. Hast Du keine alten Versicherungskennzeichen? Die Farben wiederholen sich doch immer :wink: :lol:
Metaphysik
 
Beiträge: 1522
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Beitragvon macbloke » 04.03.2017 14:06

Ja oder so!!!
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5083
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Achtung!!!Neues Versicherungskennzeichen!!!

Beitragvon hejü » 11.03.2017 21:09

Ich habe eine reine Haftpflicht bei der DEVK für 56 Euro abgeschlossen.
hejü
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2017 21:00
Fahrzeuge: noch Fußgänger


Zurück zu Zulassung - Versicherung - Führerschein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste