Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Alles was beult und klappert...

Moderatoren: Metaphysik, macbloke

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 04.05.2016 08:52

guidolenz123 hat geschrieben:Bin gespannt wie so ein gaaaanz kleiner Truck ausschaut... 019)


:lol: :lol:
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 04.05.2016 09:02

macbloke hat geschrieben:Und Antriebsriemen habe ich in meinem Aixam 400 auch schon die glatte und die geriffelte Variante gefahren..

Gut zu wissen, wenn ich mir mal einen Ersatzriemen bestelle und der gelieferte sollte glatt sein 023)

Unterschiedlich sind bei Hasenauto und mir auch die Hecktürverschlüsse. Ich habe keine Zentralverriegelung, deshalb eine einfachere Variante

Bild

Die original Bodenplatte bei Hasenauto ist zwar schwer, hat aber gegenüber meiner 3mm Variante den großen Vorteil das sie bis zur Endkante der Ladefläche geht. Bei meinem Truck habe ich immer Angst mit meinem Gewicht auf das Ende an der Tür zu treten und deshalb dort einen gelben Warnstreifen angebracht.

Bild

Was dann noch fehlt sind Vorhänge nach vorne und hinten. Die neuen Fenster seitlich haben ja Jalosien. Die Scheiben nach vorne und hinten bieten aber einen wunderbaren Einblick wenn ich im Aufbau Licht an habe ..
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon macbloke » 04.05.2016 09:43

Metaphysik hat geschrieben:
......
Was dann noch fehlt sind Vorhänge nach vorne und hinten. Die neuen Fenster seitlich haben ja Jalosien. Die Scheiben nach vorne und hinten bieten aber einen wunderbaren Einblick wenn ich im Aufbau Licht an habe ..


jetzt stell dich nicht so an.... man muss auch gönnen können....

...den einzigen Grund für Gardinen sehe ich noch darin, dass sie vor neugierigen Blicken schützen solltest Du mal tatsächlich irgend etwas wertvolles dort Transportieren und unbeobachtet abstellen....

Ansonsten finde ich es besser einen offebnen Einblick in ein ansonsten aufgeräumtes und für Diebe langweiliges "Innenleben" zu gestatten.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5109
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 04.05.2016 15:39

macbloke hat geschrieben:jetzt stell dich nicht so an.... man muss auch gönnen können....


Noe 019) Habe ich schon erwähnt das auf das Bett auch 2 passen?

macbloke hat geschrieben:Ansonsten finde ich es besser einen offebnen Einblick in ein ansonsten aufgeräumtes und für Diebe langweiliges "Innenleben" zu gestatten.


Ja, steht Trucky alleine irgendwo rum ist auch immer alles offen damit man gleich sieht "nix zu holen" ..
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Fuddschi » 04.05.2016 17:55

Sehr schön die Bilder 023)

Die Einfahrt von Hasenauto sieht wie bei Alice im Wunderland aus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :wink:

Gut Getarnt, man könnte dort keinen Multitruck- Fahrer vermuten :)
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon pia » 15.11.2016 16:11

.
Zuletzt geändert von pia am 21.11.2017 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
ärgen macht hässliche falten. lachen macht gute laune !
Benutzeravatar
pia
 
Beiträge: 159
Registriert: 06.11.2016 18:16
Wohnort: NE
Fahrzeuge: 1 ligier nova 500
3 fahrräder
2 paar rollschuhe
1 sup board
1 spinning bike
1 westernsattel ohne antrieb

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 15.11.2016 17:09

pia hat geschrieben:wie geil ist das denn...........cool was du mit dem truck machst !!!

Merci :D Ist ja eigentlich irgendwie durch Zufall entstanden - hatte schon länger interesse an einem WoMo, zugleich aber ein billiges (Unterhalt) Fahrzeug im Kopf für später mal (Rente). Über die Ape (nur mal probe gefahren, das reichte), bin ich dann beim Truck gelandet. Leider hatte ich für Trucky dieses Jahr kaum Zeit, und das wird nächstes Jahr wohl auch so bleiben. Ich denke mehr Auslauf bekommt er erst übernächstes Jahr.
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon guidolenz123 » 15.11.2016 17:33

Grüße vom großen Bruder...

Bild

:D :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12022
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon Metaphysik » 15.11.2016 19:10

Ja, der Hymer ist auch ein geiles Teil. Sehe jedes Jahr so einen auf dem hiesigen Campingplatz. Gefällt mir gut 023)
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Multitruck 2. Generation - Ausbau zum WoMo

Beitragvon guidolenz123 » 15.11.2016 20:08

Meiner steht seit August in der Werkstatt..geht recht zögerlich voran...ist nicht immer von Vorteil ,wenn der Schwager eine Werkstatt hat... 017)

Da brauch ich ihn (den Hymer) wenigstens nicht ins Winterlager bringen...habe eins und zahl es nun recht grundlos...aber ..die Hoffnung stirbt zuletzt...der Hymer soll aber auch in der nächsten Saison 1a dastehen...hoffe das Warten lohnt... 015) 015) 015) :wink:

Ich hoffe es geht schneller als bei meinem anderen Lieblingsschrauber...dort stehen zum Projekt aus 2 mach 1 meine beiden Ligier seit gut 4 Jahren.....was lange währt.... 015) 017) 015) 017)


.........und dann sagt meine Frau noch ,ich wäre ungeduldig.... :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12022
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Vorherige

Zurück zu Karosserie & Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder