Elektroleichtfahrzeuge

Wichtige Infos zum Forum
tuktuk-willi
Beiträge: 35
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 18:21
Fahrzeuge: noch Fußgänger
Wohnort: Berlin

Re: Elektroleichtfahrzeuge

Beitrag von tuktuk-willi » Sa 12. Aug 2023, 14:24

HerrToeff hat geschrieben:
> lpg -> https://de.wikipedia.org/wiki/Landwirts ... ssenschaft

da ist wohl LPG Flüssiggasbrennstoffzelle gemeint z.B.
https://www.wiwo.de/technologie/green/m ... 52754.html

E-LKFZ sind für die Stadt (kurze Distanzen) und am besten mit auswechselbaren Akkus durchaus eine praktische Alternative.

Hab da eher Angst, dass es mir wie mit meinen beiden Herkules E-Bikes geht. Als der chinesische Hersteller der Akkus samt Steuerung ( PROTONIUM ) dicht gemacht hat, hat sich HERKULES durch Konkurs aus der Affäre (Garantie usw) gezogen. Der Fahrradverband www.zeg.de hat den Namen gekauft und kurz danach wurden wieder HERKULES Fahrräder verkauft. Nur meinen E-Antrieb samt Batterie kann ich vergessen.

Wenn E-LKFZ, dann nur von jemand der zuverlässige Vorlieferer hat und und länger exisitiert als die Fahrzeuge -:)
Gruß Willi

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11817
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Elektroleichtfahrzeuge

Beitrag von HerrToeff » Sa 12. Aug 2023, 21:58

Weder Deine Antwort ist mir Sinnhaft noch sagt mir das Zitat, angeblich von mir, was..


Aber das mit dem Herkules Elektra stimmt. Der 180 Watt motor ist allerdings anscheinend noch irgendwo als Autoersatzteil zu haben. Der Akku kann von Aftermarket Anbietern aufgearbeitet werden. Sehr unbefriedigend das ganze

Marcus56
Beiträge: 57
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 16:47
Fahrzeuge: Aixam 500.4
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Elektroleichtfahrzeuge

Beitrag von Marcus56 » So 20. Aug 2023, 17:26

Hallo,

da weiter vorne im Thread Elektrofrosch genannt wurde, die Info: Elektrofrosch ist insolvent.
Weitere Infos finden sich im Elktroroller Forum.

Gruss
Marcus

Benutzeravatar
HerrToeff
Beiträge: 11817
Registriert: Do 14. Jan 2016, 11:18
Fahrzeuge: Aixam 400 , Sachs zx 50, erste Serie-
D-truck 400, Schwalbe, letzte Serie- u.a.
Kontaktdaten:

Re: Elektroleichtfahrzeuge

Beitrag von HerrToeff » Mo 21. Aug 2023, 05:55

Marcus56 hat geschrieben:
> Hallo,
>
> da weiter vorne im Thread Elektrofrosch genannt wurde, die Info:
> Elektrofrosch ist insolvent.
> Weitere Infos finden sich im Elktroroller Forum.
>
> Gruss
> Marcus


ja, jetzt finden sich plötzlich mehrere Elektrofrüsche, über ganz Deutschland..

Blöd wenn man da grade noch ne Vorkasse-Bestellung am Laufen hatte


Gibts da nen direkten Link zu dem Thread in Deinem Forum?

Marcus56
Beiträge: 57
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 16:47
Fahrzeuge: Aixam 500.4
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Elektroleichtfahrzeuge

Beitrag von Marcus56 » Mo 21. Aug 2023, 07:54

Unter
https://www.elektroroller-forum.de/viewforum.php?f=140
findest du mehrere threads,

Gruss
Marcus

Antworten