Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

e-city Abmeldung

Probleme mit elektrisch angetriebenen Leichtkraftfahrzeugen & Velomobilen

Moderatoren: guidolenz123, macbloke

e-city Abmeldung

Beitragvon Andy » 06.10.2016 14:41

Hallo,
so,... ich melde mich offiziel aus diesem Forum ab, da unser e-city Ende Oktober an unseren Händler nach 5 Jahren mit 47000km zurückgeht. Er sollte jetzt im Oktober zum TÜV und Inspektion, wobei man feststellte, daß die hinteren Bremszylinder undicht sind, Simmerringe am Getriebe und Achsmanschetten ebenfalls. Der Wandler, der die Innenbatterie mit 12 Volt versorgen soll ist ebenfalls seit ein paar Wochen defekt und ich hatte die Batterie immer extra mit einem Ladegerät nachgeladen. Nur der Wandler soll laut Iseki 700 Euronen kosten.
Nein danke!!!...der Ausflug in die E-Mobilität reicht mir erst mal.
Die Autos sind von der Idee her ok, aber das verwendete Material und die verbaute Qualität sind einfach nur SCH....!!!
Hintere Bremszylinder waren an unserem Peugeot Partner HDI nach 280.000 km kaputt und die getriebeseitigen Simmerringe nach 240.000 km. Da gibt es gegenüber "normalen" Autos erhebliche Qualitätsunterschiede.
Zum Basteln und Reparieren habe ich zu Hause genug, da brauche ich kein Objekt was eine Spardose ohne Boden darstellt.
Für die Hilfe hier im Forum bedanke ich mich und wünsche allen allzeit "Gute Fahrt in der Plastikdose" 033) 033) 033) 033)
Schönen Gruß
Andreas
Aixam Mega ecity von 11/2009 mit 44444 km
Benutzeravatar
Andy
 
Beiträge: 143
Registriert: 17.02.2012 09:47
Wohnort: Neunkichen-Seelscheid
Fahrzeuge: Peugeot Partner Filou Hdi von 05/2002 mit 333333 km, Weinsberg Wohnwagen 420 Q und Mega e-city von 11/2009

Re: e-city Abmeldung

Beitragvon guidolenz123 » 06.10.2016 16:50

Dann lasse es Dir zukünftig gut gehen und vlt schaust Du ab und an hier im Forum vorbei.....
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: e-city Abmeldung

Beitragvon Lori » 07.10.2016 14:01

Hallo Andreas,

schade das Du gehst, soweit ich mich erinnern kann, hast Du immer gute Beiträge geschrieben, vielleicht kannst Du ja ab und zu noch rein schauen und evtl. bei Problemen helfen!

Alles gute und bleib Gesund!

Lori
Hauptsache Gesund und Munter bleiben!
Lori
 
Beiträge: 210
Registriert: 23.06.2015 12:57
Wohnort: Scheßlitz bei Bamberg
Fahrzeuge: - Roller Piaggio Quartz
- Opel Vectra A
- Aixam Crossover 0,4l Diesel, Bj. 2014

Re: e-city Abmeldung

Beitragvon JDM Fahrer » 07.10.2016 17:46

Hallo Andreas,lass es dir gut gehen und schau einfach immer mal wieder rein.Es ist ja kein muss das man ein Ü-Ei besitzt um hier im Forum zu sein 023) 023)

Und zu deinen gemachten erfahrungen mit der E Mobilität,du die Großen E Autos laufen auch nicht viel besser.Bei uns hat die Polizei 2 Golf im Einsatz.
Habe die schon mehrfach am Straßenrand stehen gesehen mit Warndreieck und Warnblinklicht 033) 033)
Nach einer Stunde bin ich die gleiche Strecke gefahren da haben sie die E Büchse auf den Abschlepper geladen.
Und zu Lesen gibt es genug in Tageszeitungen und anderen Medien Über die E Kisten,Nur selten wird was gutes darüber berichtet.
E Autos,für mich eine Schnappsidee die in 20 Jahren nicht zur Serienreife kommt.
Glaube da hättest du mehr Freude gehabt mit einem 2 Zylinder Diesel Ü-EI das macht nicht halb soviel Sorgen wie dein E Ü-EI.
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!!!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Yanmar is ein Schiffsdiesel - der beschleunigt nicht,der nimmt Fahrt auf!

E-Autos sind so öko wie abgepackte Wurst vegetarisch
Benutzeravatar
JDM Fahrer
 
Beiträge: 1435
Registriert: 05.10.2015 20:22
Wohnort: Im Umland von Hannover
Fahrzeuge: Passat B3 Limo, VW Bus T4 2,5 TDI, Ducato 180 Multijet 3.0 WOMO, JDM Abaca mit Yanmar Diesel,

Re: e-city Abmeldung

Beitragvon macbloke » 28.10.2016 09:09

Weg biste...
...alles Gute!

PS:
Schade das du dich nicht mal gemeldet hast zum Treffen. Wohnst ja nur 4 oder 5 km weit weg von mir. Hätt mich schon mal live interessiert das e-mobil...
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5116
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot


Zurück zu Elektro-Leichtkraftfahrzeuge, -Velomobile & -Pedelecs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder