Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Bat macht schlapp...

Hier funkt´s

Moderatoren: rolf.g3, macbloke

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon guidolenz123 » 09.11.2017 16:00

Ladeerhaltungsgeräte laden mit +- 0,5 A .
Sogar die billigsten ohne jede Automatik kannst Du, weil sie schwach sind ,permanent dran lassen. Mach ich seit Jahrzehnten bei mehreren Winter-Schläfern (2-,3-,4-Rädern). Noch nie Probs gehabt und die Batts halten so um die 10 Jahre.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12124
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon donriff » 09.11.2017 16:38

Die alte war einfach schrott. Anner tanke die wenigstens etwas equipment haben konnten die mir das sogar bestätigen. Naja hab ja die neue drin und heute abend ist es schön kalt somit probier ich dann den kaltstart aus. 60Ah sollten genug sein. Ja die eine war im angebot aber bei uns nur die kleinen
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 196
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon macbloke » 09.11.2017 18:15

Die kapazität sagt nur aus wie oft oder wie lange du mit der Batterie Starten kannst.

Bei kaltem Wetter zu starten kommt es auf den Kälteprüfstrom. Der liegt bei meiner 42AH Batterie um die 400A. Das ist recht gut.

meine 47Ah reichen für meinen Wagen.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5175
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon donriff » 09.11.2017 19:12

Meine hat 640Ah zum kaltstarten, oder war es etwas weniger? K.a jedenfalls springt die karre wieder an undzwar mit schwung :)
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 196
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon macbloke » 10.11.2017 12:41

Prima. 640A (nicht Ah) Kältestrom. Da kannste ja mit dem Anlasser den halben Tag lang rumfahren und haste ein Hybrid auto draus gemacht.... Spart Sprit. Wenn Akku leer denn schalteste um auf Diesel.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5175
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon donriff » 10.11.2017 15:09

Hi,

Joar so in der art... also ich habe bei laufenden motor jetzt den ladestromkreis V gemessen. Habe extra tür aufgemacht fernlicht an heizung an und radio. Ja sogar warnblinker und nebelschlussleuchte und es wird fein mit 13,5 schwankend bis 13,9 V geladen. Alle verbraucher aus und wir sind wieder bei 14. Irgentwas. Jedenfalls ok alles.

Ca halbe stunde motor aus sind wir bei 12,98 V also einen kriecher kann ich ausschließen. Die alte bat war einfach schon hinüber....
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 196
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon macbloke » 10.11.2017 16:00

Die Werte sind wie sie sollen, super.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5175
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon donriff » 10.11.2017 16:04

Hi,

ich füge mal hinzu das die o.g werte messwerte sind bei leerlauf, die lima ist einfach gut die da drin ist. Selbst im stand wird demnach ordentlich geladen. Ich lese hier ja viel das solche werte erst bei halb bzw vollgas erreicht werden. Ich denke so eine schrottkiste hab ich für den preis nicht erhalten. Bin froh das ich jetzt erstmal ruhe habe. Nur noch die reifen abwarten.
Bild
- Stress ist der Tägliche umgang mit Idioten -
Benutzeravatar
donriff
 
Beiträge: 196
Registriert: 27.03.2017 14:34
Fahrzeuge: Siehe Signatur. Da stehen alle eckdaten!

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon macbloke » 10.11.2017 16:10

Hmmm das war früher mal.... Rolf hat es mal erklärt. Lichtmaschinen mit Erregerstrom bringen eine recht stabile gleichmäßige Leistung über den ganzen Drehzahlbereich, auch schon volle Leistung bei niedrigen Drehzahlen.

Es gibt permanent Magneten, und welche die durch einen elktrischen Strom den man durch eine Spule um einen ferromagnetischen Kernschickt ein Megnetfeld induzieren.

Ohne es zu wissen und rcherchiert zuhaben, durch Steuerung der Erregerspannung läßt sich der zu erhaltene Strom steuern.

Rolf?
PS.: DAs hab ich auch erst hier im Forum gelernt wie so vieles.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5175
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Bat macht schlapp...

Beitragvon guidolenz123 » 10.11.2017 17:55

Die Statoren sind im Leerlauf Mist...moderne Limas bringen alle im Leerlauf volle Leistung.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12124
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Vorherige

Zurück zu Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder